10-fache Meilen bei einer coop@home Weinbestellung [Schweiz]

Noch bis zum 11. August gibt es wieder 10-fache Meilen bei einer coop@home Weinbestellung, sofern der Warenwert der Bestellung mindestens 300 Franken beträgt. Das ist zwar keine gute Ratio um Wein für den Abfluss zu kaufen, aber ideal um mal wieder das Weinregal ein wenig aufzustocken und nebenbei wertvolle Meilen mitzunehmen…

United Polaris Lounge LAX - Weinregal
United Polaris Lounge LAX – Weinregal

10-fache Meilen bei einer coop@home Weinbestellung – Die Details

Coop@home ist die Online-Version des Detailhändlers Coop, einer der größten Lebensmittelhändler in der Schweiz. Hier könnt ihr eure täglichen Einkäufe online tätigen und euch die Waren anschließend bequem nach Hause liefern lassen. Spannend ist coop@home derzeit für alles Miles & More Sammler aus der Schweiz: Denn für alle Wein-Bestellungen zwischen dem 27. Juli und dem 11. August 2019 erhaltet ihr 10 Meilen je 1 Euro Umsatz gutgeschrieben. Allerdings nur wenn ihr für mindestens 300 Franken Wein bestellt. Die Lieferung ist dadurch automatisch kostenlos (ab 200 Franken).

Zum Angebot

Bei dieser Promo sind sogar bestehende Aktions-Angebote berechtigt. Schaumweine, Champagner und Portweine zählen hingegen leider nicht zu den berechtigten Umsätzen. Wichtig ist, dass ihr beim Checkout unbedingt eure Miles & More Nummer angebt, eine nachträgliche Gutschrift ist nicht möglich. Die Meilen sollten dann 3 Wochen nach der Auslieferung des Weins eurem Konto gutgeschrieben werden.

Wie auf den ersten Blick zu erkennen ist, lohnt es sich definitiv nicht, nur aufgrund der Meilen Wein zu kaufen. Wenn ihr aber ohnehin mal wieder euren Weinkeller aufstocken wollt, oder jemandem eine Freude mit Wein machen wollt, dann besser jetzt. Je nachdem wie hoch ihr den Wert einer Miles & More Meile ansetzt, ergibt sich hier durchaus ein ansehnlicher Rabatt zwischen ca. 10 und 30 Prozent.

Coop@home liefert nur in die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein. Bestellungen aus dem Ausland können aus logistischen und zollrechtlichen Gründen nicht bedient werden.

10-fache Meilen bei einer coop@home Weinbestellung – Fazit

Für das Meilen sammeln nebenher ist die Aktion ideal geeignet, vor allem auch, da es offenbar keine Deckelung gibt. Ob ihr nun für 300 Franken oder für 3.000 Franken Wein kauft ist unerheblich, ihr erhaltet jeweils 10 Meilen pro Franken, so dass sich das je nach eingekaufter Menge durchaus nachhaltig auf euren Meilenstand auswirken kann…

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*