Sunexpress Flugzeug Copyright
11. November 2022 Markus 0 Meilen & Punkte einlösen

SunExpress wird Partnerairline von Air Canada Aeroplan

Die Anzahl an allianzfremden Partnerairlines, die das Vielfliegerprogramm der Air Canada, Aeroplan, in den vergangenen Monaten integriert hat, ist beachtlich. Nun ist mit dem Ferienflieger SunExpress eine weitere Partnerairline hinzugekommen, die für europäische Kunden durchaus interessant ist.

Air Canada Aeroplan wird zum Allrounder, was die Einlösemöglichkeiten angeht. Die Zahl der allianzfremden Partnerairlines und deren geographische Verteilung ist bemerkenswert. So haben wir bspw. über die Kooperation von Aeroplan mit Eurowings Discover, Oman Air, Azul und Vistara berichtet. Mit SunExpress kommt nun eine Airline hinzu, die sich auf den Urlaubsverkehr in die Türkei spezialisiert hat. Das Joint Venture von Lufthansa und Turkish Airlines fliegt von ihren Drehkreuzen in Izmir und Antalya viele Flughäfen in Europa, darunter 14 Städte in Deutschland, an. Zudem ist sie auch viel innerhalb der Türkei unterwegs. Aeroplan Meilen lassen sich mit Flügen von SunExpress leider nicht sammeln, man kann jedoch die gesammelten Meilen für Prämientickets einlösen.

Aeroplan Meilen einlösen mit SunExpress

Im Gegensatz zum aktuellen Trend bekennt sich Aeroplan ausdrücklich zu einem fixen und öffentlich einsehbaren Awardchart (Direktlink) – zumindest für Prämienflüge mit den Partnerairlines des Programms. Die Preise für Prämienflüge mit Air Canada selbst sind dagegen dynamisch. Der Awardchart für Partnerairlines folgt einem ungewöhnlichen Konzept und ist gleichermaßen zonen- als auch distanzbasiert. Es gibt insgesamt vier Awardchart-Zonen: Nordamerika, Atlantik, Pazifik und Südamerika. Basierend auf diesen vier Zonen gibt es dann insgesamt 10 Awardcharts: 4 Awardcharts für Prämienflüge innerhalb einer Zone und weitere 6 Awardcharts für Prämienflüge zwischen jeweils zwei Zonen. In die Atlantik-Zone fallen Europa, Afrika (mit Mauritius), der Nahe Osten sowie Indien und Zentralasien. Für Prämienflüge mit SunExpress reicht also der Awardchart der Atlantic Zone aus, der wie folgt aussieht:

Air Canada Aeroplan Awardchart Atlantic Zone
Air Canada Aeroplan Awardchart Atlantic Zone

Fast alle Flüge im Streckennetz von SunExpress fallen in Preisband 1 und Preisband 2. Prämienflüge (oneway) von Deutschland in die Türkei kosten demnach 12.500 Punkte + 84 CAD (ca. 62 EUR) in der Economy Class (SunExpress verfügt nur über eine Reiseklasse).

Aeroplan Praemienflug Sunexpress Hannover Antalya

Aeroplan gehört übrigens zu den Vielfliegerprogrammen, die grundsätzlich keine Airline-Zuschläge weitergeben. Auch Airlines, die eigentlich Treibstoffzuschläge erheben, können also über Aeroplan ohne Treibstoffzuschläge gebucht werden. Dadurch sind die Zuzahlungen relativ gering.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke OMAAT!


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • NEU: 150 Euro Restaurant-Guthaben (jährlich)
  • NEU: 120 Euro Entertainment-Guthaben (jährlich)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Platinum gibt es auch für die Amex Gold (40.000 Punkte), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Eurowings Premium (5.000 Meilen), Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold (30.000 Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.