La Valette Club Lounge Malta Blick In Die Lounge
12. November 2020 Markus 0 Lounge Review

Review: La Valette Club Lounge Malta

Abfliegende Passagiere finden am Flughafen Malta nur eine Lounge vor, den La Valette Club. In normalen Zeiten, sprich vor der Corona-Pandemie, war der La Valette Club auch die Vertragslounge von Lufthansa an diesem Standort. Doch momentan ist vieles anders. Wie das Angebot der La Valette Club Lounge am Flughafen Malta aktuell ausfällt erfahrt ihr in diesem Review.

La Valette Club Lounge Malta – Lage und Zugang

Um die Lounge zu erreichen, durchquert ihr nach der Sicherheitskontrolle den Duty Free-Bereich, wendet euch dann sofort nach links und macht quasi einen U-Turn. Der Eingang zum Aufzug, der gleichzeitig auch der einzige Zugang zur Lounge ist, liegt gegenüber von Gate 5. Der Flughafen Malta ist nicht sonderlich groß und verfügt über weniger als 20 Gates, sodass man sich nicht wirklich verlaufen kann.

Zugang zur Lounge erhalten Priority Pass Inhaber, Mitglieder von LoungeKey, Mitglieder vom La Valette Club bzw. vom High Altitude Programm des Flughafen Maltas und Premiumpassagiere von Netzwerk-Carriern, die Malta ansteuern, wie beispielsweise Turkish Airlines, Alitalia oder Air Malta.

Wie in der Einleitung erwähnt, ist die La Valette Club Lounge Malta normalerweise auch die Vertragslounge von Lufthansa. Allerdings werden Lufthansa Status- und Premiumkunden bereits am Check-In-Schalter mit einem Hinweisschild darüber informiert, dass aktuell für sie keine Lounge in Malta zur Verfügung steht. Dieses Phänomen tritt seit Corona an vielen Außenstationen der Lufthansa auf. Am Empfang teilte uns die Mitarbeiterin mit, dass Lufthansa und British Airways im Juli die Verträge nicht verlängert haben. Zwar flogen auch wir mit Lufthansa, hatte mit unserem über die Amex Platinum erhaltenen Priority Pass noch ein Ass im Ärmel hat (So funktioniert der kostenlose Priority Pass über die American Express Platinum).

Kinder unter 12 Jahren sind frei und der Aufenthalt ist für Gäste auf drei Stunden beschränkt. Die Lounge ist täglich rund um die Uhr geöffnet. Eine Loungebeschreibung kann auch auf der Website von Priority Pass eingesehen werden.

La Valette Club Lounge Malta – Ausstattung

Die La Valette Club Lounge Malta ist sehr offen gestaltet und bietet einen tollen Blick auf das Rollfeld. Aktuell befindet sich an der Rezeption ein Plan der Lounge, auf dem alle Sitzgelegenheiten eingezeichnet sind. Belegte Tische oder Sitzgruppen werden durch die Dame an der Rezeption mithilfe von Magneten auf dem Plan markiert, so kann die Abstandsregelung eingehalten werden. Ich fragte nach einem Platz mit gutem Blick auf das Rollfeld, und die nette Mitarbeiterin empfahl uns Tisch Nummer 19, der auch etwas separiert von den anderen Sitzgelegenheiten steht. An den meisten Tischen und Sitzgelegenheiten finden Gäste Steckdosen und USB-Anschlüsse vor. Auch ein kleiner Arbeitsbereich und ein Separee für High Altitude werden angeboten.

Da es sich um die einzige Departure-Lounge am Flughafen Malta handelt, kann ich mir vorstellen, dass es in normalen Zeiten durchaus voller wird. In unserem Fall teilten wir uns die Lounge mit maximal vier anderen Reisenden. Dementsprechend war es sehr ruhig, die Wartezeiten an der Essensausgabe quasi nicht vorhanden und es herrschte eine wirklich entspannte Atmosphäre, da auch die Sonne immer wieder durch die Fensterfront hereinschien. Bei schönem Wetter ist der Außenbereich attraktiv, in dem es ebenfalls Sitzgelegenheiten und eine Raucherecke gibt. Hier nochmal die Ausstattung in der Übersicht:

  • Warme und kalte Speisen
  • alkoholfreie Getränke, Tee und Kaffee
  • alkoholische Getränke
  • Kostenfreier W-Lan Zugang
  • Aktuelle Fluginformationen

La Valette Club Lounge Malta – Essen und Getränke

Gleich am Eingang der Lounge ist der Buffetbereich, der aber aufgrund der aktuellen Situation für Gäste gesperrt ist. Essen und Getränke können bei den aufmerksamen Mitarbeitern bestellt werden und werden dann am Platz serviert. Die kalten Speisen und Snacks werden anhand eines Beispiels präsentiert. Zur Auswahl standen Obst, abgepackte Croissants, Muffins, Obstsalat, verschiedene Salate und Rohkost, Antipasti, verschiedene Sorten abgepackter Sandwiches, sowie Cracker und Chips. Warme Speisen, wie Suppe oder gebratener Reis, werden ebenfalls angeboten, werden aber nicht ausgestellt. Das Getränkerepertoire entspricht dem internationalen Standard. Ihr könnt diverse Kaffeespezialitäten, Softdrinks, Wasser, Säfte und alkoholische Getränke bestellen.

La Valette Club Lounge Malta – Fazit

Wir waren positiv von der La Valette Club Lounge überrascht und haben dort entspannt auf das Boarding gewartet. Die Einrichtung wirkt neu und elegant, die Terrasse und die gute Sicht auf das Rollfeld sind eine schöne Zugabe. Die Mitarbeiterinnen waren sehr nett und aufmerksam und sie hoffen, dass Lufthansa nach der Corona-Krise wieder einen Vertrag mit der Lounge abschließt.

meilenoptimieren Bewertung: