Finnair Airbus A321 231 Oh Lzt Flughafen Zuerich
04. Mai 2022 Mark 0 Meilen & Punkte sammeln

Dreifache Prämien- und Statuspunkte bei Finnair Plus – Oneworld Status mit einem Flug

Finnair Plus Teilnehmer können sich aktuell zusätzliche Prämien- und Statuspunkte für ihre Flüge sichern. Eine neue Aktion verspricht dreifache Prämien- und Statuspunkte für alle Flüge mit Finnair. Eine Buchung ist noch bis zum 10.05.2022 möglich. Der eigentliche Flug kann bis zum 31.12.2022 erfolgen. Im besten Fall genügt ein einziger Langstreckenflug in der Premium Economy oder Business Class, um den beliebten Oneworld Sapphire Status zu erfliegen.

Dreifache Prämien- und Statuspunkte bei Finnair Plus – Die Aktion

  • Aktion: Dreifache Prämien- und Statuspunkte bei Finnair Plus
  • Erlaubte Airline: Finnair & Norra
  • Erlaubte Reiseklassen: alle (Economy, Premium Economy, Business)
  • Erlaubter Tarif: alle (Light, Classic, Flex)
  • Buchungszeitraum: 03.05.2022 – 10.05.2022
  • Reisezeitraum: 04.05.2022 – 31.12.2022

Zur Aktion

Die dreifache Prämien- und Statuspunkte Gutschrift gibt es nur für Flüge mit Finnair oder Norra, Flüge mit den Oneworld Partnerairlines werden nicht mit zusätzlichen Meilen vergütet. In Frage kommen alle Reiseklassen (Economy, Premium Economy, Business) und alle Tarife (Light, Classic, Flex).

Wie viele Punkte ein Flug mit Finnair einbringt ist bei Finnair Plus in einer regionsbasierten Tabelle festgelegt. Ein Flug von Helsinki nach Frankfurt gibt zum Beispiel genau so viele Punkte, wie ein Flug von Helsinki nach Paris, da beide Ziele in Europa liegen.

Flüge innerhalb Finnlands und Nordeuropas (alle Angaben oneway)

  • Business Flex: 7.500 statt 2.500 Punkte
  • Business Classic: 6.000 statt 2.000 Punkte
  • Business Light: 4.500 statt 1.500 Punkte
  • Economy Flex: 4.500 statt 1.500 Punkte
  • Economy Classic: 3.000 statt 1.000 Punkte
  • Economy Light: 1.500 statt 500 Punkte

Zu Nordeuropa gehören alle finnischen Ziele sowie Kopenhagen, Gdansk, Göteburg, Krakow, Moskau, Oslo, Reykjavik, Riga, St. Petersburg, Stockholm, Tallinn, Tartu, Vilnius und Warschau.

Flüge im Rest von Europa und im Nahen Osten (alle Angaben oneway)

  • Business Flex: 15.000 statt 5.000 Punkte
  • Business Classic: 12.000 statt 4.000 Punkte
  • Business Light: 9.000 statt 3.000 Punkte
  • Economy Flex: 9.000 statt 3.000 Punkte
  • Economy Classic: 6.000 statt 2.000 Punkte
  • Economy Light: 3.000 statt 1.000 Punkte

Flüge zwischen Europa und Asien bzw. Nordamerika (alle Angaben oneway)

  • Business Flex: 60.000 statt 20.000 Punkte
  • Business Classic: 48.000 statt 16.000 Punkte
  • Business Light: 36.000 statt 12.000 Punkte
  • Premium Economy Flex: 48.000 statt 16.000 Punkte
  • Premium Economy Classic: 36.000 statt 12.000 Punkte
  • Premium Economy Light: 24.000 statt 8.000 Punkte
  • Economy Flex: 36.000 statt 12.000 Punkte
  • Economy Classic: 24.000 statt 8.000 Punkte
  • Economy Light: 12.000 statt 4.000 Punkte

Oneworld Status mit einem Flug

Die dreifache Gutschrift von Statuspunkten macht es deutlich einfacher einen Status bei Finnair Plus zu erreichen. Da Finnair zur Oneworld Allianz gehört, winkt damit ein Oneworld Sapphire oder ein Oneworld Emerald Status, welche unter Anderem weltweiten Loungezugang in Oneworld Lounges versprechen. Wie ihr der Finnair Plus Webseite hier entnehmen könnt, weist das Finnair Plus Programm vier Status-Stufen aus.

Finnair Plus Status Level

Den Finnair Plus Gold Status, welcher dem Oneworld Sapphire Status entspricht, erhaltet ihr nach 80.000 gesammelten Statuspunkten. Den Oneworld Emerald Status gibt es nach 150.000 Statuspunkten.

  • Finnair Plus Silver Status (entspricht Oneworld Ruby): 30.000 Statuspunkte
  • Finnair Plus Gold Status (entspricht Oneworld Sapphire): 80.000 Statuspunkte
  • Finnair Plus Platinum Status (entspricht Oneworld Emerald): 150.000 Statuspunkte
  • Finnair Plus Platinum Status (entspricht Oneworld Emerald): 450.000 Statuspunkte

Wer sich die obigen Punktegutschriften anschaut, stellt fest, dass beispielsweise bereits ein einziger Langstreckenflug (return) im Business Class Classic oder Flex Tarif genügt, um den Finnair Plus Gold Status mit 80.000 erforderlichen Statuspunkten zu erhalten. Beispiel: Fliegt ihr in der Finnair Business Class von Helsinki nach Chicago und zurück, sammelt ihr pro Richtung 48.000 statt 16.000 Statuspunkte, wenn ihr den Classic Tarif bucht. In Summe kommt man so auf 96.000 Punkte und damit genug für den Oneworld Sapphire Status. Ein solcher Flug lässt sich ab ca. 2.000 Euro return buchen.

Finnair Business Class Flug Helsinki Chicago

Berücksichtigt man Zubringer von beispielsweise Deutschland nach Helsinki kann auch ein Business Class Flug im Light Tarif oder ein Premium Economy Flug im Classic oder Flex Tarif genügen, um den Sapphire Status zu erhalten.

Dreifache Prämien- und Statuspunkte bei Finnair Plus – Fazit

Die Finnair Plus Promo macht es deutlich einfacher einen Status bei Finnair Plus und damit einen zugehörigen Oneworld Status zu erfliegen. Im besten Fall genügt ein einziger Langstreckenflug in der Premium Economy oder Business Class, um den beliebten Sapphire Status zu erfliegen. Für Finnair Plus Teilnehmer, die eine Reise in den kommenden Monaten geplant haben, kann es sich also auszahlen, die Buchung noch vor dem 10.05.2022 vorzunehmen, um sich die dreifache Gutschrift zu sichern.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.