Es gab eine Zeit, da tauchte der Name Hilton fast täglich in der internationalen Klatschpresse auf. Heute verbindet man den Namen Hilton zum Glück wieder mit erstklassigen Hotels. Wie alle großen Hotelketten betreibt auch Hilton ein eigenes Treueprogramm, das unter dem Namen Hilton Honors auftritt. In unserem Hilton Honors Tutorial erfahrt ihr warum sich das Programm nicht nur Viel-, sondern auch für Wenigschläfer eignet, wie ihr euch mit minimalen Aufwand einen Status im Programm sichert und von Vorteilen, wie kostenlosem Frühstück, Zimmerupgrades und Executive Lounge, profitiert…

Hilton Honors Tutorial – Alle Artikel

Liste aller Hilton Hotels inkl. Kategorie und Punktepreis

Leider veröffentlicht Hilton keine zentrale Liste aller Hotels und der erforderlichen Punkte für eine Übernachtung. Antworten auf die Fragen wie „Welche Hotels weltweit lassen sich für 5.000 Punkte buchen?“ oder auch „Welche Kategorie 11 Hotels gibt es in New York?“ lassen sich nirgendwo auf der Website von Hilton finden. Da ich von diesem Umstand bei meinen Recherchen für das Hilton Honors Tutorial etwas frustriert war, habe ich genau diese Daten mit etwas technischer Unterstützung einfach selbst zusammengestellt. Um euch die Suche und Recherche bei der Buchung eures nächsten Hilton Honors Hotelbuchung zu erleichtern, enthält die von mir zusammen gestellte Excel-Tabelle alle 5.000+ Hotels der Hilton Gruppe weltweit. Diese könnt ihr euch mit dem Klick auf den folgenden Link einfach herunterladen.

Hilton Liste hier herunter laden

Die Liste enthält zunächst die Namen und Standorte aller Hilton, Waldorf Astoria, Conrad, etc. Hotels weltweit. Darüber hinaus findet ihr die Information wie viele Hilton Honors Punkte eine Nacht minimal bzw. maximal erfordert. Auch die alte Kategorie-basierte Einstufung aller Hotels haben wir ergänzt. Alle Angaben entsprechen dem aktuellen Stand (07.02.2019). Das Ganze sieht dann so aus:

Hilton Punkte mit Kreditkarten sammeln

Zwar gibt es mit der Hilton Kreditkarte eine Kreditkarte mit der sich direkt Hilton Punkte sammeln lassen, doch das ist nicht die einzige Option. Die American Express Kreditkarten machen es ebenfalls möglich. Mit jedem Euro Umsatz sammelt man mit diesen Karten 1 Membership Rewards Punkt, der sich in 1 Hilton Punkt umwandeln lässt. Aktiviert man den Membership Rewards Turbo, sammelt man sogar 1,5 Membership Rewards Punkte, also 1,5 Hilton Punkte je 1 Euro Umsatz. Dazu kommen Boni von bis zu 50.000 Membership Rewards Punkten (50.000 Hilton Punkte) die man als Neukunde für den Abschluss erhält. Die folgende Tabelle gibt euch einen Überblick über alle American Express Kreditkarten, deren Stärken und die derzeit gültigen Willkommensboni.

American Express Platinum Card

Gebühr: 50€/Monat

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

American Express Gold Card

Gebühr: 12€/Monat

  • 15.000 Membership Rewards Punkte (=12.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Gebühr in den ersten 3 Monaten

American Express Green Card

Gebühr: 5€/Monat oder 55€/Jahr

  • 5.000 Membership Rewards Punkte (=4.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr

American Express Blue Kreditkarte

Gebühr: 4€/Monat oder 35€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Dauerhaft kostenlos ab 3.500€ Jahresumsatz

American Express BMW Card

Gebühr: 20€/Jahr

  • 20 Euro Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • 1 Punkt (0,8 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz
  • Attraktiv nicht nur für BMW Fahrer

American Express Payback Kreditkarte

  • 2.000 Payback Punkte (=2.000 Miles & More Meilen) Willkommensbonus
  • 1 Payback Punkt (Miles & More Meile) je 2€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos

American Express Business Platinum Card

Gebühr: 700€/Jahr

  • 75.000 Membership Rewards Punkte (=60.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte) (nur bis 22.04.2019)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Gold Card

Gebühr: 140€/Jahr

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Card

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben