miles and more jetfriends frequent traveller
25. Juli 2018 Mark 5 Meilen & Punkte sammeln

Miles & More JetFriends – 500 Meilen gratis für jedes Kind sammeln

Miles & More JetFriends ist das Kinder- und Jugend-Vielfliegerprogramm von Lufthansa für die jüngsten Fluggäste zwischen 2 und 17 Jahren. Zwar unterscheidet sich das Programm beim Sammeln und Einlösen von Meilen, sowie der Statuslevel, nicht vom regulären Miles & More Programm, doch einen großen Vorteil gibt es für die Jüngsten: Gesammelte Prämienmeilen verfallen nicht. Und auch für die Eltern ergibt sich ein Vorteil. Für jedes angemeldete Kind gibt es direkt zum Start 500 Miles & More Meilen als Gutschrift. Dank Miles & More Meilenpooling können diese unkompliziert mit den Meilen der Eltern zusammen geführt werden…

Hinweis: Miles & More hat angekündigt JetFriends einstellen zu wollen. Kinder und Jugendliche können sich ab 2021 regulär über Miles & More anmelden. Aktuellen JetFriends Teilnehmern entsteht kein Nachteil. Sie behalten ihren Prämienmeilenschutz bis zum 18. Lebensjahr und können ihre bestehende JetFriends Servicekarte wie gewohnt einsetzen. Mehr Infos hier auf der Miles & More Webseite.

Miles & More JetFriends – 500 Meilen gratis für die Anmeldung

Eine Anmeldung zu Miles & More JetFriends ist jederzeit hier über die Jetfriends Webseite möglich. Wie bei den Erwachsenen kann ein Nutzername samt Passwort frei gewählt werden. Neben einigen weiteren persönlichen Daten muss dann aber auch noch die Email-Adresse eines Elternteils angegeben werden, welches der Anmeldung zustimmen muss.

“Da du noch keine 18 Jahre alt bist, brauchen wir das Einverständnis deiner Eltern, damit du bei Miles & More/JetFriends teilnehmen darfst. Nach deiner Anmeldung senden wir deshalb eine E-Mail an sie, damit sie ihre Zustimmung geben können.”

Diese haben guten Grund dazu, schließlich gibt es für jede Neuanmeldung 500 Miles & More Meilen.

“Als Teilnehmer von Miles & More erhältst du eine eigene Karte, mit der du Meilen beim Fliegen mit Lufthansa und vielen weiteren Airlines und bei Miles & More Partnern am Boden sammeln kannst. Zum Start schreiben wir dir auf deinem Online-Konto sogar 500 Prämienmeilen gut! Mit der Anmeldung bei Miles & More wirst du automatisch auch Mitglied bei JetFriends – dem Kinder- und Jugendprogramm von Lufthansa.”

In der Vergangenheit war solch ein Bonus nur bedingt interessant, wenn das Kind nicht selbst auch wirklich viel fliegt und genügend Meilen für einen Prämienflug sammelt. Dank des im Mai 2018 eingeführten Miles & More Meilenpoolings können nun aber bis zu 2 Erwachsene und 5 Kinder gemeinsam Meilen sammeln. Zusammen mit den Meilen der Eltern stehen die Meilen also direkt zur Einlösung zur Verfügung. Und als Teil eines größeren Meilenpools ergeben sich natürlich ganz andere Möglichkeiten für die Einlösung als mit 500 Meilen auf einem separaten Konto. Die kurze Anmeldung kann sich also durchaus auszahlen. Wie das Meilenpooling von Miles & More im Detail funktioniert, erfahrt ihr in dem folgenden Artikel: Miles & More Meilenpooling: Gemeinsam Meilen sammeln

Miles & More JetFriends – Vorteile und Status

Im Wesentlichen bietet Miles & More JetFriends die gleichen Vorteile wie das “echte” Miles & More Vielfliegerprogramm für Erwachsene. Einen entscheidenden Vorteil gibt es aber: Die vom Kind bzw. Jugendlichen gesammelten Prämienmeilen verfallen grundsätzlich nicht. So kann das Kind über einen Zeitraum von 16 Jahren Meilen sammeln ohne sich Gedanken über den Verfall zu machen. Wirklich Gebrauch machen braucht man von dieser Regelung zwar dank des Meilenpoolings nicht mehr, dennoch ist diese Regelung deutlich großzügiger als die der Erwachsenen. Hier muss man sich nach bereits 36 Monaten um den Erhalt der Meilen kümmern. Das gilt im Übrigen auch für JetFriends Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr erreichen und dann automatisch in das reguläre Miles & More Programm wechseln. Mit dem Erreichen des 18. Lebensjahres bleiben alle als Kind gesammelten Meilen nur noch 36 weitere Monate gültig. Welche Möglichkeiten für den Meilenschutz bei Miles & More es gibt, fasst der folgende Artikel zusammen: Miles & More Meilen vor dem Verfall schützen

Es sei betont, dass für JetFriends Mitglieder nur der Verfall von Prämienmeilen ausgesetzt ist. Für das Sammeln von Statusmeilen und das Erreichen eines Status bei Miles & More JetFriends gelten die gleichen Bedingungen wie bei Miles & More direkt. Auch Kinder und Jugendliche haben nur ein Kalenderjahr Zeit um einen Status zu erfliegen. Die Qualifikationsschwellen liegen mit 35.000 Statusmeilen für den Frequent Traveller und 100.000 Statusmeilen für den Senator genau so hoch wie bei den Erwachsenen. Weitere Infos dazu findet ihr hier auf der Jetfriends Webseite.

Zudem gibt es mit “Super JetFriends – Spiele & Abenteuer am Flughafen!” eine eigene App, die im App Store oder bei Google Play herunter geladen werden kann. Unabhängig von einer JetFriends Mitgliedschaft bietet Lufthansa außerdem noch weitere Services für Familien mit Kindern. So kann zum Beispiel ein separater Family Checkin-Bereich genutzt werden. Alle weiteren Infos zu den Familienservices finden sich hier auf der Miles & More Webseite.

Für Fragen und Anliegen rund um das Miles & More JetFriends Programm gibt es ein eigenes JetFriends Service Center mit den folgenden Kontaktdaten.

  • Postfach 56 01, 33356 Rheda-Wiedenbrück, Deutschland
  • Telefon: +49 – 69 – 66 96 69 95
  • Öffnungszeiten: Mo.- Fr.: 08.00 – 17.00 Uhr

Im Original findet ihr diese auch hier auf der JetFriends Webseite. Dort steht auch ein Kontaktformular zur Verfügung.

Miles & More JetFriends – Fazit

Mit dem Miles & More JetFriends Programm gibt Miles & More sich alle Mühe auch junge Teilnehmer an das Vielfliegerprogramm heranzuführen. Dank Miles & More Meilenpooling ist dies mittlerweile auch sehr sinnvoll, da auch wenn das Kind nur wenig fliegt, die gesammelten Meilen über das Vielfliegerkonto der Eltern sinnvoll eingelöst werden können. Und bei gratis 500 Miles & More Meilen für die Neuanmeldung jedes Kindes macht die Anmeldung gleich doppelt Sinn.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Platinum Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.10.2020)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.

Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]