El Al Boeing 767 300er Unsplash 4 3
11. August 2020 Markus 0 News

Israelische Regierung empfiehlt El Al Investorenangebot

Die Behörde für staatliche Unternehmen in Israel empfiehlt der El Al, das vorliegende Investorenangebot des Unternehmers Eli Rozenberg anzunehmen. Die nationale Fluggesellschaft Israels hat ein entsprechendes Übernahmeangebot Rozenbergs auf dem Tisch liegen.

El Al liegt Investorenangebot vor

Der 30-jährige Eli Rozenberg, Sohn des US-amerikanischen Immobilienunternehmers Kenny Rozenberg, bietet 75 Millionen USD für 44,9 Prozent der Anteile von El Al. Diese 44,9 Prozent entsprechen, wie reuters berichtet, faktisch der Kontrolle über die Fluglinie. Rozenberg muss jetzt nachweisen, dass er die israelische Staatsbürgerschaft oder einen Wohnsitz in Israel hat, sonst kommt der Aktienkauf nicht zu Stande. Prinzipiell erhält er aber grünes Licht von der israelischen Regierung. Doch auch die Gremien der El Al müssen hier mitspielen, denn sie entscheiden, wer der finanziell angeschlagenen Fluggesellschaft das Überleben sichern soll.

Seit Wochen geht es bei El Al drunter und drüber. Die Fluggesellschaft hat schon länger finanzielle Schwierigkeiten, die sich durch die Corona-Krise drastisch verschlimmerten und führt zudem keinen kommerziellen Linienverkehr durch. Dann eskalierte ein Streit zwischen Piloten und Airlines, sodass die komplette Flotte der El Al gegroundet wurde. Zwischenzeitlich sah es so aus, als ob nur noch ein staatliches Hilfspaket die El Al retten könne. Doch die Bedingungen der Staatshilfe sind knallhart: Rund ein Drittel der Mitarbeiter soll entlassen, Vergünstigungen gestrichen, die Löhne des Managements sowie des Aufsichtsrates gekürzt und Dividendenzahlungen ausgesetzt werden. Die Übernahme durch einen Investor könnte das staatliche Rettungspaket nun verhindern.

Israelische Regierung empfiehlt Investorangebot für El Al – Fazit

Irgendwie kann ich nicht glauben, dass hier das letzte Wort in diesem Prozess schon gesprochen ist. Dafür ging es in den vergangen Wochen zu sehr auf und ab, als dass sich jetzt alle Beteiligten schnell und unkompliziert auf eine Lösung einigen werden. Im Endeffekt ist es für Flugreisende wichtig, dass die El Al bzw. ein zufriedenstellendes Flugangebot von/nach Israel existiert.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 150.000 Punkten
  • 150.000 oder 750€ Rekord-Willkommensbonus (nur bis 07.10.2021)
  • Neu: Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Platinum Kreditkarte für Privatpersonen gibt es mit 75.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.