Swiss Testet Iata Travel Pass App Copyright
16. April 2021 Markus 0 News

SWISS testet IATA Travel Pass App auf der Strecke Zürich – London Heathrow

Als erste Fluggesellschaft der Lufthansa Group testet SWISS die IATA Travel Pass App auf einer Flugstrecke. Die Testphase beginnt am 22. April 2021 auf der Verbindung von Zürich nach London Heathrow. Andere digitale Lösungen zur Vereinfachung des Reisen stehen womöglich bald zum Test bereit.

Nutzung der App auf der Testroute ist freiweillig

Die Nutzung der IATA Travel Pass App auf den Flügen von Zürich nach London Heathrow ist für alle Reisenden freiwillig. In der Pressemeldung betont die Fluglinie zudem, dass die App „strengste Datenschutzrichtlinien“ erfüllt. Ziel des IATA Travel Passes ist es, durch eine einheitliche Plattform die Abläufe an Flughäfen effizienter und schneller zu gestalten. Denn mit Hilfe der IATA Travel Pass App können Passagiere die aktuellen Einreisebestimmungen des jeweiligen Ziellandes einsehen und das Ergebnis ihres Covid-19-Tests direkt in der App erhalten.

Überall auf der Welt testen Fluggesellschaften bereits die IATA Travel Pass App. Den Anfang machten Ende Januar die beiden Airlines aus den VAE Emirates und Etihad Airways. Als erster Staat hat Singapur mittlerweile den IATA Travel Pass als offiziellen Gesundheitsnachweis bei der Einreise akzeptiert. Auch SWISS ist naturgemäß an einer raschen, aber auch nachhaltigen Erholung des internationalen Luftverkehrs interessiert, weshalb nun die Testphase für die IATA App gestartet wird. Dieter Vranckx, CEO der SWISS sagt dazu:

„Wir unterstützen alle Bemühungen, das Reisen während der Corona-Pandemie wieder einfach und verlässlich zu gestalten. Digitale Gesundheitsausweise wie der IATA Travel Pass leisten einen wertvollen Beitrag, Gesundheitsschutz und Reisefreiheit in Einklang zu bringen, um so die Planbarkeit für unsere Kunden zu erhöhen und das Vertrauen ins Reisen zurückzugewinnen.“

Das Grundprinzip und die verschiedenen Module der IATA Travel Pass App haben wir in diesem Beitrag vorgestellt: Neue Informationen zum IATA Travel Pass veröffentlicht

Andere Lösungen stehen ebenfalls zur Debatte

Neben der IATA Travel Pass App denkt SWISS darüber nach, ob sie auch andere digitale Lösungen, wie den EU Green Pass oder den CommonPass, testet. Die SWISS-Muttergesellschaft Lufthansa setzt die CommonPass App auf Flügen zwischen Frankfurt und den USA ein. Außerdem können SWISS-Passagiere seit Mitte März auf der Strecke New York Newark und Zürich sowie seit Anfang April zwischen Zürich und der iberischen Halbinsel ihre Testnachweise bis 12 Stunden vor Reiseantritt auf swiss.com hochladen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.09.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]