Hilton Garden Inn Bali Pool
31. Oktober 2019 Lisa 5 Hotel Review, Sweetspots

Sweetspot getestet – Was kann das Hilton Garden Inn Bali für 22 Euro?

Wer mit unserem Hilton Honors Tutorial vertraut ist, hat garantiert schon von diesem Sweetspot aus Hotelkategorie 1 gelesen: Das Hilton Garden Inn Bali Ngurah Rai Airport kann durch den Einsatz von Hilton Punkten für gerade mal 22 Euro pro Nacht gebucht werden! Zeit für einen Test, was das Hotel taugt.

Hilton Garden Inn Bali – Buchung & Punktegutschrift

Gebucht haben wir im Hilton Garden Inn Bali Ngurah Rai Airport ein Doppelzimmer für zwei Nächte unter der Woche im Oktober. Der reguläre Preis lag für unsere Reisedaten bei rund 40 Euro pro Nacht. Nicht viel für ein Hilton, mag man denken. Aber für indonesische Verhältnisse ist das schon recht viel Geld für eine Übernachtung ohne Verpflegung. Deshalb entschieden wir uns, das Hilton Garden Inn Bali mit Hilton Honors Punkten zu buchen. Das Hotel gehört der Kategorie 1 des Hilton Award Charts an und erfordert demnach 5.000 Punkte pro Nacht im Standardzimmer. Die benötigten Punkte hatten wir vorab bei der letzten Hilton Punktekauf Aktion zum Bestpreis von 0,45 Euro-Cent pro Punkt gekauft. So kosteten uns die beiden Nächte im Hilton Garden Inn effektiv gerade mal 44 Euro. Bei der Buchung der Prämiennächte haben wir eine durchgängige Verfügbarkeit des Standardawards bis ins neue Jahr gefunden.

Aber das war noch nicht alles. Das Preis-Leistungs-Verhältnis könnt ihr noch um ein Vielfaches steigern, wenn ihr einen Status bei Hilton Honors innehabt. Durch unsere American Express Platinum Card sind wir automatisch Hilton Honors Gold Member, was einige kostenfreie Vorteile mit sich bringt. Als Hilton Gold Member erhalten wir zum Beispiel:

  • Tägliches Frühstücksbuffet für 2 Personen
  • 2 Flaschen Wasser pro Aufenthalt
  • Zimmerupgrade nach Verfügbarkeit
  • Late Check out nach Verfügbarkeit bis 14 Uhr

Da es sich um zwei Prämiennächte handelte, haben wir für die Übernachtungen selbst keine Hilton Punkte bekommen. Allerdings erhält man trotzdem Punkte für die Ausgaben vor Ort, zum Beispiel Speisen und Getränke.

Zum Hotel

Hilton Garden Inn Bali – Anreise & Lage

Was das Hilton Garden Inn Bali besonders ausmacht, ist die unmittelbare Lage am internationalen Flughafen von Bali, dem Ngurah Rai Airport (DPS). Die geringe Entfernung von etwa einem Kilometer ließe sich sogar zu Fuß bewältigen, wenn es denn Fußwege gäbe. Da dies nicht der Fall ist, bietet das Hotel seinen Gästen einen Shuttle-Service zum und vom Flughafen an. Dieser ist kostenfrei, muss allerdings vorab reserviert werden.

Hilton Garden Inn Bali Airport Shuttle
Abfahrtzeiten des Airport Shuttles

Hilton Garden Inn Bali – Zimmer

Ein Upgrade haben wir diesmal nicht erhalten. Das Standard Doppelzimmer war recht einfach gehalten, aber dennoch mit allem ausgestattet, was man für ein bis zwei Nächte benötigt. Gegenüber des Kingsize Betts stand ein großzügiger Schreibtisch, über dem ein TV angebracht war. Auch die Minibar war hier zu finden. Im Kühlschrank der Hinweis, dass man sich die Minibar selbst im Shop in der Lobby befüllen kann. Steckdosen waren ausreichend vorhanden und das WiFi im Zimmer war akzeptabel – zumindest, bis es in der Nachbarschaft einen Kabelbrand gab, der die gesamte Umgebung für einen halben Tag offline schaltete.

Das Badezimmer, das direkt links hinter dem Eingang zum Zimmer lag, war mit WC und Dusche ausgestattet. Eine Badewanne gab es keine. Am Waschbecken standen ein paar Amenities wie Seifen und Bodylotion bereit. Für uns als Hilton Honors Gold Member gab es für den Aufenthalt außerdem zwei Flaschen Wasser kostenfrei.

Hilton Garden Inn Bali Badezimmer
Das Badezimmer mit Dusche, Amenities und Wasserflaschen

Hilton Garden Inn Bali – Frühstück

Das Frühstück fand im Restaurant in der offenen Lobby statt und man hatte die Wahl, ob man im Innenraum oder auf der Außenterrasse Platz nehmen wollte. Als wir die Lobby am ersten Morgen gegen 9 Uhr betraten, war es recht voll. Nachdem wir uns einen Tisch ausgewählt hatten, brachte uns eine Mitarbeiterin zwei kleine Törtchen und bedankte sich damit für unsere Treue als Hilton Honors Gold Member. Eine sehr nette Geste, wie ich finde.

Hilton Garden Inn Bali Fruehstueck Gold Member

Für die Heißgetränke galt Selbstbedienung. Dafür standen am Buffet eine Kaffeemaschine sowie Filterkaffee bereit. Das Buffet selbst war über einen langen Thresen verteilt, der von allen Seiten zugänglich war. Außerdem bereitete ein Koch an einer offenen Küche auf Wunsch Eierspeisen für die Gäste zu. In erster Linie waren die Speisen an westliche Gäste angepasst und so gab es eine Auswahl an Brot und Gebäck, Wurst- und Käseaufschnitt, kleine Sandwiches, eine Salatbar, Joghurt, Cerealien und Obst. Aber auch eine asiatische Ecke mit entsprechenden lokalen Speisen stand bereit.

Insgesamt konnten uns die Auswahl, die Qualität und der Geschmack der Speisen überzeugen. Am zweiten Morgen beschlossen wir, früher zum Frühstück zu gehen und gegen 07:30 Uhr war die Atmosphäre um einiges entspannter als am Vortag.

Hilton Garden Inn Bali – Sonstiges

Durch die offene Lobby gelangt man auf die Außenterrasse des Restaurants sowie zu dem großen Außenpool, an dem einige Liegen bereitstanden. Auch ein kleines Gebäude, in dem der Spa-Bereich beherbergt ist, befindet sich draußen jenseits des Pools.

Neben der Rezeption befand sich der bereits erwähnte kleine Kiosk mit Getränken und Snacks. Hier könnte man als Hotelgast einkaufen und damit seine Minibar individuell befüllen. Was sonst noch aufgefallen ist: In der Lobby ging es oftmals hektisch zu. Man spürte einfach, dass es sich um ein Hotel in Flughafennähe mit vielen Check-Ins und Check-Outs handelt. Ich würde schätzen, dass die wenigsten Gäste länger als zwei Nächte hier bleiben. Die Tatsache, dass wir bei unserem Frühstück am zweiten Morgen nur noch wenige bekannte Gesichter gesehen haben, bestätigte diese Vermutung.

Hilton Garden Inn Bali Lobby

Welche Alternativen gibt es in der Umgebung?

Ein Blick auf die Karte bei booking.com zeigt, dass das Hilton Garden Inn Bali tatsächlich eines der Hotels ist, die am nächsten am Flughafen liegen. Noch näher ist nur das Novotel Bali Ngurah Rai Airport, das nämlich im Flughafengebäude liegt und direkten Zugang zu den internationalen Abflug- und nationalen Ankunftsbereichen bietet. Dafür hätten wir dann aber auch rund 75 Euro für ein Standardzimmer pro Nacht ohne Verpflegung zahlen müssen. Weitere Hotels von international bekannten Ketten konnte ich so nah am Flughafen keine entdecken. Allerdings lassen sich noch einige kettenunabhängige Individualhotels finden, die ähnlich nah am Flughafen liegen und günstiger sind als das Hilton Garden Inn. Wie hier das Preis-Leistungs-Verhältnis ist, kann ich jedoch nicht bewerten. Aufgrund unserer Erfahrungen in Südostasien, ist jedoch anzunehmen, dass zumindest die Qualität des Hotelbetts im Hilton Garden Inn wesentlich höher ist, als bei günstigen Individualhotels.

Hilton Garden Inn Bali – Vorteile auf einen Blick

  • Unmittelbare Nähe zum Flughafen
  • Kostenfreier Airport Shuttle
  • Schöner Pool
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Hilton Garden Inn Bali – Fazit

Das Hilton Garden Inn Bali ist sicher nicht der Grund, warum man nach Bali reist und kein klassisches Resort, in dem man seinen zweiwöchigen Urlaub verbringen möchte. Wer aber ohnehin eine Reise nach Bali geplant hat und ein Hotel in Flughafennähe für die erste oder letzte Nacht auf der Insel der Götter sucht, für den ist dieses Hotel ideal. Es bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – vor allem, wenn man durch die Buchung mit Punkten nur 22 Euro zahlen muss und gegebenenfalls durch einen Hilton Honors Status noch kostenfreie Vorteile erhält. Absolut zurecht also ein Teil unserer Hilton Sweetspots!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Hyatt Privé – Jede Menge Vorteile in Hyatt Hotels auch ohne Status

Neu: Mit einer Buchung über Hyatt Privé genießt ihr kostenfreie Vorteile in den luxuriösesten Hotels von Hyatt – und das auch, wenn ihr keinen Status bei World of Hyatt innehabt! Wir ermöglichen euch ab sofort die Buchung dieser speziellen Raten. [Mehr Infos]