London Skyline
19. Juli 2020 Mark 1 Meilen & Punkte einlösen, Sweetspots

5 lohnenswerte Prämienflüge innerhalb Europas

Wer Meilen sammelt, tut dies meist mit dem Ziel günstige Flüge in der Business und First Class zu buchen. Das macht ohne Zweifel Sinn, doch es bedeutet nicht, dass es überhaupt keine lohnenswerten Prämienflüge in der Economy Class gibt. In einigen Fällen kann es sich sogar lohnen, Meilen für Prämienflüge innerhalb von Europa einzulösen.

Prämienflüge Europa – Mit British Airways nach London für 4.500 Avios oneway

Der British Airways Executive Club verfügt über einen distanzbasierten Awardchart, der seine Stärken insbesondere auf kurzen Strecken ausspielt. Flüge in der Economy Class mit einer Distanz von 0 bis 650 Meilen erfordern nur 4.500 Avios oneway. In den Nebenreisezeit fällt dieser Preis sogar nur auf 4.000 Avios.

  • Preisband 1 (0 – 65o Meilen): 4.000/4.500 Avios in der Neben-/Hauptreisezeit
  • Preisband 2 (651 – 1.150 Meilen): 6.500/7.500 Avios in der Neben-/Hauptreisezeit
  • Preisband 3 (1.151 – 2.000 Meilen): 8.500/10.000 Avios in der Neben-/Hauptreisezeit
reward flight saver preisbander ab london
Avios Preisbänder ab London

Aufgrund der Reward Flight Saver Regelung werden auf diesen Flügen außerdem nur sehr geringe Zuzahlungen erhoben. Es ist daher möglich für nur 4.500 Avios und 23 Euro von Deutschland nach London zu fliegen. Folgend ein Beispiel für einen Flug von München nach London. Beachtet, dass die beste Buchungsoption mittlerweile unter “More pricing options” versteckt ist.

Executive Club Praemienflug British Airways Economy Class Muenchen London

Der gleiche Preis gilt für die umgekehrte Flugrichtung und alle anderen British Airways Ziele in Deutschland, da diese allesamt weniger als 650 Meilen Luftlinie von Deutschland entfernt sind. Auch Prämienflüge zwischen London und Zürich sind zu diesem Preis buchbar. Unsere Leser aus Österreich müssen dagegen 7.500 Avios und 23 Euro Zuzahlungen einkalkulieren, da die Entfernung zwischen Wien und London 795 Meilen beträgt.

Mehr Infos zum Einlösen von Avios findet ihr in unseren Executive Club Sweetspots und Iberia Plus Sweetspots.

Sammelt ihr bisher keine Avios, könnt ihr Membership Rewards Punkte in Avios umwandeln. Das Transferverhältnis beträgt 5 zu 4. 4.500 Avios entsprechen 5.625 Membership Rewards Punkten.

Prämienflüge Europa – Mit SAS nach Spitzbergen und Färöer für 20.000 EuroBonus Punkte return

Wer von euch schon immer mal nach Spitzbergen wollte, und somit zu einem der nördlichsten besiedelten Punkte der Erde, dem bietet das SAS EuroBonus Programm eine günstige Möglichkeit. Einen Hin- und Rückflug von Oslo nach Longyearbyen gibt es zum Preis eines Inlandflugs in Norwegen und damit schon für 10.000 Punkte. Hinzu kommen ca. 50 Euro Steuern und Gebühren. Einen Oneway-Flug gibt es für 6.000 Punkte (60% des Returnpreises). Startet ihr eure Reise in Deutschland, dann zahlt ihr den Preis eines Fluges, der in einem der Nordic+ Länder beginnt. Ein Flug von beispielsweise Hamburg über Oslo und Kopenhagen nach Spitzbergen und zurück erfordert deshalb 20.000 Punkte + ca. 84 Euro Steuern und Gebühren.

Eurobonus Praemienflug Sas Economy Class Ham Lyr

Zum gleichen Preis sind auch Prämienflüge auf die Färöer Inseln buchbar.

Eurobonus Praemienflug Sas Economy Class Ham Fae

Alle anderen Ziele in Skandinavien, wie beispielsweise Oslo oder Stockholm, erfordern ab Deutschland ebenfalls 20.000 EuroBonus Punkte return bzw. 12.000 EuroBonus Punkte oneway.

tromso norwegen berge

Mehr Infos zum Einlösen von EuroBonus Punkten findet ihr in unseren EuroBonus Sweetspots.

Sammelt ihr bisher keine EuroBonus Punkte, könnt ihr Membership Rewards Punkte in EuroBonus Punkte umwandeln. Das Transferverhältnis beträgt 5 zu 4. 20.000 EuroBonus Punkte entsprechen 25.000 Membership Rewards Punkten.

Mit Eurowings innerhalb Deutschlands fliegen für 9.000 Miles & More Meilen oneway

Miles & More Teilnehmer, die ihre Meilen für Flüge innerhalb Deutschlands und Europas einlösen wollen, sollten sich dabei auf Eurowings Flüge konzentrieren und Flüge mit Lufthansa vermeiden. Denn die Höhe der Zuzahlung bei diesen beiden Airlines unterscheidet sich deutlich. Weist ein Lufthansa Economy Class Flug von Frankfurt nach Berlin Zuzahlungen in Höhe von 62 Euro oneway auf, sind es auf einem Eurowings Prämienflug von Köln nach Berlin nur 24 Euro. Generell könnt ihr auf innerdeutschen Eurowings Strecken mit mit Steuern und Gebühren in Höhe von 10 bis 30 Euro oneway rechnen.

Miles And More Praemienflug Eurowings Koeln Berlin

Noch günstiger wird es, wenn ihr den Eurowings Flug über die Eurowings Webseite unter www.eurowings.com/skysales/MilesAndMoreSelect.aspx bucht, denn dort wird euch zusätzlich noch Basic Tarif ohne Aufgabegepäck geboten, der über die Miles & More Webseite so nicht buchbar ist. Der gleiche Flug von Köln Bonn nach Berlin kostet dann nur noch 9.000 Miles & More Meilen und 24 Euro Steuern und Gebühren.

Miles And More Praemienflug Eurowings Webseite Koeln Berlin

Vergleichen wir noch einmal: Während ein innerdeutscher Lufthansa Flug 15.000 Miles & More Meilen und ca. 60 Euro Steuern und Gebühren erfordert, ist ein vergleichbarer Eurowings Flug (ohne Aufgabegepäck) für 9.000 Miles & More Meilen und 24 Euro Steuern und Gebühren buchbar. Es ergibt sich eine Ersparnis von 6.000 Meilen und ca. 35 Euro.

Mehr Infos zum Einlösen von Miles & More Meilen für Eurowings Flüge findet ihr in den folgenden beiden Artikeln:

Mit Air France und KLM nach Nordafrika für 6.000 Flying Blue Meilen oneway

Flying Blue, Vielfliegerprogramm der Air France und KLM, bietet einige gute Optionen für kurze Prämienflüge innerhalb Europas an. Flüge von Deutschland nach Paris lassen sich ab 6.000 Flying Blue Meilen und ca.34 Euro Steuern und Gebühren finden. So zum Beispiel auf der Strecke Berlin Tegel – Paris Charles de Gaulle.

Flying Blue Praemienflug Air France Economy Berlin Paris

Wer mit dem “alten” Flying Blue Programm vertraut ist, weiß außerdem, dass die alte Awardchartzone Europa etwas großzügiger definiert war – Russland, Marokko, Algerien, Libyen, Tunesien und Israel gehörten auch zu Europa. Zwar gibt es bei Flying Blue nun keinen Zonen mehr, doch Flüge zu diesen Zielen können immer noch sehr günstig sein. So fliegt man für nur 9.000 Meilen und 83 Euro von Frankfurt über Amsterdam nach Tel Aviv.

Flying Blue Praemienflug Klm Economy Frankfurt Amsterdam Tel Aviv

Sammelt ihr bisher keine Flying Blue Meilen, könnt ihr Membership Rewards Punkte in Flying Blue Meilen umwandeln. Das Transferverhältnis beträgt 5 zu 4. 6.000 Flying Blue Meilen entsprechen 7.500 Membership Rewards Punkten.

Lufthansa Flüge innerhalb Deutschlands für 17.000 Miles & More Meilen return

Solltet ihr über keine der obigen Meilenarten oder Membership Rewards Punkte verfügen und ausschließlich Miles & More Meilen sammeln, welche ihr für Flüge innerhalb Europas einlösen wollt, gibt es mit der Miles & More Early Bird Flugprämie eine Alternative, die trotz weiterhin hoher Steuern und Gebühren immerhin einen Meilenrabatt bietet. Für Prämienflüge in der Economy Class von Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines gibt es einen Meilenrabatt, wenn die Buchung mindestens 30 Tage vor Reiseantritt erfolgt. Inlandsflüge sind für 17.000 statt 30.000 Meilen return (-43%) buchbar und innereuropäische Returnflüge erfordern 20.000 statt 35.000 Meilen return (-43%).

Ein Rabatt von 43 Prozent klingt natürlich zunächst sehr attraktiv, allerdings darf man nicht vergessen, dass für diese Flüge weiterhin hohe Zuzahlungen geleistet werden müssen. So fallen auf einem Lufthansa Flug von Frankfurt nach München und zurück neben 17.000 Meilen auch noch 117 Euro Steuern und Gebühren an.

Miles And More Early Bird Lufthansa Frankfurt Muenchen

Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die Zuzahlungen fast genauso teuer sind wie die Buchung eines regulären Tickets. Rechnet daher vor der Buchung unbedingt nach, ob sich die Early Bird Prämie für euch lohnt.

5 lohnenswerte Prämienflüge innerhalb von Europa – Fazit

Wer Miles & More oder andere Meilen innerhalb Deutschlands oder Europas einlösen möchte, hat es deutlich schwieriger, einen hohen Gegenwert für die gesammelten Meilen zu erzielen. In vielen Fällen macht die Einlösung überhaupt keinen Sinn. Für einzelne Airlines und Strecken kann die Nutzung von Meilen allerdings Sinn machen, vor allem dann, wenn mangels Alternativen keine anderen Flüge gebucht werden können.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.10.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Platinum Kreditkarte für Privatpersonen gibt es mit 75.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.