cathay pacific first class boeing 777 300 sitz1a
13. Dezember 2022 Mark 1 Meilen & Punkte einlösen, News

Cathay Pacific bietet wieder First Class Flüge nach London an – Mit Meilen buchbar

Gute Nachrichten für Cathay Pacific First Class Fans. Ab Anfang Dezember verkauft die in Hongkong beheimatete Airline wieder First Class Tickets zwischen Hongkong und London Heathrow. Vereinzelt gibt es sogar Verfügbarkeiten für die Buchung von First Class Prämienflügen mit Meilen.

Update: Cathay Pacific hat zusätzlich die Wiederaufnahme der First Class Ziele Paris (CX261/CX260) und Tokio Haneda (CX548/CX549) angekündigt. Die französische Hauptstadt wird ab dem 18.01.2023, die japanische Hauptstadt ab dem 01.02.2023 in der First Class angeflogen.

Täglich von Hongkong nach London Heathrow

Die Strecke als solches ist keine Premiere, Cathay Pacific verbindet Hongkong und London bereits jetzt mehrmals täglich miteinander. Zuletzt wurden Corona-bedingt jedoch keine First Class Tickets zwischen den beiden Metropolen verkauft. Dies ändert sich ab dem 05.12.2022. Fortan fliegt Cathay Pacific unter der Flugnummer CX251/252 einmal täglich von Hongkong nach London Heathrow und zurück und öffnet die First Class auf dieser Verbindung für den Verkauf.

  • CX251: 22:20 London – 05:00 Hongkong
  • CX252: 11:15 Hongkong – 07:40 London

Auf der ca. 14- bis 15-stündigen Verbindung kommt dann laut Flugplan eine Boeing 777-300ER mit First Class zum Einsatz. Die Cathay Pacific First Class ist zwar schon etwas älter, beeindruckt nichtsdestotrotz mit sehr hoher Privatsphäre (die Kabine hat nur 6 Sitze und damit deutlich weniger als die meisten anderen Airlines) und riesigen Sitzen. Durch die 1 – 1 – 1 Konfiguration der Kabine wird jedem Passagier ungeahnt viel Platz eingeräumt. Wir konnten die Cathay Pacific First Class auf den Routen von Hongkong nach Tokio (Review: Cathay Pacific First Class Boeing 777 Hongkong nach Tokio.) und Hongkong nach Taipeh (Review: Cathay Pacific First Class Boeing 777-300 Hongkong nach Taipeh) ausprobieren.

cathay pacific first class boeing 777 300 hauptgericht

 

Cathay Pacific First Class mit Meilen buchen

Die Flüge sind grundsätzlich auch mit Meilen buchbar. Zur Auswahl stehen neben dem Cathay Pacific eigenen Vielfliegerprogramm Cathay (ehemals Asia Miles) auch alle Oneworld Vielfliegerprogramme, darunter zum Beispiel der British Airways Executive Club, American Airlines AAdvantage und Alaska Airlines Mileage Plan. Alle genannten Programme ermöglichen die Onlinebuchung von Cathay Pacific Prämienflügen, selbst Alaska Airlines Mileage Plan gehört mittlerweile dazu. Verfügbarkeiten bestehen nach aktuellem Stand aber nur an wenigen Tagen.

Fliegt zum Beispiel für 100.000 Cathay Meilen und 3.475 HKD (ca. 451 EUR) in der Cathay Pacific First Class von London Heathrow nach Hongkong (oneway).

Asia Miles Praemienflug Cathay Pacific Frankfurt Hongkong

Etwas teurer ist der Executive Club mit 123.750 Avios und 451 Euro Zuzahlungen.

Executive Club Praemienflug Cathay Pacific Frankfurt Hongkong

Bei AAdvantage kostet der Flug 90.000 Meilen und 273 USD Steuern und Gebühren.

Aadvantage Praemienflug Cathay Pacific Frankfurt Hongkong

Am günstigsten ist schließlich das Alaska Airlines Mileage Plan Programm. Hier kostet der First Class Flug 70.000 Meilen und 286 USD Steuern und Gebühren.

Mileage Plan Praemienflug Cathay Pacific Frankfurt Hongkong

Cathay Pacific bietet wieder First Class Flüge nach London an – Fazit

Cathay Pacific hat wie kaum eine andere Airline unter der Corona-Pandemie gelitten und tut es aufgrund der anhaltenden, wenn auch etwas gelockerten Einschränkungen, weiterhin. Dass die Airline nun wieder First Class Tickets nach London, traditionell eines der wichtigsten Ziele, verkauft ist ein gutes Zeichen und Schritt in die richtige Richtung. Wollen wir hoffen, dass es weiter aufwärts geht. Auch wenn das aktuelle First Class Produkt bereits 2007 eingeführt wurde, gehört es nach wie vor zu den besten Produkten am Himmel. Das gilt insbesondere in Kombination mit den Lounges am Flughafen Hongkong.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke Executive Traveller!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.