Dubai Unsplash 2
24. April 2021 Markus 4 Highlights, Meilen & Punkte einlösen, News

Mit Luxair nach Dubai – Ein (temporärer) Miles & More Sweetspot

Luxair, die nationale Fluggesellschaft des kleinen europäischen Staates Luxemburg, hat sich dazu entschlossen, im Herbst erneut eine Flugverbindung nach Dubai anzubieten. Das interessante an der Sache ist, dass Luxair Teil von Miles & More ist und auf dieser Route sehr niedrige Zuzahlungen verlangt verlangen. Dies gibt Miles & More Mitgliedern in Südwest-Deutschland eine weitere Option, um über den Winter an der Persischen Golf zu fliegen bzw. einen temporären Miles & More Sweetspot zu nutzen.

Über Luxair

Luxair (LG) ist der Flagcarrier des Großherzogstums mit Drehkreuz in Luxemburg-Stadt (LUX).  Luxair ist zwar kein Star Alliance Mitglied, aber eine echte Miles & More Airline. Ihr könnt also auf allen Flügen Prämien- und Statusmeilen sammeln. Die typischen Ziele der Luxair sind die europäischen Hauptstädte und Wirtschaftszentren. Aber auch touristische Ziele wie die Kanaren, die Kap Verden oder eben auch Dubai werden temporär angeboten. Laut Website der Airline nutzt man aktuell folgende Flugzeugtypen: Bombardier Q400, Boeing 737-700 und Boeing 737-800.

Luxair Streckennetz 2021
Das Luxair Streckennetz im Jahr 2021 © Luxair

Luxair fliegt auch im Winter nach Dubai

Was wohl eher als Notnagel begann, entpuppt sich offenbar als ein Erfolg. Denn eigentlich stand Dubai nur als kurzfristiges Ziel im Flugplan von Luxair. Im Frühjahr bot die Nationalairline des Großherzogtums für die Karnevalsferien Flüge ins Emirat an. Das Angebot wurde aber so gut angenommen, dass man kurzerhand das Angebot verlängerte. Momentan fliegt Luxair im April und Mai mindestens einmal pro Woche nach Dubai. Ende Mai folgt dann eine Pause, da es in den Sommermonaten für die meisten Touristen in den VAE zu heiß ist. Gegenüber aeroTELEGRAPH teilte die Airline nun mit, dass die erfolgreiche Route ab dem 30. September 2021 wieder aufgenommen wird. Bis zum 24.03.2022 wird die Strecke dann zweimal pro Woche bedient. Zum Einsatz kommen die größeren Maschinen der Flotte, also entweder eine Boeing 737-700 oder eine Boeing 737-800.

  • Luxemburg – Dubai: LG9001 (montags, donnerstags)
  • Dubai – Luxemburg: LG9002 (dienstags, freitags)

Luxair mit Meilen buchen

Auch wenn Luxair weder zur Star Alliance gehört, noch eine Tochtergesellschaft der Lufthansa ist, nutzt die kleine Airline Miles & More als ihr Vielfliegerprogramm. Prämienflüge mit Luxair lassen sich daher online über die Miles & More Webseite buchen. Das Besondere: Die Steuern und Gebühren sind rekordverdächtig niedrig. Folgende Meilenpreise konnten wir auf der Teilstrecke Luxemburg – Dubai finden:

  • Economy Class: 20.000 Meilen + 8,63 EUR Zuzahlungen
  • Business Class: 35.000 Meilen + 8,63 EUR Zuzahlungen

Für die Flüge im April und Mai konnten wir ebenso Verfügbarkeiten in Economy und Business Class finden, wie auch im Zeitraum ab September.

Miles And More Praemienflug Luxair Economy Class Luxemburg September Dubai

Leider haben wir keine Verfügbarkeiten auf Strecke Dubai – Luxemburg gefunden und können euch somit keinen Preis für einen Hin- und Rückflug nennen. Bucht man einen Hinflug mit Luxair und einen Rückflug mit SWISS über Zürich nach Luxemburg, so zahlt man insgesamt 40.000 Meilen + 159 Euro in der Economy Class. Das sind immer noch wesentlich niedrigere Steuern und Gebühren, als wenn man die SWISS oder die Lufthansa hin und zurück bucht. Zum Vergleich: Ein Roundtrip mit Lufthansa ab Frankfurt in der Economy Class kostet bei Miles & More 40.000 Meilen + 418 Euro Zuzahlungen.

Mit Luxair nach Dubai – Ein (temporärer) Miles & More Sweetspot – Fazit

Inwiefern das Business Class Bordprodukt der Luxair in einer Boeing 737 mit den Produkten in den Langstreckenmaschinen der Konkurrenz mithalten kann, ist unklar. Laut seatguru.com verfügen die Boeing 737-700 und die Boeing 737-800 von Luxair über eine reine Economy-Bestuhlung in einer 3-3 Konfiguration. In der Seatmap bei Expertflyer sind die Fensterplätze (Reihe A und F) geblockt und die Mittelsitze (Reihe B und E) sind komplett ausgeblendet. Vermutlich bleiben die Mittelsitze grundsätzlich in der Business Class frei. Ob die Fensterplätze (auch in der Economy Class) aufgrund der Hygienemaßnahmen während der Coronapandemie oder für mehr Komfort der Passagiere geblockt sind, ist unklar. In der Economy Class sollte der Unterschied zwischen einer Kurzstrecken- und einer Langstreckenmaschine auf dem Weg nach Dubai keinen sonderlich großen Unterschied machen. Daher ist die Luxair für einen Kurztrip mit wenig Meilen und noch weniger Zuzahlungen sicherlich (temporär) eine spannende Alternative.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.09.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]