Miles And More Zattoo Aktion
20. April 2020 Kai 0 Meilen & Punkte sammeln

500 Miles & More Meilen gratis mit Zattoo

Gratismeilen sind die beliebtesten Meilen. In diese Kategorie fällt ein aktuelles Angebot von Miles & More und dessen Partner Zattoo. Ihr bekommt noch bis zum 30.04.2020 bis zu 500 Meilen bei Miles & More, wenn ihr ein einmonatiges Gratis-Abo beim Streaming-Dienst Zattoo abschließt. Ihr könnt dabei zwischen den beiden kostenpflichtigen Paketen von Zattoo wählen, dem Premium- und dem Ultimate-Paket, wobei euch für ersteres 250 Meilen und für letzteres 500 Meilen gutgeschrieben werden.

Zattoo mit Miles & More Meilen – Das Angebot

Wer sich für eines der kostenpflichtigen Pakete interessiert, kann diese für einen Monat kostenlos testen – und bekommt sogar bis zu 500 Miles & More Meilen dafür. Hier die Details:

  • Angebotszeitraum: 01.03.2020 bis 30.04.2020
  • 250 Meilen für den Abschluss eines Gratismonats im Premium-Paket; wird das Paket nicht vor Ablauf des Gratismonats gekündigt, läuft es als kostenpflichtiges Abo für 9,99 Euro/Monat weiter
  • 500 Meilen für den Abschluss eins Gratismonats im Ultimate-Paket; wird das Paket nicht vor Ablauf des Gratismonats gekündigt, läuft es als kostenpflichtiges Abo für 13,99 Euro/Monat weiter
  • Gutschrift der Meilen erst ca. sechs Wochen nach Beendigung eures Gratismonats
  • Pro Person und Miles & More Servicekartennummer könnt ihr nur einmal an der Aktion teilnehmen.
  • Die Aktion richtet sich ausschließlich an Neukunden.

Zur Aktion

Wer den Streaming-Dienst nach Ablauf des Testmonats nicht weiternutzen möchte, muss das Abonnement bis 48 Stunden vor Ablauf des Testmonats kündigen. In den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Zattoo heißt es dazu:

ZEITLICH BEFRISTETE TESTANGEBOTE Zattoo kann den Nutzern kostenpflichtige Dienste für eine gewisse Zeit kostenlos anbieten („Testangebot“). Es steht im alleinigen Ermessen von Zattoo festzulegen, welcher Nutzer an einem Testangebot teilnehmen kann. Zattoo kann die Bereitstellung eines Testangebots jederzeit beenden oder den Leistungsumfang des Testangebots verändern. Zattoo kann verlangen, dass der Nutzer zu Beginn des Testangebots seine Zahlungsdaten angibt. Zattoo kann den Nutzer nach dem Ende des Testangebotes mit den für die daraufhin kostenpflichtige Weiternutzung des jeweiligen Dienstes anfallenden Entgelten belasten. Der Nutzer wird hierauf im Rahmen der Angebotsdarstellung hingewiesen und muss dem zustimmen. Es steht dem Nutzer frei, das Testangebot bis 48 Stunden vor Ablauf des Testzeitraums zu kündigen. Andernfalls wandelt sich das Testangebot in einen kostenpflichtigen Dienst um.

Da Zatto selbst im Ultimate-Paket deutlich günstiger ist als ein Anbieter für Kabelfernsehen, ist das Angebot für den einen oder anderen ja vielleicht sogar über den Testmonat hinaus interessant.

Was ist Zattoo?

Zattoo ist ein in Zürich beheimateter und zur Tamedia-Gruppe gehörender Online-Streamingdienst für Fernsehprogramme, mit dem ihr bis zu 113 verschiedene TV-Programme empfangen könnt. Zattoo gibt es in einer kostenlosen Variante, in der ihr ein auf im Großen und Ganzen Öffentlich-Rechtliche Fernsehsender beschränktes Angebot nutzen könnt. Die Werbeeinblendungen haben hier in den vergangenen Monaten deutlich zugenommen und die Grenze zum Störenden erreicht. Zudem werden euch immer bei Start von Zattoo sowie bei Wechseln des Fernsehprogramms zwei Werbespots angezeigt, bevor ihr das Programm sehen könnt. Insgesamt empfangt ihr in dem Free-Abo 92 Sender, keiner davon in HD.

Wer Wert auf die Glanzlichter deutscher Privat-Fernsehunterhaltung wie Dschungelcamp oder “Deutschland sucht den Superstar” legt, der benötigt eines der kostenpflichtigen Abonnements Premium oder Ultimate, in denen die Sender der RTL- sowie ProSieben/SAT1- Gruppe enthalten sind. Der Unterschied zwischen den beiden kostenpflichtigen Abos ist zum einen die Bildqualität (HD vs. Full HD) sowie die Möglichkeit, Programme im Ultimate-Paket aufzuzeichnen. Im außereuropäischen Ausland benötigt man für die Nutzung von Zattoo einen VPN-Dienst. Zattoo funktioniert auf allen Geräten: Smart-TVs, Laptops, Smartphones, Tablets.

Zattoo Pakete

500 Miles & More Meilen gratis mit Zattoo – Fazit

500 Miles & More Meilen sind nicht die Welt, aber sie sind umsonst und im besten Fall hilft euch die Aktion von Zattoo, euer Fernsehen auf ein anderes Niveau zu heben. Falls euch der Streaming Streamingdienst nicht zusagt, solltet ihr die rechtzeitige Kündigung nicht vergessen. In unserer Linksammlung findet ihr weitere Möglichkeiten, mit denen ihr weitere kostenlose Miles & More Meilen sammeln könnt.

Das könnte euch auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.