Miles and More Kreditkarte Gold: 15.000 bzw. 20.000 Meilen für den Abschluss + Schutz vor Meilenverfall

Noch ca. 2 Wochen: Für die Miles and More Kreditkarte Gold gibt es nach ungewöhnlich langer Pause mal wieder einen deutlich erhöhten Willkommensbonus. Wer die Kreditkarte bis zum 31.08.2019 abschließt, erhält 15.000 Meilen Willkommensbonus – das gilt sowohl für die private, als auch die Business Version der Kreditkarte. Regulär gibt es nur 4.000 Meilen. Außerdem lassen sich noch 5.000 zusätzliche Meilen beim Abrechnen der Kreditkarte über das DKB Cash Konto sammeln, sodass man im besten Fall 20.000 Meilen erhalten kann. Die goldene Miles and More Kreditkarte ist die einzige Kreditkarte, die ohne Einschränkung vor dem Meilenverfall bei Miles & More schützt. Zu den Vorteilen gehören zudem zahlreiche Versicherungsleistungen und ein Avis Gutschein für eine Wochenendmiete.

Miles and More Kreditkarte Gold Angebot

Seit den Änderungen am Produktportfolio der Miles an More Kreditkarten im Juli 2018 gibt es die goldene Miles and More Kreditkarte in zwei Varianten. Die Miles and More Kreditkarte Gold richtet sich an Privatkunden. Die Miles and More Kreditkarte Gold Business richtet sich dagegen nur an Selbstständige und Freiberufler. Für beide Varianten gibt es bis zum 31.08.2019 einen erhöhten Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Miles & More Prämienmeilen. Der bedeutendste Unterschied zwischen den Kreditkarten für Privatkunden und Selbstständige besteht in den unterschiedlichen Sammelraten für Kreditkartenumsätze. Inhaber der Gold Kreditkarte erhalten 1 Meile pro 2€ Umsatz, Inhaber der Gold Business erhalten dagegen doppelt so viele Meilen und damit 1 Meile pro 1€ Umsatz.

Gold Credit Card

(Für Privatpersonen)

Miles and More Gold Kreditkarte

  • Willkommens-Bonus: 15.000 Miles & More Meilen (bis 31.08.2019)
  • Sammelrate: 1 Meile je 2€ Umsatz
  • Kartenpreis: 9,16€ monatlich (109,92€ im Jahr)

Zum Angebot

Gold Credit Card Business

(Für Selbstständige und Freiberufler)

Miles and More Gold Kreditkarte

  • Willkommens-Bonus: 15.000 Miles & More Meilen (bis 31.08.2019)
  • Sammelrate: 2 Meilen je 2€ Umsatz
  • Kartenpreis: 9,16€ monatlich (109,92€ im Jahr)

Zum Angebot

Die bessere Sammelrate erstreckt sich auch auf verschiedene Partner von Miles & More, wie Hilton oder Avis. Zusätzlich bietet die Business Variante 10 kostenlose Zugänge zu Regus Business Centern. Abgesehen davon sind die Leistungen der Privat- und Business Variante aber im Wesentlichen identisch.

Unsere Erfahrungen mit der Miles & More Gold Kreditkarte

Die Miles & More Gold Kreditkarte ist eine der wenigen Kreditkarten, die es früher oder später in das Portemonnaie aller meilenoptimieren Teammitglieder geschafft hat. Dies hat einen einfachen Grund: Der immer wieder angebotene Willkommensbonus von 15.000 oder 20.000 Meilen ist deutlich mehr Wert als die Jahresgebühr der Kreditkarte und ist eine hervorragende Starthilfe bzw. Boost für das Meilenkonto. Insofern können wir die Miles & More Gold Kreditkarte auch jedem ambitionierten Miles & More Meilensammler ans Herz legen. Die Frage ob sich die Karte dauerhaft lohnt ist etwas schwieriger zu beantworten. Die Zusatzleistungen sind nicht für jeden wertvoll genug, um die Karte dauerhaft zu halten.

Miles and More Kreditkarte Gold – Meilen sammeln

Miles & More Meilen sammelt man nicht nur mit dem Abschluss der Miles and More Kreditkarte Gold, sondern auch für tägliche Umsätze und bei einer Abrechnung über das DKB Konto.

15.000 Prämienmeilen Bonus bei Neuabschluss

Die Miles and More Kreditkarte Gold bietet derzeit einen Willkommensbonus in Höhe von 15.000 Miles & More Prämienmeilen. Den Willkommensbonus erhält man nur als Neukunde. Als Neukunde gilt, wer in den letzten 12 Monaten nicht Inhaber einer Lufthansa Miles & More Credit Card war. Die Gutschrift der Prämien- bzw. Statusmeilen erfolgt laut Miles & More kurz nach Kartenausstellung. Miles & More behält sich das Recht vor die Meilen, die man als Willkommensbonus erhält, dem Miles & More Konto wieder abzuziehen, wenn man die Karte in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit kündigt. Das gleiche gilt auch für “Downgrades” auf andere Miles & More Kreditkarten. Da die Jahresgebühr mittlerweile monatlich in Raten erhoben wird, ist es kein Problem die Kreditkarte nach Ablauf der 12 Monate zu kündigen ohne eine volle zweite Jahresgebühr zu zahlen.

Prämienmeilen für Umsätze sammeln

Des weiteren sammelt man mit der Miles and More Kreditkarte Gold pro 2 Euro Umsatz mindestens eine Miles & More Prämienmeile. Diese niedrigere Sammelrate gilt für die Version für Privatpersonen. Inhaber der Business Version sammeln 1 Meile je 1 Euro Umsatz. Erhöhte Sammelrate gelten außerdem für Ausgaben bei ausgewählten Sammelpartnern.

SammelpartnerGold
Gold Business
Überweisungsservice1 Euro = 1 Meile1 Euro = 1 Meile
Miles & More Onlineshopping2 Euro = 5 Meilen1 Euro = 3 Meilen
Lufthansa Worldshop2 Euro = 5 Meilen1 Euro = 3 Meilen
Hilton Hotels Worldwide2 Euro = 3 Meilen1 Euro = 2 Meilen
Avis2 Euro = 11 Meilen1 Euro = 6 Meilen
Shell2 Euro = 2 Meilen2 Euro = 3 Meilen

Die Business Variante für Selbstständige und Freiberufler bietet also in allen Fällen eine höhere Sammelrate als die Variante für Privatpersonen.

Inhaber der Miles and More Kreditkarte Gold sammeln jede mehr Meilen bei Hilton Buchungen
Inhaber der Miles and More Kreditkarte Gold sammeln jede mehr Meilen bei Hilton Buchungen

5.000 zusätzliche Meilen in Verbindung mit dem DKB Cash Konto sammeln

Da die Miles and More Kreditkarten von der DKB ausgegeben werden, gibt es die Möglichkeit über die DKB noch zusätzliche Meilen zu sammeln, indem ihr eure Miles and More Kreditkarte Gold über das kostenlose DKB Cash Konto abrechnen lasst. Derzeit sind dies 5.000 Miles & More Meilen. Diese Aktion ist unabhängig vom Abschluss der Miles and More Kreditkarte während der aktuelle Aktion. Ihr könnt also erst die Kreditkarte beantragen und dann später nach Erhalt der Karte an der DKB Aktion teilnehmen. Achtung: Auch das DKB Konto muss über die Miles & More Webseite eröffnet werden oder worden sein.

DKB Cash Girokonto + Visa

  • 5.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • Bis zu 30.000 Miles & More Meilen zusätzlich sammeln
  • Dauerhaft kostenlos und ohne Jahresgebühr
  • Weltweit kostenlos Geld abheben
  • Keine Auslandseinsatzgebühren weltweit

So bekommt ihr in Verbindung mit dem DKB Angebot im besten Fall 20.000 Meilen bei Gesamtkosten von 109,92€ (Jahresgebühr der Miles and More Credit Card Gold).

Wie viel sind die Meilen, die ich bekomme, wert?

Richtig eingesetzt können Miles & More Meilen beim Einlösen für First Class Flüge im Extremfall einen Wert von bis zu 10 Cent pro Meile erzielen (Welchen Wert hat eine Miles & More Meile?). Damit entspricht ein Willkommensbonus von 15.000 Meilen bis zu 1.500 Euro. Auch wenn ihr konservativ rechnet und den Wert mit 1 bis 2 Cent ansetzt, ist der Willkommensbonus noch weit über hundert Euro wert. Zusammen mit den anderen Vorteilen der Kreditkarte ist die Jahresgebühr also schnell gerechtfertigt.

Vorteile der Miles and More Kreditkarte Gold

Als Inhaber einer Miles and More Kreditkarte Gold profitiert ihr von verschiedenen Vorteilen und Versicherungsleistungen. Hier ein Überblick über die wichtigsten:

Vorteil #1] Meilenverfall gestoppt

Der Abschluss einer Miles and More Kreditkarte kann generell sinnvoll sein, um die eigenen Meilen vor dem Verfall zu schützen. Standardmäßig verfallen Miles & More Meilen für Nicht-Kreditkartenbesitzer und Nicht-Status-Inhaber nach 36 Monaten. Für Inhaber der Miles and More Kreditkarte Gold ist der Verfall von Meilen sofort und uneingeschränkt gestoppt. Eure Miles & More Meilen sind damit unabhängig von einem Status bei Miles & More vor dem Verfall geschützt. Mehr dazu auch in Miles & More Meilen vor dem Verfall schützen.

Vorteil #2] Avis Gutschein

Für den Abschluss einer Miles and More Kreditkarte Gold gibt es außerdem noch einen Gutschein für eine Wochenendmiete bei Avis, sowie ein Jahr Avis Preferred Plus Status. Den Gutschein erhaltet ihr nach der Registrierung direkt von Avis per E-Mail. Die vollständigen Konditionen findet ihr unter diesem Link.

Vorteil #3] Versicherungen

Inhaber der Miles and More Kreditkarte Gold profitieren außerdem noch von einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung und einer Mietwagen-Vollkasko-Versicherung. Eine aktuelle und ausführliche Erläuterung des Versicherungsumfangs findet ihr in unserem Artikel zu den Miles and More Kreditkarten-Versicherungen.

Vorteil #4] Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More bietet allen Inhabern einer Miles and More Gold Kreditkarte oder Inhabern einer Kreditkarte mit Status (Frequent Traveller Credit Card oder Senator Credit Card) die Möglichkeit bis zu 25.000 mit der Kreditkarte generierte Prämienmeilen in Statusmeilen umzuwandeln. Das Tauschverhältnis beträgt dabei 5 zu 1, d.h. maximal lassen sich auf diese Weise 5.000 Statusmeilen erhalten. Wer feststellt, dass am Ende des Jahres nur wenige Statusmeilen für die Statusverlängerung fehlen und keine Zeit für einen weiteren Flug hat, kann also durchaus von diese Option Gebrauch machen. Möglicherweise macht unter diesem Gesichtspunkt also ein Abschluss der Kreditkarte Sinn. Wie die Umwandlung in der Praxis abläuft, erfahrt ihr in diesem Artikel: Miles and More Kreditkarte Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln.

Vorteil #5] 24h Assistance-Service (Reiseservice)

Der 24h Assistance-Service steht allen Inhabern der Miles and More Kreditkarte Gold bei Fragen zu den Themen Reisen und medizinische Unterstützung im Ausland rund um die Uhr zur Verfügung. Dieser übernimmt damit zum Beispiel die Buchung von Flug- oder Bahnreisen für euch und reserviert Hotels und Mietwagen.

Nachteile der Miles and More Kreditkarte Gold

Keine Kreditkarte ist perfekt. Das gilt auch für die Miles and More Kreditkarte. Leider ist die Miles and More Kreditkarte nämlich nicht der stärkste Begleiter auf Reisen ins Ausland. Für Bargeldabhebungen im Ausland fällt eine Gebühr von 2% und mindestens 5 Euro an. Fremdwährungsumsätze gehen außerdem mit einer Gebühr von 1,75% einher. Auch Geldautomatenbetreiber-Entgelte werden nicht erstattet. Andererseits ist dies der Regelfall bei Kreditkarten mit Meilensammelfunktion. In vielen Fällen lohnt sich daher einfach die Anschaffung einer zweiten speziellen Reisekreditkarte mit der ihr Auslandskosten vermeiden könnt. Mehr dazu in den folgenden beiden Artikeln:

Kosten und Gebühren der Miles and More Kreditkarte Gold

Wie bei jeder Kreditkarte fallen auch für die Miles and More Gold Kreditkarte Kosten und Gebühren an. Die Jahresgebühr beträgt 109,92 Euro und wird monatlich in Beträgen von 9,16 Euro berechnet. Solltet ihr eine optionale Partnerkarte beantragen, kostet diese 5,83 Euro im Monat bzw. 69,96 Euro im Jahr. Wie bereits erwähnt fallen bei Zahlungen, die in einer anderen Währung als Euro getätigt werden, Kosten in Höhe von 1,75% an. Für das Geld Abheben fällt bereits im Inland eine Gebühr von 2% (mind. 5 Euro) der Abhebesumme an. Im Ausland bzw. bei Abhebungen in anderen Währungen als Euro kommt nochmal die Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,75% hinzu. Wie bei jeder Kreditkarte fallen außerdem Sollzinsen an, wenn ihr eure Rechnung nicht jeden Monat komplett begleicht. Der effektive Jahreszins bei Teilzahlung beträgt 8,90%, was im Vergleich mit anderen Kreditkarten zwar wenig ist, aber nach Möglichkeit natürlich trotzdem vermieden werden sollte.

  • Jahresgebühr Hauptkarte: 9,16€ monatlich / 109,92€ pro Jahr
  • Jahresgebühr Partnerkarte: 5,83€ monatlich / 69,96€ pro Jahr
  • Gebühr für Bargeldabhebung am Automaten: 2% (mind. 5€)
  • Gebühr für Bargeldabhebung am Schalter: 3% (mind. 5€)
  • Fremdwährungsgebühr: 1,75%
  • Effektiver Jahreszins: 8,90%

Eine stets aktuelle Übersicht der Kosten und Gebühren für die Miles and More Kreditkarte Gold könnt ihr dem Preis- und Leistungsverzeichnis auf der Miles & More oder DKB Webseite entnehmen.

Miles and More Kreditkarte Gold – Weiterführende Infos

Solltet ihr noch Detailfragen zur Miles and More Gold Kreditkarte haben, besteht eine gute Chance, dass wir diese in den folgenden Artikeln zur Miles and More Kreditkarte aufgegriffen haben.

Miles and More Gold Kreditkarte Beantragung & Voraussetzungen

Eine Beantragung der Miles and More Kreditkarte ist dauerhaft online über www.miles-and-more-kreditkarte.com möglich. Der Antrag kann dabei unkompliziert über das Online Antragsformular ausgefüllt werden. Anschließend könnt ihr den Antrag als PDF abspeichern und ausdrucken, um dann in einer Filiale der Deutschen Post noch eine Legitimationsprüfung durchführen zu lassen. Alternativ nutzt ihr das onlinebasierte Video-Ident von WebID, das ihr von zuhause per Webcam durchführen könnt und euch somit das Ausdrucken der entsprechenden Dokumente und den Weg zur Post spart. Alle wichtigen Informationen hierzu findet ihr direkt im Kartenantrag.

Voraussetzung für den Abschluss einer deutschen Miles and More Gold Kreditkarte ist ein Mindestalter von 18 Jahren. Eine Einschränkung auf Deutschland als Wohnsitz gibt es dagegen offiziell nicht. Im Antragsformular habt ihr die Möglichkeit eine ausländische Adresse bzw. einen Wohnsitz im Ausland hinterlegen. Erfahrungsberichten zufolge ist eine Ausstellung der Karte damit aber trotzdem nicht immer sicher. Die höchsten Chancen auf Erfolg habt ihr scheinbar bei Angabe einer deutschen Kontoverbindung – idealerweise bei der DKB, welche Herausgeber der Miles and More Kreditkarte ist. Hinterlasst unten gerne einen Kommentar mit euren Erfahrungen!

Miles and More Gold Kreditkarte kündigen?

Sollte euch die Miles and More Kreditkarte nach einiger Zeit nicht mehr zusagen, könnt ihr sie jederzeit kündigen. Hier seht ihr den entsprechenden Ausschnitt aus den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Miles and More Kreditkarte…

“Der Kreditkartenvertrag kann vom Karteninhaber jederzeit, von der DKB AG mit einer Frist von zwei Monaten, jeweils zum Monatsende, gekündigt werden. Die Kündigung seitens des Karteninhabers ist zu richten an: Lufthansa Miles & More Credit Card Service, Postfach 2620, 94016 Passau, Fax: 069 667 888 910, E-Mail: service@lufthansacard.de.”

Anmerkung: Miles & More behält sich das Recht vor die Meilen, die man als Willkommensbonus erhält, dem Miles & More Konto wieder abzuziehen, wenn man die Karte in den ersten 12 Monaten der Vertragslaufzeit kündigt. Das gleiche gilt auch für “Downgrades” auf andere Miles and More Kreditkarten. Wer allerdings im zweiten Jahr kündigt, kann die Meilen behalten. Dank monatlicher Zahlung müsst ihr euch in diesem Fall auch nicht um eine Erstattung der Jahresgebühr kümmern.

Miles and More Kreditkarte Gold – Fazit

Die Miles & More Kreditkarte ist der “Klassiker” für das Sammeln von Miles & More Meilen und bei vielen deutschen Vielfliegern im Portmonee zu finden. Während einer Aktion mit erhöhtem Willkommensbonus, wie es sie derzeit (und allgemein ca. 2 bis 3-mal im Jahr) gibt, ist ein Abschluss uneingeschränkt zu empfehlen, da bereits die erhaltenen 15.000 Meilen den Wert der Jahresgebühr klar übersteigen. Ein Abschluss kann sich darüber hinaus natürlich auch noch aus anderen Gründen lohnen. Besonders hervorzuheben sind der uneingeschränkte Meilenschutz oder die Versicherungsleistungen (z.B. Mietwagen-Vollkasko).

Lasst ihr eure Miles & More Kreditkarte über das kostenlose DKB Cash Konto abrechnen, lassen sich noch einmal 5.000 zusätzliche Meilen erhalten. Somit erhaltet ihr derzeit effektiv bis zu 20.000 Meilen für 109,92€. Allein aufgrund dieser Meilen lohnt sich ein Abschluss der goldenen Miles and More Kreditkarte.

Das könnte dich auch interessieren:

140 Kommentare

  1. Also, am 23.07.19 habe ich die Mitteilung erhalten, dass mein Antrag für die Miles & More Credit Card Gold erfolgreich war und am 29.07.19 hatte ich die Karte in der Post. Bis heute sind keine Meilen gutgeschrieben worden – auch auf schriftliche “Mahnung” beim Lufthansa Miles & More Crédit Card Service in Passau nicht. Sowas nenne ich zutiefst unseriöses Geschäftsgebahren. Emails werden von Miles & More ja grundsätzlich nicht beantwortet, also bleibt nur noch der Weg über den Rechtsanwalt und ggf. Klage. Man lässt es bei Miles & More offenbar gerne mal “drauf ankommen”, bevor hier etwas verschenkt wird…

    • Bei mir war das gleiche Problem. Die Nummer auf der Kreditkarte war anders als meine Miles and More Nummer.Aud diese Nummer wurden meine Meilen gutgeschrieben. Als ich die beiden Akkounts zusammenführen wollte haben miles and More und die DKB Bank den schwarzen Peter hin und her geschoben. Keiner war zuständig. Die Hotline in Passau kann man total vergessen. So inkompetente Mitarbeiter habe ich noch nie in einer Hotline gehabt.Nach mehreren Telefonaten und E-Mails wurden die beiden Nummer endlich zusammengeführt und ich konnte die Meilengutschrift auch in meinem miles and More Konto sehen.Deine Meilen sind nicht verloren.

  2. Ich habe gerade die goldene Karte bestellt- im Bestellprozess wurde aber die Miles and More Kundenr. garnicht abgefragt, das hat mich etwas gewundert – wie bekomme ich dann den Bonus gutgeschrieben?

    • Hi Ben

      Ich sehe beim Beantragungsprozess ganz am Anfang, noch vor den Angaben zum Namen, ein Feld für die M&M Nummer.
      Falls hier nicht angegeben ist erhältst du vermutlich eine neue (sofern es nicht erkannt wird und zusammengelegt wird). Ich empfehle einen Anruf um das zu korrigieren.

      Gruss Benedikt

  3. Hi,
    wahrscheinlich wurde die Frage schon sehr oft gestellt. Das Angebot gilt nur für Neukunden bei M&M Kreditkarten, korrekt? Wenn ich meine blaue Kreditkarte auf Gold upgrade gilt diese Aktion nicht, oder?
    Wenn dies der Fall ist, gibt es hier ab und zu Aktionen seitens M&M die ein Upgrade auf Gold belohnen?
    Danke für das Feedback und vG
    Michael

    • Hi Michael

      Korrekt. Meines Wissens gibt es solche Aktionen eigentlich nicht.
      Ich weiss nicht, ob es bei der deutschen M&M Karte auch funktioniert, in der Schweiz habe ich allerdings damit Erfolg gehabt, dass ich argumentiert habe, dass ich für die Goldkarte sehr wohl ein Neukunde bin, da ich ja nur die tiefere Version habe.
      Nach Rücksprache wurde das genehmigt, allerdings war ich schon seit über einem Jahr Inhaber der Karte.

      Gruss Benedikt

  4. Hallo zusammen.

    Ich habe derzeit eine Austrian Miles and More Kreditkarte.

    1. Kann ich eine zweite Kreditkarte über die gleiche Servicekartennummer betreiben?
    2. In meinem Profil auf Miles and More sehe ich eine Meilenverfall Ankündigung:
    Meilenverfall
    132 900
    31.12.2019
    Musss ich mir jetzt Sorgen machen – oder könnte ich mit der DKB M&M (die ich schon mal hatte, aber vor eineinhalb Jahren gekündigt habe) dem entgegen wirken?
    Viele Grüße
    Michael

    • Hi Michael

      Ich bin mir nicht sicher wie es in Österreich gehandhabt wird, aber bei mir war es damals eine zweite Servicekartennummer, ich konnte mich dann aber auch mit beiden Karten einloggen. Es läuft also letztendlich alles auf das gleiche Meilenkonto, egal was für Servicekartennummern du hast.

      Die Nachricht hatte ich auch schon. Da du die Austrian Miles & More Kreditkarte hast verfallen deine Meilen ja eigentlich nicht, das ist ein Vorteil dieser Karte. Diese Meldung sollte nächsten Monat eigentlich wieder verschwinden. Voraussetzung für das Stoppen des Verfalls sind ein monatlicher Umsatz und eine Haltedauer von 3 Monaten. Das sollte bis Ende Jahr eigentlich kein Problem sein.
      Sorgen würde ich mir also keine machen, zumindest aktuell noch nicht. Wenn es bleibt, obwohl die Bedingungen erfüllt sind, würde ich mal anrufen und versuchen das zu klären.

      Gruss Benedikt

      • Tja, ich habe die Nachricht oder Info in meinem Account das erste Mal im April gesehen. Die Auskünfte der Hotline reichten von “ignorieren”, “bitte ein Quartal abwarten, dann verschiebt sich der Verfall um ein Quartal” bis “ich kenne keine Kreditkarten, die den Verfall aufhalten”.
        Nun ist das nächste Quartal da und der Verfall wird immer noch angezeigt. Ich mache pro Monat mindestens 2000€ Umsatz, daran kann es also nicht liegen. So langsam werde ich ein wenig unruhig…

        • Hi Michael

          Wird denn seit April der 31.12.2019 angezeigt oder immer ein anderes Datum? Bei welcher Hotline hast du angerufen?
          Wenn es seit April das gleiche Datum ist würde ich auch versuchen, das zu lösen, versteh ich.
          Versuch das Ganze sonst mal schriftlich und frag gleichzeitig beim Social Media Team nach, die können hier eventuell für eine schnellere Bearbeitung sorgen. Auf jeden Fall so, dass du auch etwas “in der Hand hast” falls sich das noch weiter zieht…

          Gruss Benedikt

          • Jetzt ist die Anzeige nicht mehr zu sehen, war hoffentlich wirklich ein Fehler.

            Ich habe vor knapp zwei Jahren gekündigt und wollte nun neu abschließen, ich bin auch DKB Kunde. Interessanterweise wurde ich abgelehnt. Stichhaltige Gründe wurden mir nicht genannt, nur Geschäftspolitik. Zum Glück habe ich noch eine österreichische Kreditkarte gegen Meilenverfall…

  5. Hi, nachdem ich heute wieder mal erfolglos mit Miles&More telefoniert habe kann ich zum Thema „Gutschein Wochenendmiete“ nur folgendes berichten. Goldkarte Anfang des Jahres erhalten (auch damals inkl. Gutschein laut Benefits) , AVIS Registrierung erfolgreich gemäß Konditionen durchgeführt…ich warte jetzt seit 4 Monaten auf diesen Gutschein…unzählige Telefonate mit AVIS und MM CC haben zu keinem Ergebnis geführt..“Vielen Dank“ an Miles & More und AVIS! So einen miserablen Kundenservice der nur Ausflüchte kennt und die Verantwortung auf andere schiebt habe ich noch nie erlebt. Viel Glück beim Erhalten des Vouchers. Gruß Michael

    • Hi Michael

      Die Situation kommt mir sehr bekannt vor, genau das gleiche Drama hatte ich damals auch. Falls du es noch nicht versucht hast: Schreib Avis Deutschland auf Facebook und sage ihnen, dass du bereits seit Monaten auf den Gutschein wartest.
      Nach wenigen Tagen hatte ich hier meinen Gutschein dann endlich per Mail erhalten. Mittlerweile ist wohl der beste Weg Facebook bzw. Social Media generell wenn es darum geht solche Probleme zu lösen.

      Gruss Benedikt

        • Aktueller Stand:auch nach Kontakt über FB – immer noch nichts passiert, AVIS schiebt es mal wieder – wer hätte es gedacht (seit 6!!! Monaten mittlerweile)auf die ominöse Drittfirma, die die Gutscheine versendet..wenn ´s nicht so lächerlich und peinlich für AVIS wäre könnte ich drüber lachen..Gruß Michael

          • Hi Michael

            Mühsam. Ich sags nur ungern, aber in solchen Fällen würde ich dann einen etwas rauheren Ton wählen und etwas Druck machen.
            Darf ich fragen, welches Social Media Team du angeschrieben has? Avis US ist unbrauchbar, ich habe mit AVIS Deutschland die gute Erfahrung gehabt…

            Gruss Benedikt

          • Hallo Benedikt,

            es geschehen noch Wunder…die Email mit Voucher kam jetzt endlich an.
            Was für ein Stress…würde ich mir nicht wieder an tun.
            Gruß
            Michael

          • Hi Michael

            Freut mich, dass es letztlich doch geklappt hat. Ich würde es aber dennoch wieder tun, vermute ich. Einfach immer wieder über Social Media dran erinnern, das braucht nicht viel Zeit. Und bei mir in der Schweiz spar ich durch den Gutschein gerne mal 300€+ für ein Wochenende.

            Gruss Benedikt

    • Hi Bobomat

      Die LH M&M Gold Mastercard sollte eigentlich funktionieren, ja. Achte einfach darauf, dass die Aufladung kostenlos ist, hin und wieder gibt es offenbar Zeiträume in denen Gebühren anfallen.

      Gruss Benedikt

    • Hi Bobomat, das klingt interessant. Miete zahlen per Kreditkarte und dabei Meilen sammeln erscheint mir schlau. Hättest Du oder sonst jemand hier dazu mehr Infos? Nutze Revolut bislang nicht, wie läuft das da mit “Karte hinterlegen”? Website bietet mir da auf Anhieb keine Antwort. Danke!

  6. Meilen sammeln und vor Verfall schützen ok.Aktiv nutzen geht nicht.Man stößt schnell ans Limit. Besser die Amex Karte.Mit Amex kann man auch Flüge für 2 Personen buchen ohne laufend ans Limit zu stoßen.Der Ferfügungsramen kann einfacher erhöht werden.

  7. Hallo Mark, es wäre super wenn du mir hierzu kurz dein Feedback geben könntest (ich denke, dass es auch für andere Leser interessant ist) – die M&M Hotline hat mir nämlich unterschiedlich, widersprüchlich darauf geantwortet:

    Ich habe die Miles & More Blue Credit Card mit Jahresumsatz >3000 €, daher sollten die Meilen i.d.R. nicht verfallen.

    1) Verfallen nur jene Meilen nicht, die ich tatsächlich mit der Kreditkarte umgesetzt/ bezahlt habe oder sind alle Meilen, die in meinem M&M Konto hinterlegt sind, geschützt? Beispiel: Ich wandle Payback 1:1 in M&M um, somit nicht mit der Kreditkarte ‘bezahlt’ oder generierte Meilen durch ein abgeschlossenes Zeitungsabo etc.

    2) Meilenpooling: Schützt die Miles & More Blue Credit Card (mit Jahresumsatz >3000 €) das gesamte, geteilte M&M Konto vor Verfall oder tatsächlich nur die Meilen des Kreditkarteninhabers?

    Eine Rückmeldung wäre klasse!

    • Hi Christian

      Zu 1) Es sind sämtliche Meilen vor dem Verfall geschützt, egal wie sie generiert wurden. Wurde dir etwas anderes erzählt, so kannst du es ruhig vergessen, da es Unsinn ist.
      Zu 2) Es werden nur die Meilen des Kreditkarteninhabers vor dem Verfall geschützt.

      Gruss Benedikt

  8. Meine Anträge für die MM Gold wurden 3x abgelehnt.
    Ich hatte sie zuerst als Angestellter mit netto 2.000€ beantragt, dann als Student (Medizin in Essen) sowie die Business Gold für Selbständige ( seit 2012 selbständig ). Ich habe pro Monat 3x Geldeingang auf mein Konto, Schufa ist sauber und bei der Deutschen Bank sowie Comdirect und BNP immer Geld auf den Konten plus eingeräumter Dispo.
    Die AMEX Gold habe ich seit knapp 2 Wochen und ohne Probleme bekommen. Durch meine hohen Umsätze habe ich telefonisch sogar das Angebot für die Platin erhalten.

    Aber die Lufthansa bzw. DKB meint natürlich, ich sei ein zu großes Risiko und stellen mir die Karte einfach nicht aus.
    Ach ja: bin Türke mit türkischem Pass…
    Trotz 3 mal E-Mail mit Bitte um Stellungnahme habe ich bloß Standart-Antworten bekommen.
    Ein Witzverein ist das.

    Dabei hätte ich die Karte so gerne gehabt.

    • Nee, glaube mir, das liegt nicht an deinem Namen buw. Pass.
      Ich z. B. hatte eine blaue Partnerkarte, wollte dann aber eine MM Gold als Hauptkarteninhaber mit eigenem Abrechnungskonto bei der DKB.
      Sie gaben mir auch eine MM Gold, jedoch wieder als Partnerkarte. Alle Bemühungen meinersseits waren bisher vergeblich. E-Mail Verkehr (wobei, ich erhielt nie eine Antwort!) und Telefonate brachten nichts. Eine Dame aus der ,,Fachabteilung” riet mir, nochmal eine neue Karte zu beantragen. Das tat ich, 2 mal. 2 mal erhielt ich eine Ablehnung. Es sagt mir auch niemand warum, oder kann mir einen Tipp geben, wohin man sich wenden kann.
      Eigentlich dachte ich bisher, mir kann sowas nicht passieren (Beamter, Bonität super, Schufa sauber, kein Dispo in Anspruch genommen usw.). Aber doch, man wird eines Besseren belehrt.
      Hat hier jemand evtl. einen Tipp, was man machen kann, um doch noch an eien eigene MM Gold zu gelangen????

      Vielen Dank schon mal!

      • Hi Rolf,
        das ist natürlich super ärgerlich. Ich persönlich hatte bisher einmal ein Problem mit einer Ablehnung (bei Amex), die für mich nicht wirklich erklärbar war. Eine Auskunft zum Grund konnte man mir damals auch nicht geben. Ein weiterer Antrag zu einem späteren Zeitpunkt war dann aber erfolgreich. Einen besseren Tipp als Warten und nochmal probieren, habe ich leider auch nicht…
        Viele Grüße
        Mark

    • Hi Stefan,
      ja, das ist leider so. Die goldene Miles & More Kreditkarte gibt es nur für statuslose Miles & More Teilnehmer.
      Für die FTL Kreditkarte gibt es auch ab und an einen höheren Willkommensbonus, aber längst nicht so regelmäßig wie bei der goldenen…
      Viele Grüße
      Mark

      • Hi Mark. Vielen Dank für Deine Rückmeldung. Schade aber vielleicht kommt da auch mal was. ;)
        Beste Grüße
        Stefan

        PS: Kann man Dir per PM auch Fragen schreiben?

  9. Der Kundenservice und die Bearbeitungszeiten von Miles & More/Kreditkartenteam sind einfach nur noch unterirdisch! Ich wollte im Oktober 2018 (!) unsere Karten kündigen bzw. von Business Card Gold auf Privat Blau umstellen, da wir sich die Versicherungsbedingungen geändert hatten und der Vollkasko-Schutz beim Mietwagen nur noch gilt, wenn man das Auto auch mit der Karte bezahlt und ausschließlich beruflich nutzt. Online ging das nicht (da kann man nur auf Privat Gold umstellen), telefonisch auch nicht, wir sollten das per Brief machen. Erstes Schreiben komplett ignoriert, hinterher telefoniert “sie hätten zur Zeit so viel zu tun”. Empfehlung, es noch einmal per Fax reinzuschicken. Auch das Fax blieb ohne Antwort. Anfang Januar habe ich erneut per Fax eine letztmalige Frist bis Ende Januar gesetzt und mit Antwalt gedroht. Anfang Februar erhielt ich dann folgende E-Mail:

    bitte entschuldigen Sie, dass wir Ihre Anfrage erst heute beantworten.
    Aktuell erreichen uns deutlich mehr Anfragen als üblich.
    Um Ihre Miles & More Gold Credit Card Business *** in eine
    Miles & More Gold Credit Card umzustellen, nutzen Sie bitte Ihr
    Online-Kartenkonto unter Service > Meine Karten > Kartenumstellung.
    Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

    Komplett am Thema vorbei gelesen und den Menüpunkt “Kartenumstellung” gibt es online gar nicht.
    Kann momentan auf Grund des grauenhaften Kundenservices nur von der Kreditkarte dort abraten.

    • Hi Judith

      Das kann ja lustig werden bei mir…Ich hatte vor zwei Wochen meine Kündigung per Mail geschickt, da hiess es dann “bis zu einer Woche Bearbeitungszeit”. Wenn ich das von dir so lese stell ich mich schon mal drauf ein, dass es mehr wird. Danke für das Feedback.

      Gruss Benedikt

    • Hallo Judith,
      ich kann den unterirdischen Service nur bestätigten. Unabhängig von Kündigungsvorgängen erhält man keine Antwort auf Anfragen per Email. Dafür zahlt man über 9 Euro im Monat. Ich suche mir jetzt auch eine neue Kreditkarte.
      Viele Grüße, Armin

  10. Danke für das klasse Angebot!
    Bei dem Antrag kann ich dort sofort die IBAN meines DKB Kontos eintragen und so nochmal 5000 Meilen extra sammeln? Oder muss das auf einem anderen Weg geschehen?
    Danke für eine Antwort!
    Gian
    PS: Dank eurer Seite steht meinem ersten First Class Flug von BKK nach FRA nichts mehr im Wege!

  11. Ich habe die Karte Anfang Januar bestellt und auch sehr zeitnah die Antragsbestätigung erhalten. Die Karte selbst, sowie die Login-Daten und PIN kamen dann auch innerhalb von zwei Wochen. Der 20.000 Meilen Bonus wurde mir gestern bei MM gutgeschrieben.

  12. Bei mir kam Karte und Pin innerhalb von 14 Tagen, aber Bonusmeilen sind bis heute nicht gutgeschrieben worden. Mehrere Anfragen an DKB und MM gestellt. MM sieht sich nicht zuständig, DKB sagt, sie prüfen – mittlerweile wieder seit über 1 Woche… beim Freund das exakt gleiche. Antrag war gleich anfang Januar. Zudem wurden bei mir ungewollt vor 3 Wochen Meilen statt Euro für die Gebühren eingezogen, auch um Korrektur gebeten, nix passiert. Nur Chaos bei der DKB.

    • Hi Trevor

      Ich kann das Problem nachvollziehen, allerdings war das letztes Jahr meine Schuld: Ich habe nicht richtig gelesen und das Häkchen bei “Mit Meilen bezahlen” gesetzt. In der Folge hatte ich etwa 3-4 Monate regelmäßigen Kontakt mit beiden Parteien, ebenso wie du es beschreibst. Da es meine eigene Dummheit war, war ich letzten Endes einfach nur froh, dass es überhaupt geklappt hat, aber mehr wie warten und immer wieder einmal nachfragen kann man scheinbar tatsächlich nicht tun…

      Gruss Benedikt

  13. Hallo…..ich besitze die Lufthansa Miles and More Gold und die American Express Platinum Karte.
    Mit welcher Karte buche / zahle ich am besten meine Mietwagen? Unterscheiden sich die Versicherungsbedingungen voneinander? Vielleicht kennt sich da ja jemand aus. Vielen Dank.

    Grüße. Micha

  14. Habe soeben die kredit karte beantragt. Und nach abschluss stand dort ich soll bezüglich der Legitimation in meine emails schauen. Weiter auf der seite konnte ich nichts machen nur zurück funktion zu MM. Jetzt habe ich aber keine mail für post ident bekommen. Kann das sein ? Erfahrungsgemäß kommen diese mails sofort nach abschlusd.

    • Hallo,
      Bei meiner Frau hat es auch 2 Tage gedauert bis die Mail kam.
      Zur Not in ein paar Tagen den Antrag einfach nochmal ausfüllen.

  15. Ich habe seit meinem Antrag am 02.01. und Identifizierung am 03.01. nichts mehr gehört zum aktuellen Stand der Bearbeitung. Gestern habe ich angerufen und die Dame meinte, dass eigentlich alles erledigt ist und ich sie bald erhalten würde. Klang für mich eher ein bisschen nach hinhaltetaktik

    • So, ein kurzes Update:
      Nachdem die Karte in der letzten Woche (wie geahnt) nicht gekommen ist habe ich erneut angerufen und plötzlich ist mein Antrag im “Papierkorb” im System. Das heißt ich muss alles nochmal neu beantragen…

  16. Hat schon jemand den 20000 Willkommensbonus bekommen? Habe die Karte gleich am Jahresanfang bestellt und auch schon bekommen. Erste Abrechung mit Kartengebühr ist auch schon bezahlt. Bislang aber immer noch keine Meilen erhalten.

  17. Wie lange dauert es denn aktuell bis ein Antrag bearbeitet wird? Habe am 2.1.19 den Antrag ausgefüllt und auch direkt die online Verifizierung durchgeführt.
    Hat jemand Erfahrung, wie lange es während der 20.000 Bonusmeilen-Aktion dauert?

    • Ich habe sie am 9.1. beantragt und nen Tag später verifiziert. Die Zusage kam dann ne Woche später per Mail. Die Karte habe ich allerdings heute noch nicht.

    • Bei mir am 9.1. beantragt und verifiziert. Zusage kam am 16.1. und die Karte kam heute an. Die anderen Briefe mit PIN und Onlinezugang schon die letzten Tage.

      • Na super…habe eben mit der Hotline telefoniert. Mein Antrag ist “weg”. Unter meinem Namen und Geburtsdatum ist niemand im System; die LH Vorgangsnummer die in der Mail steht ist nicht im System; die WebID Vorgangsnummer ist nicht im System.
        Ich bin verschwunden.
        Jetzt muss ich den Antrag nochmal ausfüllen und hoffen, dass es schneller geht. Mitte Februar geht es in Urlaub und da brauch ich das gute Stück. :-/

        • Hi Sebastian,
          danke für dass Teilen deiner Erfahrungen! Du scheinst nicht der einzige zu sein. Ich habe von mehreren Lesern per Email ähnliche Fälle geschildert bekommen. Ärgerlich…
          Viele Grüße
          Mark

  18. Die M&M Business Gold wurde bei mir abgelehnt. Bei Nachfrage wurden keine detaillierten Grüden gennannt. Absolut absurd! Ich bin seit vielen Jahren selbständig, habe den ensptrechend Nachweis erbracht, und bin mehr als solvent. Ich hätte nie gedacht, dass mir jemals im Leben eine schissige Kreditkarte abgelehnt werden könnte. (besitze mehrere, u. a. die Amex Platinum)

    Hat jemand trotz einwandfreier Bonität ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Danke + Gruß, Fabian

    • Moin,
      mein Antrag wurde soeben auch abgelehnt.

      “Wir haben Ihren Antrag sorgfältig geprüft. Auf Grundlage der uns
      vorliegenden Daten ist es uns derzeit leider nicht möglich, eine
      Miles & More Gold Credit Card für Sie zu eröffnen.”

      Welche Grundlage??? ^^ keine detailierte Auskunft.

      Ist nur eine Vermutung, aber ich kann mir Vorstellen, dass die mit den ganzen Anträgen überfordert sind. Würde mich wundern, wenn meine Bonität so schlecht wäre, dass ich die Gold nicht bekommen würde. Besitze “nur” die kostenlosen Kreditkarten von comdirect und AMEX Payback.

      Würde mich auch über mehr Infos od. Erfahrungswerte freuen.

      Gruß,
      iLLi

      • Mein Kartenantrag wurde ebenfalls mit der gleichen Formulierung abgelehnt. Ich bin aktuell Frequent Flyer, vielleicht deshalb. Das war wohl auch bei der letzte Aktion 2018 mehrmals die Begründung, was ich allerdings erst nach der Ablehnung herausgefunden habe. Dann sollte das allerdings in den Antragsvoraussetzungen und auch auf dieser Seite (!) so kommuniziert werden.
        Gruß, Uwe

      • Hi iLLi,
        den Erfahrungsberichten einiger Leser zufolge kann es sich um IT-Probleme handeln. Möglicherweise ist ein zweiter Antrag erfolgreich. Ich habe oben im Artikel einen Hinweis ergänzt.
        Viele Grüße
        Mark

  19. Hallo,
    die 5000 Meilen bei der DKB für die Hinterlegung als Verrechnungskonto bekommt man auch, wenn man schon länger ein DKB Konto hat, bzw es nicht auf der Miles and More Seite eröffnet hat.
    DKB: “5.000 Prämienmeilen bei Hinterlegung als Abrechnungskonto der Lufthansa Miles & More Credit Card: Gilt für alle Inhaber einer Lufthansa Miles & More Credit Card, die Ihr DKB-Cash über Miles & More oder anderswo eröffnet haben. Die Meilengutschrift für die Umstellung des Verrechnungskontos erfolgt je DKB-Kunde nur einmalig.”

  20. Hallo Mark, vielen Dank für deine Übersichten, sind jetzt dank euch mit meinem Mann voll dabei die Milen zu sammeln:)) erstmal mit Mastercard M&M Buisness (für Geschäft) und AmexGold mit Turbo für Privat
    Wenn ich richtig verstanden habe sammle ich mit
    Amex Gold mit Turbo mit 1 euro 1,2 Milen ?
    Dann lohnt sich nicht auf die AmexPayback umzusteigen, denn dort sammle ich mit 1 euro Umsatz “nur” 1 Mile mit Turbo? Ich habe nämlich irgendwo gelesen,dass mit AmexPayback ich mehr Milen sammeln kann als mit AmexGold… Eine normale Paybackkundenkarte habe ich eh schon Ewigkeit.
    die Gebühren für die Karten sind wenig interessant, da wir jährlich weit über 10Tsd euro an Umsätzen generieren.
    Vielen Dank:)
    Natalia

    • Hi Natalia

      Die 1,2 Meilen pro Euro gelten für viele, allerdings nicht für alle Meilenprogramme. So trifft dies zwar durchaus auf British Airways Avios oder auch auf Cathay Pacific Asia Miles zu, bei Miles & More gibt es aber selbst mit Punkteturbo nur 0,75 Meilen pro Euro.
      Amex Membership Rewards Punkte lassen sich nämlich 2:1 in Payback Punkte tauschen, diese wiederum 1:1 in Miles & More Meilen. Damit sind es ohne Turbo 0,5 Meilen, mit Turbo die oben erwähnten 0,75.
      Mark hat dazu einen separaten Artikel geschrieben, den du hier finden kannst: https://meilenoptimieren.com/membership-rewards-turbo-american-express/
      Was sich meines Wissens nach lohnen könnte sind die Amex-Payback Karten von dm bzw. Galeria Kaufhof, hier gibt es ja 1 Punkt pro Euro Umsatz, zusammen mit der Kundenkarte und je nach Coupon sind dies also mehrere Meilen pro Euro. Das kommt aber natürlich darauf an ob ihr dort überhaupt einkauft.

      Gruss Benedikt

    • Hi Chris,
      nein, für die Senator Kreditkarte gibt es weiterhin 4.000 Meilen. Die letzte Aktion mit erhöhtem Bonus gab es, wenn ich mich recht erinnere, in 2016. Einen erhöhten Bonus gibt es regelmäßig nur für die Blue und Gold Version der Miles & More Kreditkarte.
      Viele Grüße
      Mark

  21. Ich bin bereits über die meine Firma Avis preferred Mitglied. Kriege ich bei Abschluss der M&M Kreditkarte trotzdem nochmal den Wochenendgutschein?

    • Hi Tim

      Ich hatte auch schon den Avis Preferred Status, bei mir hat es aber dennoch funktioniert. Allerdings war es ein viel zu langes hin und her zwischen Avis und mir, ich hoffe, dass das nicht üblich ist. Ich glaube 3 Monate ging das Spielchen bis man es endlich geschafft hat…

      Gruss Benedikt

  22. Ein gutes neues Jahr.
    Auch ich habe die Erfahrung mit Ablehnung im Oktober gemacht. Die Neujahrsaktion werde ich es nochmals versuchen. Vermutlich ist es nur der Anreiz von Lufthansa und eigentlich will man nicht soviele Meilen verschenken. Naja man wird es sehen.

  23. Anscheinend ist man bei der Annahme von Anträgen ablehnend, wenn man in der Vergangenheit schon mal eine M&M Kreditkarte hatte. Ich habe meine letzte Mitte 2017 gekündigt, war also über 12 Monate nicht im Besitz einer M&M Kreditkarte. Mein Antrag wurde trotz sehr gutem Schufa Score abgelehnt.

    • oder wenn man schon mal ne Kreditkarte bei der DKB hatte.
      Ich hatte vor Jahren mal eine, damals über eine Amazon-Aktion.
      Ist schon ein paar Jahre gekündigt, reicht aber anscheinend für eine Ablehnung.
      Denn einen sachlichen Grund gibt es nicht… schade!
      Ich finde, dass einem sowas auch die Laune verhagelt und man eher keine Lust hat, bei LH zu buchen… hmmm…

  24. Hi zusammen,

    vielleicht ne blöde Frage, aber wie lang braucht M&M für die Ausstellung? Ich hab meine Karte am 14.09. beantragt. Seitdem kam nur vor zwei Wochen ne Mail ich solle doch sicherstellen, dass die Daten im Antrag mit den Daten im M&M Konto übereinstimmen. Das tun sie, was ich auch sofort per Mail rückgemeldet hab. Seitdem nichts.

    VG Johannes

  25. Hey,
    was heisst “Gutschrift des Willkommenbonus erfolgt kurz nach Ausstellung der Karte”

    Wieviel Tage muss ungefähr einplanen?

    • Ich warte schon seit 3 Wochen auf die Meilwn. Ist das normal, dass das so lange dauert? In der E-Mail stand 2 Wochen nach Ausstellung der karte

  26. Frage: Sind die Avis Gutscheine für das Wochenende inkl. mit Versicherung dabei? oder wie kann man besser schützen?

    • Hi romek

      In der Mail für meinen Gutschein steht Folgendes:
      “Coupon includes standard time, mileage, insurance charge plus vehicle licensee fee and taxes.”
      Die Standardversicherungen werden also dabei sein, vermutlich allenfalls noch Extra-Versicherungen wie Pannenhilfe oder Wertgegenstände o.ä.

      Gruss Benedikt

  27. Wie ist das mit dem verfallen von vorhandenen Meilen?
    Ich habe in den letzten 24 Monaten ca 40.000 Meilen gesammelt, wenn ich jetzt die Karte bestelle und nach 3 Jahren kündige, zu welchem Zeitpunkt verfallen meine Meilen dann? 36 Monate nach dem „Erwerb“ der Meilen oder haben diese noch 36 Monate nach der Kündigung ihre Gültigkeit?
    Gruß Jens

  28. Hallo,

    Weißt du, ob sich der Schutz des Meilenverfalls auf die Individualmeilen bezieht oder gilt dieser auch bei dem Meilenpool?

  29. Warten bis am Ende bzw Anfang des Jahres vielleicht 20.000 Meilen gibt, oder doch jetzt schon zuschlagen?
    Danke und Gruß
    Eduard

    • Hi Eduard,
      schwer zu sagen. Der Aktionsrhythmus ist durch die Umstellung am Kreditkartenportfolio ja etwas durcheinander geraten. Ob es wie in den Vorjahren im Januar oder Februar eine Aktion geben wird lässt sich nicht sagen…
      Viele Grüße
      Mark

  30. mir stellt sich aus aktuellem Anlass auch eine Frage bzw. würde mich deine Einschätzung interessieren.

    ich habe derzeit ~ 73.000 Meilen zusammen, momentan aber keine M&M-KK, zum 30.09. würden nun jedoch 18.000 Meilen verfallen.

    Grundsätzlich würde ich in jedem Fall zwecks Meilengültigkeit die KK Gold beantragen, 110 € vs. 18.000 Meilen sollte ja in jedem Fall sinnvoll sein (ich hoffe das sehe ich richtig..?!?).

    Nun stellt sich die Frage: kommt ein höherer Bonus in den kommenden Monaten analog 2017 April/Mai + August/September (ich weiß – wissen tut es hier vermutlich keiner – vielleicht kann aber jemand eine Einschätzung abgegeb…)

    Und außerdem: wann müsste ich spätestens die KK beantragen, damit die Meilen per 30.09. nicht verfallen (es geht mit weniger um die Nutzbarkeit der KK, sondern um den Meilenverfall) – reicht da August/September?

    Gruß und Danke

  31. Hallo,
    ich habe die Gold World Plus am 17.02.18 beantragt und am gleichen Tag die online-Authetifizierung erfolgreich abgeschlossen, und schon nach nur 7 Wochen hatte ich die Kreditkarte am 06.04.18 im Briefkasten. Das hat geringfügig länger gedauert, da mir netterweise ein höheres Limit (ohne meinen Wunsch) zugeteilt wurde. Leider kann ich aber bis heute die Kreditkarte nicht freischalten, da noch die Unterlagen mit PIN und Zugangsdaten fehlen. Aber die erhalte ich sicher in den nächsten 7 Wochen … Mal sehen, ab wann die Jahresgebühr berechnet wird.

    • Hi Matthias, das ist in der Tat mal eine sehr lange Wartezeit! Hattest du dich zwischenzeitlich mal telefonisch nach dem Stand erkundigt?

  32. Richtet sich der Bonus nach dem Zeitpunkt wann ich den Antrag gestellt habe oder wann das Post-Ident abgeschlossen ist. Habe die Karte noch eben beantragt aber für PostIdent (oder auch den WebIdent) ist jetzt natürlich zu spät. finde leider nichts dazu auf der Milesand More Website

  33. Hallo Zusammen,

    ich habe ” die Blaue Kreditkarte” und würde mich gerne upgraden auf die Goldene um dem Meilenverfall zu entgehen und die Versicherungsleistungen zu bekommen. Bekommt man bei einem Wechsel auch ein paar Willkommensmeilen?

    • Hi Michael,
      leider bist du in diesem Fall kein Neukunde und erhältst daher keine Willkommensmeilen: “Angebot gilt nur bei erfolgreicher Ausstellung einer Miles & More Credit Card Gold World Plus/World Business für Neukunden im Aktionszeitraum (1. Januar bis 28. Februar 2018). Als Neukunde gilt, wer in den letzten 12 Monaten nicht Inhaber einer Lufthansa Miles & More Credit Card war.”

  34. Hallo,

    eine Frage zur M&M Kreditkarte mit Abrechnung über das DKB-Konto:
    Muss die Karte zunächst über ein anderes Konto laufen, damit man die zusätzlichen 5000 Meilen erhält oder kann ich direkt bei der Beantragung das DKB-Konto eintragen und trozdem die Extrameilen bekommen?

    Gruß
    Daniel

    • Du kannst direkt bei der Registrierung dein DKB Konto angeben. Habe ich auch so gemacht, habe auch die 5.000 Extra Meilen erhalten!

  35. “(2) Falls nicht genügend Prämienmeilen auf Ihrem Miles & More Konto vorhanden sind, wird der jährliche Kartenpreis in Euro berechnet.”

    Werden also, vorausgesetzt mann hat 33.000 Meilen auf dem Konto, für die Bezahlung der Jahresgebür grundsätzlich immer Meilen verwendet? (= 110 EUR verden nur dann verwendet, wenn man keine 33.000 Meilen auf dem Konto hat.)

    Dann ist der Meilenbonus schnell wieder weg…

    • Hi Radoslav,
      nein, grundsätzlich wird die Jahresgebühr in Euro berechnet. Der von dir zitierte Zusatz gilt für diejenigen, die die Option mit “Meilen zahlen” wählen, dann aber nicht genug Meieln auf dem Konto haben um diese zu begleichen. Wer sich nicht aktiv dagegen entscheidet, erhält also die 20.000 Meilen als Bonus :)

  36. Leider gibt es die “World Business” Varianten der Lufthansakarte nur für Freiberufler und Selbständige, nicht jedoch für Firmen wie Kapitalgesellschaften usw. Als GMBH GF wollte ich die Karte buchen, dies war jedoch nicht möglich.

    Soweit ich das sehe, bleint nur das Angebot von Amex für Firmenkunden?

  37. Hi,

    Kann man die MM Kreditkarte zweimal beantragen und den Willkommensbonus von 20.000 Meilen auf das gleiche Konto überschreiben. Sprich, zweimal beantragen und insgesamt 40.000 Meilen bekommen.
    Danke für die Antwort,

    Grüße Luca

    • Hi Luca, wie meinst du das genau? Zweimal die gleiche Kreditkarte ausstellen wird man dir nicht. Du kannst allerdings die Kreditkarte im Laufe der Zeit mehr als einmal beantragen. Den Neukundenbonus erhält man wenn man jeweils in den vergangenen 12 Monaten nicht Inhaber einer Miles & More Kreditkarte war…

  38. Hi, wenn ich meine stinknormale Payback-Karte an der Kasse vorlege bekomme ich ja 1:1 Punkte pro generiertem Euro. Wenn ich jetzt zusätzlich den Einkauf per Miles & More Credit Card Gold World Plus bezahle kommen die 0,5 Meilen pro Euro noch on Top? Oder ist das entweder oder?
    Danke für Eure Antwort!

    • Hi Felix, du bekommst beides, da es sich um getrennte Systeme handelt. Das funktioniert sogar, wenn du die Payback Kreditkarte nutzt. Auch dann gibt es zweimal Punkte…

      • Hi Mark, danke für Deine Antwort. Noch eine Frage: wenn ich mein DKB Cash Konto zur Abrechnung der M&M Gold World Plus nutze gibt es ja 5000 extra Meilen. Wie ist das, wenn ich nach einem Monat entscheide die Abrechnung über ein anderes Konto zu machen? Werden die Meilen dann wieder storniert?

        • Hi Felix, mir ist zumindest keine Klausel bekannt, die das ausschließt. Und bisher hat mich auch noch kein Leser mit negativen Erfahrungen dazu kontaktiert…

  39. hallo,

    kann ich auch zwei karten abschließen? eine für mich und eine für meine frau oder meine eltern und 2 x 20.000 miles auf ein konto bekommen? also auf mein konto 40.000 miles?
    oder bekommt dann jeder jeweils nur 20.000 miles?

    • Leider nein. Der Bonus ist jeweils personengebunden. Du kannst allerdings deine Meilen später für Flüge deiner Frau oder Freunde einlösen oder umgekehrt…

  40. Hi Mark,

    ich bin aktuell noch bis Ende Februar FQT, würde aber gerne die MM KK Gold inkl. 20k Prämienmeilen Willkommensbonus abschließen. Werde ich als FQT automatisch die MM KK für FQT bekommen und somit nur 4k Prämienmeilen als Willkommensbonus?

    Danke und viele Grüße
    Tobias

  41. Hi,
    erhält man den Willkommensbonus von 20.000 Meilen auch wenn man von der Credit Card Blue World auf die Gold wechselt? Man wäre ja somit kein Neukunde, wenn man es strickt betrachtet.

  42. Hallo, kann man durch einen mindesumsatz auch die 110 Euro reduzieren bzw fallen die weg man eine bestimmte Summe Umsätze macht `?

    • Offiziell gibt es meines Wissens nach nur die Möglichkeit die Jahresgebühr mit Meilen zu begleichen. Der Einsatz von 33.000 Meilen um 110€ zu sparen lohnt sich aber nicht.

  43. hallo,

    ich hab mal irgendwo gelesen, dass nach dem man die karte gekündigt hat, die meilen schnell wieder verfallen. stimmt das? ich weiß, man muss die karte mind. 12 monate haben, aber wenn ich sie nach 13 monaten kündige, wie lange bleiben mir dann die meilen? auch 36 monate nach gutschrift, oder verfallen die irgendwie schneller? danke

    • Hi Jonas,
      leider nein. Die 4.000 Meilen bei Empfehlung gibt es statt dem aktuell gültigen 20.000 Aktionswillkommensbonus. Würde sich also nur für den Werber aber nicht den Empfohlenen lohnen…
      Mark

  44. HI

    Leider nicht für Senatoren verfügbar. Dort muss man die Senator Kreditkarte nehmen. Ist zwar gratis aber gibt gerade mal 4000 Meilen.
    Schade

  45. Wie lange dauert es bis die Meilen gutgeschrieben werden? Ich habe eben den Vertrag abgeschlossen und mich online identifiziert. Ich meine irgendwo gelesen zu haben das es wenige Tage nach dem Erhalt der Kreditkarte drauf sein soll. Ist dem so? Wann und wie bekommt man bescheid ob die Karte genehmigt wurde? Mir fehlen noch 12.000 Meilen für ein Prämien Business Class Flug und das war die schnellste Methode sie einigermaßen günstig zu kaufen.

    Zählt ein Umsteigen als Stopover? Wäre gerne nach Tokyo mit Singapur Airlines geflogen jedoch muss man da in Singapur umsteigen und die Dame meinte das dies als andere Region zähle.

    • Hi Nicolai,
      eine Werbung ist zwar möglich, macht aber zumindest für den Geworbenen während einer solchen Aktion keinen Sinn, da dieser statt den 20.000 Meilen nur die üblichen 4.000 Meilen erhält…

  46. Hallo,
    bekommt man die 5000 Extra Meilen auch für ein bereits bestehendes DKB Konto das man als Verrechnungskonto einträgt? Oder gibt es die nur wenn man ein neues eröffnet?

    • Hi Carsten,
      laut Bedingungen für die mittleren Fahrzeugkategorie. Die genauen Konditionen siehts du nach einem Klick auf “Avis” auf der Angebotsseite der Kreditkarte.
      Mark

  47. Hi

    Um meine meilen vor dem verfall zu schützen werde die M&M World Plus früher oder später sowieso beantragen. Ist es ratsam damit noch zu warten oder ist der aktuelle wilkommensbonus empfehlenswert? (Habe jemanden der mich empfiehlt) Oder könnte da in naher zukunft noch etwas besseres kommen?

    BG felix

    • Hi Felix,
      das lässt sich schwer sagen. Bisher gab es für die Gold Card ca. 2 bis 3 mal im Jahr eine Aktion mit mehr als 10.000 Willkommensmeilen Bonus. Was sich natürlich jederzeit ändern könnte. Kommt also darauf an, wie lange du mit dem Abschluss noch warten kannst… In der Summe ist das aktuelle Angebot mit je 10.000 Meilen für Werben und Geworbenen aber sicher attraktiv.
      Mark

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*