Delta Airlines 737
12. Mai 2020 Markus 0 News

Delta reduziert Inlandsflüge und schließt Stationen bis September

Aufgrund einer sehr niedrigen Nachfrage, reduziert Delta Air Lines die Anzahl ihrer Inlandsflüge bis September erheblich. In Kombination mit dem verringerten Angebot werden zehn Stationen in den USA und eine in Kanada geschlossen. Die Änderung wird Mitte Mai durchgeführt und wird bis mindestens September andauern.

In Europa diskutieren wir gerade darüber, ob das Streichen von Kurzstrecken richtig oder reiner Populismus ist. Während in Europa Inlandsflüge fast immer (Ultra-)Kurzstrecken sind, ist das in den Vereinigten Staaten aufgrund der riesigen Distanzen anders. Das Flugzeug ist, auch für Reisen innerhalb der USA, ein oft genutztes Reisemittel. Deshalb fliegen die großen US-amerikanischen Fluggesellschaften meist mehrere Flughäfen einer Großstadt bzw. eines Ballungsgebiets an. Durch Corona ist die Nachfrage hingegen stark eingebrochen und deshalb hat Delta die Inlandsflüge bis September reduziert und bietet nur noch 20 Prozent des ursprünglichen Netzwerks in den USA an.

Ab dem 13.05.2020 wird das Flugangebot von Delta in einigen Ballangsgebieten zusammengelegt und zehn Flughäfen bis September von Delta nicht mehr angeflogen.

  • Chicago Midway International Airport (MDW)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Chicago O’Hare International Airport (ORD)
  • Oakland International Airport (OAK)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: San Francisco International Airport (SFO)
  • Hollywood Burbank Airport (BUR)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Los Angeles International Airport (LAX)
  • Long Beach Airport (LGB)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Los Angeles International Airport (LAX)
  • F. Green International Airport (PVD)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Logan International Airport (BOS)
  • Westchester County Airport (HPN)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: LaGuardia Airport (LGA)
  • Stewart International Airport (SWF)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: John F. Kennedy International Airport (JFK)
  • Akron-Canton Airport (CAK)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Cleveland Hopkins International Airport (CLE)
  • Manchester-Boston Regional Airport (MHT)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Logan International Airport (BOS)
  • Newport News/Williamsburg International Airport (PHF)
    nächstgelegener, von Delta bedienter Flughafen: Norfolk International Airport (ORF)

Außerdem wird der Saskatoon International Airport in der kanadischen Provinz Saskatchewan ab dem 13.05.2020 nicht mehr angeflogen. Bis September wird die nationale Nachfrage von Delta überprüft und das Streckennetz entsprechend angepasst.

Delta reduziert Inlandsflüge und schließt Stationen bis September – Fazit

Betroffene Passagiere werden von Delta Air Lines verlegt und die kostenfreien Umbuchungsmöglichkeiten wurden verlängert. Wahrscheinlich folgt noch eine zweite Welle an Schließungen von Delta-Stationen. Delta hat beim US-Verkehrsministerium einen Antrag auf Konsolidierung des Angebots für neun weitere Metropolregionen gestellt. Die Genehmigung ist noch in der Schwebe.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.