Kalender Unsplash
25. April 2020 Mark 13 Hilton Honors Tutorial, Tipps & Tools für Vielflieger

Wo findet man die Hilton Honors Kalendersuche?

Wer Meilen oder Punkte einlösen möchte steht häufig vor dem Problem zunächst die passenden Verfügbarkeiten finden zu müssen –  das gilt für Flüge und Hotels gleichermaßen. Das Hilton Honors Programm macht das Auffinden von verfügbaren Zimmern mit der Hilton Honors Kalendersuche kinderleicht. Leider ist diese Sonder-Suchfunktion jedoch schnell zu übersehen und längst nicht jedem bekannt. Wir zeigen euch wo ihr die Hilton Kalendersuche findet.

Bevor wir uns der Hilton Kalendersuche widmen, ein wichtige Erklärung vorab. Hilton Honors unterscheidet bei der Buchung von Hotels mit Punkten zwischen Standard und Premiumzimmern. Nur erstere sind an die Maximalpreise von 5.000 (Kategorie 1) bis 120.000 (Kategorie 15) Punkten pro Nacht gebunden. So lässt sich beispielsweise das sündhaft teure Waldorf Astoria auf den Malediven für 120.000 Punkte die Nacht buchen, allerdings nur wenn es es Standardzimmer Verfügbarkeiten gibt. Das Standardzimmer ist dabei in der Regel natürlich die günstigste Zimmerkategorie, was abhängig vom Hotel aber allles andere als schäbig sein muss. So gilt im Waldorf Astoria Maldives die 279 Quadratmeter große Overwater Villa als Standardzimmer. Die noch größeren Villen werden dagegen als Premium-Zimmer deklariert und sich damit nicht an die Kategoriepreise gebunden. Für diese “Zimmer” können daher auch Preise von mehreren hundert tausend Punkten für eine Nacht anfallen. Als Punktesammler steht man also vor der Aufgabe die Tage mit Verfügbarkeiten zum Standardpreis zu finden, was je nach Hotel mal einfacher und mal schwerer sein kann. Genau hierfür eignet sich die Hilton Kalendersuche.

waldorf astoria maldives 1
Villen im Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi bucht man ab 120.000 Punkte/Nacht – wenn man denn Verfügbarkeiten findet

Keine Kalendersuche in der Hilton App

Ist die Hilton App eure erste Anlaufstelle für die Suche nach Verfügbarkeiten, kann die Suche nach einem mit Punkte buchbaren Zimmer schon einmal länger dauern. An- und Abreisedatum müssen auf den Tag genau angegeben werden und die angezeigten Ergebnisse beziehen sich nur auf genau diesen Zeitraum. Wer mit einen größeren Zeitraum oder verschiedenen Reisedauern experimentiert, muss die Suche jedes Mal neu starten. Die Hilton App solltet ihr also nur dann nutzen, wenn keine größeren Probleme beim Auffinden eines freien Zimmers zum Standardpreis zu erwarten sind. Wollt ihr dagegen einen Aufenthalt in einem der unter Punktesammlern beliebten Hotels der Hilton Gruppe (10 der besten Hilton Hotels weltweit und wie man sie mit Punkten zum halben Preis bucht), müsst ihr euch darauf einstellen, dass an eurem Wunschdatum nicht automatisch Verfügbarkeiten bestehen und ihr eure Reisepläne etwas flexibler gestalten solltet. Um euch dann die Sucharbeit zu erleichtern, empfiehlt es sich die Hilton Honors Kalendersuche zu nutzen.

Schlechte Kalendersuche auf der Hilton Honors Webseite

Die zweite vermeintlich logische Anlaufstelle für eine Suche nach Verfügbarkeiten ist die Hilton Honors Webseite. Doch auch diese führt schnell zu Frust. Denn ruft ihr die deutschsprachige Version dieser Webseite auf ist nicht einmal eine Suchmaske für Hotelaufenthalte auf der Startseite zu finden. Erst wenn man die Sprache auf Englisch umstellt, wird eine Eingabemaske angezeigt. Diese sieht wiederum recht vielversprechend aus, denn es lässt sich hier sowohl ein Haken bei “Use Points” als auch “Use flexible Dates” setzen.

Hilton Honors Suchmaske

Auch die Ergebnisse scheinen auf den ersten Blick nicht zu enttäuschen. Ein Kalender zeigt die Punktepreise für den gesamten Monat an. So ergibt eine Suche für das Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi Preise in Höhe von 783.000 Punkte pro Nacht – weit entfernt vom erhofften Standardpreis in Höhe von 120.000 Punkten.

Hilton Honors Kalendersuche
Irreführende Hilton Kalendersuche

Nun könnte man zu dem Schluss kommen, dass es im abgefragten Zeitraum keine Standardzimmer zum Standardpreis mehr gibt, doch dies ist nicht der Fall. Die Suchergebnisse sind schlicht und ergreifend falsch. Nutzt ihr die Kalendersuche auf der Hilton Webseite ergibt sich ein ganz anders Bild.

Die Hilton Honors Kalendersuche – Gut versteckt

Wollt ihr die funktionierende Hilton Honors Kalendersuche für Punktebuchungen nutzen solltet ihr weder die Hilton App noch die Hilton Honors Webseite bemühen. Die richtige Anlaufstelle ist die Hilton Webseite (hiltonhotels.de). Diese sollte wie folgt aussehen.

Hilton Hotels Suchmaske

Gebt unten euer gewünschtes Hotel ein und klickt auf “Jetzt buchen”. Es werden euch zunächst Hotelpreise in Euro oder der jeweiligen Landeswährung angezeigt. Um nun Punktepreis und Kalender angezeigt zu bekommen müsst ihr in den Suchergebnisse auf “ändern” klicken.

Hilton Hotels Suchergebnisse

In der neuen sich öffnenden Suchmaske aktiviert ihr die Haken bei “Flexible Daten verwenden” und “Hilton Honors Punkte” und sucht erneut.

Hilton Hotels Kalendersuche

Endlich öffnet sich die erhoffte und funktionierende Kalenderübersicht. Folgend wieder das Ergbnis für das Waldorf Astoria Maldives Ithaafushi. Wie ihr seht gibt es Anfang Juni zahlreiche Verfügbarkeiten zum Standardpreis von 120.000 Punkten. Vergleicht ihr dies mit dem Screenshot weiter oben, seht ihr, dass die Hilton Honors Webseite für den gleichen Zeitraum Preis von 783.000 Punkten anzeigt und offensichtlich das falsche Ergebnis geliefert hat.

Hilton Hotels Kalendersuche 2
Die funktionierende Hilton Kalendersuche

Mit nur einem Klick könnt ihr den Kalender im Wochen-Rhythmus weiterlaufen lassen. So könnt ihr innerhalb von Minuten ein gesamtes Jahr auf Verfügbarkeiten überprüfen. Eine tolle Funktion, die leider einfach etwas zu gut versteckt ist.

Folgend als Zusammenfassung eine “Kurzanleitung” zum Finden und Nutzen der Hilton Kalendersuche.

  1. Hilton Webseite (hiltonhotels.de) aufrufen
  2. Hotelname eingeben und Suche starten
  3. In den Suchergebnisse auf “ändern” klicken
  4. Haken bei “Flexible Daten verwenden” und “Hilton Honors Punkte” setzen und erneut suchen
  5. Die Kalendersuche öffnet sich
  6. Überprüfen, dass bei Zimmerrate die Option “Standardzimmerprämien” ausgewählt ist

Wo findet man die Hilton Honors Kalendersuche? – Fazit

Wenn man sie denn findet funktioniert die Hilton Honors Kalendersuche hervorragend. Innerhalb weniger Minuten kann man mehrere Monate oder sogar das gesamte Jahr nach Verfügbarkeiten für Punktebuchungen von Standardzimmern absuchen. Gerade für Hilton Punktesammler, die die begehrten Luxushotels der Hilton Gruppe mit Punkten buchen wollen, und bei ihren Reiseplänen flexibel sind, ist das ein wertvolles Feature.

Enttäuschend ist, dass die neue und modern anmutende Kalendersuche auf der Hilton Honors Webseite nicht die korrekten Ergebnisse anzeigt. Auch wir sind zuletzt darauf reingefallen, was diesen Artikel motiviert hat.

Das könnte dich auch interessieren: