Flugzeug Etihad 787 9 Choose Japan Zurich Airport
17. April 2022 Markus 0 Meilen & Punkte einlösen

Alle Etihad Guest Partnerairlines – Bei diesen Airlines könnt ihr Meilen sammeln und einlösen

Etihad Airways ist zwar kein Mitglied einer großen Luftfahrtallianz, dennoch ist man Kooperationen mit verschiedenen Airlines auf der ganzen Welt eingegangen. In diesem Artikel findet ihr eine Übersicht, welche Etihad Guest Partnerairlines es genau gibt und wie sich Prämienflüge mit diesen Airlines buchen lassen.

Bei welchen Etihad Guest Partnerairlines kann man Meilen sammeln?

Generell muss zwischen Prämienmeilen (Etihad Guest Meilen) und Statusmeilen (Etihad Tier Meilen) unterschieden werden. Erstere lassen sich für Prämienflüge und andere Prämien einlösen, letztere legen euren Status bei Etihad Guest fest. Nicht bei allen Airlines lassen sich beide Arten von Meilen in gleicher Form sammeln. Mehr dazu in den folgenden Abschnitten.

1. Meilen sammeln mit Etihad

Wenig überraschend dürfte sein, dass man für Flüge mit Etihad sowohl Prämien- als auch Elite-Meilen sammeln kann. Wie viele Prämienmeilen es genau sind, hängt von der Flugdistanz und der Buchungsklasse ab. Von einer Meilengutschrift ausgenommen sind die Buchungsklassen: N, I, O, S und X. Die Tabelle für die Gutschrift der Prämienmeilen findet ihr unter diesem Link. Die Menge der Statusmeilen, die vergeben werden, ist abhängig von der Flugdistanz und der Reiseklasse. In der Economy Class erhaltet ihr für eine Entfernungsmeile auch eine Etihad Tier Meile, in der Business Class immerhin 1,5 Etihad Tier Meilen pro Entfernungsmeile und in der First Class 2 Etihad Tier Meilen pro Flugmeile.

2. Meilen sammeln mit den Etihad Guest Partnerairlines

Im Jahr 2014 gründete Etihad eine eigene Luftfahrtallianz, Etihad Airways Partners, der alle Fluggesellschaften beitraten, bei denen Etihad Anteile hielt. Insgesamt hatte diese Allianz acht Mitglieder, von denen nur noch Air Serbia als Etihad Guest Partnerairline übriggeblieben ist. Die meisten anderen Fluglinien, an denen Etihad Anteile hielt, wie Air Berlin oder Jet Airways, gingen in die Insolvenz. Deshalb ist es auf Flügen mit Air Serbia möglich, neben Prämienmeilen auch Etihad Tier Meilen und Tier Segmente zu sammeln. Auf Flügen mit Partnerairlines können nur Etihad Guest Meilen (Prämienmeilen) basierend auf der Reiseklasse/Buchungsklasse und der Flugdistanz gesammelt werden.

  • Air New Zealand
  • Air Canada
  • Air Serbia (auch Statusmeilen und -segmente)
  • Air Europa
  • All Nippon Airways (ANA)
  • American Airlines
  • Asiana Airlines
  • Bangkok Airways
  • Brussels Airlines
  • Garuda Indonesia
  • Gulf Air (evtl. auch Statussegmente)
  • Hainan Airlines
  • Korean Air
  • Malaysia Airlines
  • Oman Air
  • Royal Air Maroc
  • Saudia
  • SAS Scandinavian Airlines
  • SriLankan Airlines
  • Virgin Australia (auch Statusmeilen und -segmente)

Generell könnt ihr mit 25% bis 100% für Economy Class Flüge, 100% bis 110% für Premium Economy Class Flüge, 85% bis 250% für Business Class Flüge und mit 150% bis 300% für First Class Flüge rechnen. Die Übersicht je Airline findet ihr unter diesem Link.

3. Meilen sammeln mit den Codeshare-Partnern

Zusätzlich zu den eigentlichen Partnerairlines verfügt Etihad noch über eine Vielzahl an Codeshare-Partnern. Auf Codeshare-Verbindungen u.a. mit folgenden Partnern können Meilen gesammelt werden, sofern der Flug auf eine EY-Flugnummer gebucht und das Ticket auf Etihad ausgestellt wurde.

  • Aegean
  • Aer Lingus
  • Avianca
  • Belavia
  • Egyptair
  • ITA Airways
  • JetBlue
  • KLM
  • SWISS
  • Turkish Airlines
  • Vietnam Airlines

Die komplette Übersicht aller Codeshare-Partner findet ihr hier.

Flugzeug Etihad 787 9 Take Off Zurich Airport

Bei welchen Etihad Guest Partnerairlines lassen sich Meilen einlösen?

Etihad Guest nutzt separate Awardcharts für alle Partnerairlines. Diese unterscheiden sich zudem grundlegend in Systematik und Logik. So gibt es je nach Airline distanz- und zonenbasierte Awardcharts. Bei einigen Partnerairlines verzichtet man außerdem auf einen klassischen Chart und listet einfach alle buchbaren Routen mit jeweiligem Preis auf.

  • Air New Zealand
  • Air Canada
  • Air Serbia
  • Air Europa
  • All Nippon Airways (ANA)
  • American Airlines
  • Asiana Airlines
  • Bangkok Airways
  • Brussels Airlines
  • Garuda Indonesia
  • Gulf Air
  • Hainan Airlines
  • Korean Air
  • Malaysia Airlines
  • Oman Air
  • Royal Air Maroc
  • Saudia
  • SAS Scandinavian Airlines
  • SriLankan Airlines
  • Virgin Australia

Welche Etihad Guest Partnerairlines lassen sich online buchen?

Diese Frage kann man schnell beantworten: keine. Während man Etihad Prämienflüge über ein Online-Tool suchen und auch direkt online buchen kann, werden Prämienflüge mit Partnerairlines nicht online angezeigt und müssen telefonisch über das Etihad Guest Service Center gebucht werden.

  • Air New Zealand: telefonisch
  • Air Canada: telefonisch
  • Air Serbia: telefonisch
  • Air Europa: telefonisch
  • All Nippon Airways (ANA): telefonisch
  • American Airlines: telefonisch
  • Asiana Airlines: telefonisch
  • Bangkok Airways: telefonisch
  • Brussels Airlines: telefonisch
  • Garuda Indonesia: telefonisch
  • Gulf Air: telefonisch
  • Hainan Airlines: telefonisch
  • Korean Air: telefonisch
  • Malaysia Airlines: telefonisch
  • Oman Air: telefonisch
  • Royal Air Maroc: telefonisch
  • Saudia: telefonisch
  • SAS Scandinavian Airlines: telefonisch
  • SriLankan Airlines: telefonisch
  • Virgin Australia: telefonisch

Alle Etihad Guest Partnerairlines – Fazit

Etihad Guest gehört zu den Vielfliegerprogrammen, die es ihren Teilnehmern nicht einfach machen. Zwar ist die Auswahl der Partnerairlines durchaus interessant und geographisch gut aufgeteilt, doch alle Partnerairlines sind nicht online buchbar und man muss den Umweg über das Service Center gehen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 375€ Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Info: Für die American Express Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold Kreditkarte (15.000/20.000 Meilen), Amex Business Gold (50.000 Punkte), Amex Gold [Österreich] (25.000 Punkte) und Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Classic [Schweiz] (30.000 Meilen) gibt aktuell ebenfalls deutlich erhöhte bzw. Rekord-Boni.