Eurowings Kurzstrecke Business Class Copyright
08. Juli 2022 Markus 1 News

Durch Vorabend Check-In bei Eurowings Discover Sitze mit mehr Beinfreiheit erhalten

Die Lage an Deutschlands Flughäfen ist angespannt: Tausende Flüge wurden von Lufthansa und Co. gestrichen und die Wartezeiten an den Check-In-Schaltern und den Sicherheitskontrollen können sehr sehr lang werden. Die Flughäfen und Fluggesellschaften empfehlen deshalb den Reisenden, mit so wenig Gepäck wie möglich zu fliegen und die verschiedenen Check-In-Möglichkeiten, wie z.B. den online Check-In oder den Vorabend Check-In zu nutzen, um die Situation etwas zu entspannen. Manche Fluglinien möchten mit Vergünstigungen die Passagiere zur Nutzung des Vorabend Check-Ins bewegen.

Bei Condor ist der Vorabend Check-In zu speziellen Zeiten und an bestimmten Standort kostenfrei. Die Lufthansa-Tochter Eurowings Discover hat sich ebenfalls eine Aktion ausgedacht, von der Early Birds profitieren können. Wer bei Eurowings Discover den Vorabend Check-In nutzt, erhält die Möglichkeit, Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit kostenlos erhalten. Diese Aktion gilt sowohl auf der Kurz- und Mittelstrecke als auch auf der Langstrecke, entsprechende Verfügbarkeit vorausgesetzt. Um einen Sitzplatz mit mehr Beinfreiheit bei Eurowings Discover zu reservieren, muss man eigentlich zwischen 5 und 110 EUR pro Flug auf den Tisch legen.

Sitze Mit Mehr Beinfreiheit Eurowings Discover
Sitzplätze mit mehr Beinfreiheit bei Eurowings Discover können bis zu 110 EUR kosten

Der Vorabend Check-In ist von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr für alle Passagiere geöffnet, deren Flug bis 14:00 Uhr des Folgetags startet. In Frankfurt und München befindet sich der Vorabend Check-In neben den regulären Check-In-Schaltern von Eurowings Discover. Eine Informationsseite, auf der man die Angebotsbedingungen oder den Geltungsbereich herausfinden kann, gibt es leider nicht.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke an aeroTELEGRAPH!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.