iberia business class a330 300 einzelsitz gang 1
11. Mai 2021 Mark 2 Meilen & Punkte einlösen, News

Iberia Plus korrigiert Preisband-Zuordnung einzelner Ziele

Langstreckenflüge mit Iberia gehören zu den besten Einlösemöglichkeiten von Avios. Das gilt insbesondere für Transatlantik-Flüge mit den Spaniern, die dank niedrigem Avios-Preis und geringen Zuzahlungen einen hohen Gegenwert bieten. Ein Teil dieser Flüge ist nun leider etwas teurer geworden. Der Grund hierfür ist jedoch keine unerwartete Abwertung, sondern schlicht und ergreifend eine Korrektur. Mehrere Ziele im Iberia Streckennetz wurden zuvor jahrelang in das falsche Preisband eingeordnet.

Einige Iberia Ziele bisher im falschen Preisband

Wer mit dem Iberia Plus Programm vertraut ist, weiß, dass Prämienflüge nach einem Distanzbasierten System bepreist werden. Abhängig von der Reiseklasse, der Distanz eines Fluges (Flugdistanzen ermitteln mit dem Great Circle Mapper) und der Reisezeit (Die British Airways, Iberia & Aer Lingus Peak- und Off-Peak Kalender im Überblick) werden die Ziele im Iberia Streckennetz einem bestimmten Preisband mit einem fixen Avios-Preis zugeordnet.

Executive Club Awardchart Iberia 2021

Diese Zuordnung passte bisher nicht immer ganz. So weist ein Iberia Flug von Madrid nach Chicago eine Distanz von 4.202 Meilen auf und ist damit dem Preisband 6 des obigen Awardcharts zuzuordnen. Ein Business Class Flug von Madrid nach Chicago sollte dementsprechend 42.500 Avios in der Nebenreisezeit und 62.500 Avios in der Hauptreisezeit kosten. In der Praxis war der Flug bis vor kurzem jedoch für 34.000 Avios in der Nebenreisezeit und 50.000 Avios in der Hauptreisezeit zu buchen, was dem Preis des Preisband 5 entspricht.

Iberia Plus Sweetspot Iberia Business Class Madrid Chicago

Wer nun nach dem Flug sucht findet den korrekten Preis von 42.500 Avios in der Nebenreisezeit und 62.500 Avios in der Hauptreisezeit vor.

Iberia Plus Praemienflug Iberia Business Class Mad Ord

Ebenfalls bisher in das falsche Preisband eingeordnet waren Mexiko City, welches bei einer Flugentfernung von 5.642 Meilen Preisband 6 statt 7 zugeordnet war. Ebenso haben Santiago de Chile (6.649 Meilen ab Madrid) und Lima (5.915 Meilen ab Madrid) das Preisband gewechselt. Für all diese Flüge gilt nun der ihrer Flugentfernung entsprechend korrekte Preis, was in der Praxis jedoch bedeutet, dass die Flüge nun mehr Avios erfordern.

Alle Iberia Ziele nach Preisband

Was genau der Grund für die falsche Zuordnung einiger Iberia Ziele war ist nicht bekannt. Vielleicht war es ein Fehler, der lange Zeit niemandem aufgefallen ist oder die Preise wurden bewusst so gesetzt. Wie dem auch sei, es scheint als seien nun alle Iberia Ziele ihrer Distanz entsprechend korrekt zugeordnet. Folgend eine Übersicht aller Ziele und der zugehörigen Preisbänder samt Preise.

Band 5 (3.001 – 4.000 Meilen)

  • Preis: 34.000/50.000 Avios in der Business Class (oneway)

Zu den Zielen in Preisband 5 gehören nach dem Wegfall von Chicago nun nur noch Boston, New York (JFK) und San Juan (SJU). Ein Iberia Business Class Flug von Madrid (oneway) zu diesen Zielen ist für 34.000 Avios in der Nebenreisezeit und 50.000 Avios in der Hauptreisezeit buchbar.

Band 6 (4.001 – 5.500 Meilen)

  • Preis: 42.500/62.500 Avios in der Business Class (oneway)

Zu den Zielen in Preisband 6 gehören Chicago, Bogota, Caracas, Cali, San Salvador, Guatemala, Johannesburg, Havana, Medellin, Miami, Panama, Quito, Rio de Janeiro, San Jose, Santo Domingo und Sao Paulo. Ein Iberia Business Class Flug von Madrid (oneway) zu diesen Zielen ist für 42.500 Avios in der Nebenreisezeit und 62.500 Avios in der Hauptreisezeit buchbar.

Hinweis: Auch der von Iberia angekündigte saisonale Flug im Juli und August nach Malé auf den Malediven fällt in Preisband 6, ist nach aktuellem Stand aber nicht über Iberia Plus buchbar. 

Band 7 (5.501 – 6.500 Meilen)

  • Preis: 51.000/75.000 Avios in der Business Class (oneway)

Zu den Zielen in Preisband 7 gehören Buenos Aires, Montevideo, Los Angeles, Guayaquil, Lima und Mexico City. Ein Iberia Business Class Flug von Madrid (oneway) zu diesen Zielen ist für 51.000 Avios in der Nebenreisezeit und 75.000 Avios in der Hauptreisezeit buchbar.

Band 8 (6.501 – 7.000 Meilen)

  • Preis: 59.500/87.500 Avios in der Business Class (oneway)

Zu den Zielen in Preisband 8 gehören Santiago de Chile und Tokyo. Ein Iberia Business Class Flug von Madrid (oneway) zu diesen Zielen ist für 59.500 Avios in der Nebenreisezeit und 87.500 Avios in der Hauptreisezeit buchbar.

Iberia Plus korrigiert Preisband-Zuordnung – Fazit

Auch wenn nun einige über das Iberia Plus gebuchte Prämienflüge teurer sind als zuvor, handelt es sich dabei nicht um eine unangekündigte Abwertung des Programms, wie an manch anderer Stelle berichtet wird. Stattdessen wurde schlicht und einfach eine falsche Preisband-Zuordnung korrigiert, die zuvor über Jahre Bestand hatte. Plant ihr nicht gerade einen Flug von Madrid nach Chicago, Mexiko City, Lima oder Santiago de Chile bleibt alles beim Alten. Ein besonderer Sweetspot bleiben Iberia Business Class Flüge von Madrid nach Boston, New York (JFK) oder San Juan (SJU), welche nach wie vor für nur 34.000 Avios oneway in der Nebenreisezeit buchbar sind.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 16.06.2021)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Gold Kreditkarte gibt es mit 40.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.