Die Miles and More Kreditkarte Versicherungen analysiert

Alle Miles and More Kreditkarten bieten Versicherungen als Teil ihres Leistungspakets. Abhängig vom Kartenprodukt gehören Reiseversicherung, Auslandsreise-Krankenversicherung und Mietwagenversicherung zum Umfang. Doch welche Miles and More Kreditkarte bietet was und welche Leistungen werden von den Versicherungen abgedeckt? In diesem Artikel findet ihr eine detaillierte Analyse der Miles and More Kreditkarte Versicherungen…

Umfang der Miles and More Kreditkarte Versicherungen – Die Kreditkartenversion ist entscheidend

Wie bei den meisten Kreditkarten gilt auch im Falle der Miles and More Kreditkarten, dass die umfangreichsten Versicherungen Alleinstellungsmerkmal der teueren Version der Kreditkarte sind. Mit den Änderungen am Produktportfolio der Miles & More Kreditkarten im Juli 2018 wurde die Anzahl der Miles and More Kreditkarten deutlich reduziert. So gibt es für Privatpersonen nunmehr 5 Versionen der Miles and More Kreditkarte:

Bei den letzten drei Varianten handelt es sich dabei um die Versionen für Miles and More Statusinhaber. Der Leistungsumfang entspricht jeweils im Wesentlichen der Miles and More Kreditkarte Gold, Statusinhaber profitieren jedoch von einer deutlich geringeren Jahresgebühr. Eine echte Auswahl haben damit nur noch statuslose Miles & More Teilnehmer, die zwischen der blauen und goldenen Version wählen können. Das vereinfacht auch die Betrachtung der Versicherungsleisten. Seit Juli 2018 lässt sich der Versicherungsschutz in zwei Gruppen aufteilen. Miles and More Kreditkarte Blue Inhaber erhalten das abgespeckte, alle anderen das umfangreichere Versicherungspaket.

Miles and More Kreditkarte Versicherungen [Quelle: miles-and-more-kreditkarte.com Versicherungsbedingungen]
Miles and More Kreditkarte Versicherungen [Quelle: miles-and-more-kreditkarte.com Versicherungsbedingungen]
Habt ihr eure Miles and More Kreditkarte vor dem 10. Juli 2018 abgeschlossen, erfolgt eine automatische Zuordnung in die neue Struktur. Für alle ehemaligen Miles and More Credit Card Gold World Inhaber heißt das zum Beispiel, dass ihr mittlerweile von einem umfangreicheren Versicherungspaket profitiert als bei Abschluss. Im Gegenzug wurde aber auch die Jahresgebühr von ehemals 100€ im Jahr auf 109,92€ im Jahr bzw. 9,16€ monatlich angehoben. Ehemalige Inhaber der Miles and More Credit Card Blue World Plus dürfen ihr umfangreiches Versicherungspaket behalten, welches nun separat als Versicherungspaket-Blue ausgewiesen wird und Zusatzkosten in Höhe von 15€/Jahr (1,25€/Monat) verursacht und damit genau die Differenz der Jahresgebühr zwischen der alten World (55€ Jahresgebühr) und World Plus (70€ Jahresgebühr) darstellt. Neukunden können dieses Versicherungspaket nicht mehr abschließen.

Weiterhin gibt es natürlich alle Miles and More Kreditkarten in einer Ausführung für Selbstständige und Freiberufler, welche durch den Zusatz “Business” erkennbar sind. Art und Umfang der Versicherungen ist bei diesen identisch zu den privaten Miles and More Kreditkarten, allerdings müsst ihr darauf achten, dass eure Reisen bzw. Ausgaben geschäftlich bedingt sind, damit der Versicherungsschutz greift. Mehr dazu weiter unten.

Welche Versicherungen gibt es für die Miles and More Kreditkarte?

Wie ihr der obigen Abbildung entnehmen könnt gehören grundsätzlich eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung (inkl. Reiseabbruch), eine Auslandsreise-Krankenversicherung und eine Mietwagen-Vollkaskoversicherung zum Leistungsumfang der Miles & More Kreditkarten. Darüber hinaus wirbt man noch mit einem Assistance Service (Allgemeine Reiseinformationen, Reisebüro-Service, Dolmetscher-Service, Rechtsanfragen-Service, Medical Help), den wir in dieser Übersicht allerdings außen vor lassen, da es sich um keine Versicherung im eigentlichen Sinne handelt.

Anmerkung: Alle Informationen wurden sorgfältig recherchiert. Trotzdem kann dieser Artikel die Miles & More Versicherungsbedingungen nicht vollständig abdecken. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Richtigkeit.

Miles and More Kreditkarte Reiseversicherung - Praktisch u.A. im Falle eines Reiseabbruchs
Miles and More Kreditkarte Reiseversicherung – Praktisch u.A. im Falle eines Reiseabbruchs

#1] Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Reiseabbruch

Die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung inkl. Reiseabbruch gilt für die Inhaber alle Miles & More Kreditkarteninhaber mit Ausnahme der Miles & More Blue Credit Card Inhaber ohne Versicherungspaket. Das heißt die Versicherung ist gültig für Inhaber der:

  • Miles & More Blue Credit Card mit Versicherungspaket Blue
  • Miles & More Blue Credit Card Business mit Versicherungspaket Blue
  • Miles & More Gold Credit Card
  • Miles & More Gold Credit Card Business
  • Lufthansa Frequent Traveller Credit Card
  • Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business
  • Lufthansa Senator Credit Card
  • Lufthansa Senator Credit Card Business
  • Lufthansa HON Circle Credit Card
  • Lufthansa HON Circle Credit Card Business

Die Versicherung kommt generell für Rücktritts- und Stornokosten auf, wenn ihr eine Reise nicht antreten könnt. Sie übernimmt außerdem Mehrkosten, wenn eine Reise erst verspätet angetreten werden kann, sowie Kosten für die Rückreise, wenn eine Reise abgebrochen werden muss. Der Versicherungsschutz erstreckt sich auf alle Reisen weltweit (ausgenommen Gebiete mit Reisewarnung). Stornokosten bzw. die Kosten einer vorzeitigen Rückreise werden bis maximal 5.000 Euro übernommen. Zudem fällt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 10 Prozent der Gesamtsumme bzw. mindestens 100 Euro an (für HON Circle Member erhöht sich die maximale Entschädigungsleistung auf 10.000 Euro und der Selbstbehalt entfällt). Neben Familienangehörigen können auch bis zu 5 Nicht-Familienangehörige inkl. des Karteninhabers mitversichert sein. Im Falle der Business Version muss es sich um Beschäftigte in der Firma das Karteninhabers handeln, damit der Versicherungsschutz greift. Damit die Kosten mitreisender Personen ebenfalls versichert sind, müssen alle Reisenden die Reise gemeinsam beginnen und auch gemeinsam reisen.

Zu den versicherten Gründen gehören die folgenden:

  • a) die Reiseunfähigkeit der versicherten Person nach allgemeiner Lebenserfahrung zu erwarten ist
  • oder b) ihr der Reiseantritt nicht zugemutet werden kann
  • oder c) ihr die planmäßige Beendigung der Reise nicht zugemutet werden kann

Hierunter fallen zum Beispiel Tod, schwerer Unfall, schwere Erkrankung, Impfunverträglichkeit oder Schwangerschaft. Aber auch Verlust des Arbeitsplatzes, Aufnahme des Arbeitsverhältnisses aus der Arbeitslosigkeit heraus, Arbeitsplatzwechsel. Die vollständige Auflistung findet sich in den Versicherungsbedingungen auf der Miles & More Webseite.

Die Versicherung ist nur dann aktiv, wenn ihr die gesamte Reise mit eurer Miles and More Kreditkarte bezahlt habt. Da Reisekosten nicht unbedingt immer schon vor der Reise bezahlt werden, gilt zudem der folgende Passus:

“Sollten Sie als Karteninhaber nicht die Möglichkeit haben, die vollständigen Kosten vor Antritt der Reise zu begleichen (z. B. bei einem Hotelaufenthalt), gilt die Hinterlegung der Kreditkarte sowie eine elektronische Bestätigung über die Hinterlegung als Aktivierung des Versicherungsschutzes und im Schadensfall als Nachweis.”

Gut zu wissen: Solltet ihr eure Reise zum Teil mit Meilen gebucht haben, sind diese nicht versichert bzw. werden nicht erstattet.

“Die Reise-Rücktrittskosten-Versicherung ist auch dann aktiviert, aber nur für den Anteil der Kosten, den Sie mit Ihrer Lufthansa Miles & More Credit Card bezahlt haben. Gutscheine oder Meilen bzw. der Geldwert der Meilen werden nicht erstattet.”

Als Inhaber einer der Business Kreditkarten für Freiberufler und Selbständige, solltet ihr beachten, dass sich der Versicherungsschutz nur auf eure Geschäftsreisen erstreckt. Private Reisen sind nicht versichert, auch wenn sie mit der Business Kreditkarte bezahlt wurden.

Miles & More Credit Card Gold

Gebühr: 9,16€/Monat

  • Nur für kurze Zeit: 15.000 statt 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Credit Card Blue

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.08.2019)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • 50€ Lufthansa Gutschein
  • Avis Upgrade Gutschein

Miles & More Credit Card Gold Business

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 15.000 Miles & More Meilen für den Abschluss (bis 31.08.2019)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Credit Card Blue Business

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.08.2019)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • 50€ Lufthansa Gutschein
  • Avis Upgrade Gutschein

Miles & More Frequent Traveller Credit Card

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Frequent Traveller Credit Card Business

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Senator Credit Card

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Senator Credit Card Business

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More HON Circle Credit Card

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More HON Circle Credit Card Business

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

#2] Auslandsreise-Krankenversicherung

Auch die Auslandsreise-Krankenversicherung gilt für die Inhaber alle Miles & More Kreditkarteninhaber mit Ausnahme der Miles & More Blue Credit Card Inhaber ohne Versicherungspaket. Das heißt die Versicherung ist gültig für Inhaber der:

  • Miles & More Blue Credit Card mit Versicherungspaket Blue
  • Miles & More Blue Credit Card Business mit Versicherungspaket Blue
  • Miles & More Gold Credit Card
  • Miles & More Gold Credit Card Business
  • Lufthansa Frequent Traveller Credit Card
  • Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business
  • Lufthansa Senator Credit Card
  • Lufthansa Senator Credit Card Business
  • Lufthansa HON Circle Credit Card
  • Lufthansa HON Circle Credit Card Business

Die Versicherung kommt unter anderem für Aufwendungen für notwendige ärztliche Behandlungen und verordnete Medikamente auf. Auch Kosten für die medizinische Behandlung (z.B. im Krankenhaus) im Ausland werden übernommen. Hinzu kommt die Übernahme der Kosten für einen medizinisch notwendigen und ärztlich verordneten Rücktransport. Die Versicherung gilt für Reisen mit einer Dauer von bis zu 90 Tagen. Als Ausland gelten dabei alle Länder mit Ausnahme des Landes in dem der Versicherte seinen offiziellen Wohnsitz hat. Der Versicherer haftet für anfallende Kosten in unbegrenzter Höhe. Die Versicherungssumme ist also nicht begrenzt.

Zu den versicherten Personen gehören neben dem Kreditkarteninhaber auch Familienangehörige (Ehepartner, Lebenspartner, Kinder – genaue Definition in den Versicherungsbedingungen auf der Miles & More Webseite), sofern sie gemeinsam mit dem Karteninhaber reisen. Im Falle der Business Version muss es sich um Beschäftigte in der Firma das Karteninhabers handeln, damit der Versicherungsschutz greift.

Im Gegensatz zu den anderen Miles and More Kreditkarte Versicherungen besteht der Versicherungsschutz bei der Auslandsreisekrankenversicherung unabhängig vom Einsatz der Kreditkarte.

Miles and More Kreditkarte Mietwagen Versicherung - Enthalten ist dies u.A. für Inhaber der Miles and More Gold Kreditkarte
Miles and More Kreditkarte Mietwagen Versicherung – Enthalten ist dies u.A. für Inhaber der Miles and More Gold Kreditkarte

#3] Mietwagen-Vollkaskoversicherung

Zu guter Letzt bietet die Miles and More Kreditkarte auch noch eine Versicherung für Mietwagen. Genauer gesagt gehört die Mietwagen-Vollkaskoversicherung zum Leistungsumfang der folgenden Miles and More Kreditkarten:

  • Miles & More Gold Credit Card
  • Miles & More Gold Credit Card Business
  • Lufthansa Frequent Traveller Credit Card
  • Lufthansa Frequent Traveller Credit Card Business
  • Lufthansa Senator Credit Card
  • Lufthansa Senator Credit Card Business
  • Lufthansa HON Circle Credit Card
  • Lufthansa HON Circle Credit Card Business

Die Vollkaskoversicherung für Mietwagen ist weltweit gültig und bietet euch bei der Anmietung eines Fahrzeugs Schutz bei Verlust, Kollision, Beschädigung oder Umsturz des Mietfahrzeuges. Pro Anmietung ist die Dauer des Versicherungsschutzes auf 30 Tage begrenzt. Versichert seid ihr selbst als Karteninhaber (Mindestalter 21 Jahre) und alle im Mietvertrag eingetragenen Fahrer, die das 21. Lebensjahr vollendet haben. Die Selbstbeteiligung je Schadensfall beträgt 200 Euro, die maximale Entschädigungsleistung pro Mietfahrzeug beläuft sich auf 75.000 Euro. Etwas bessere Konditionen erhalten die Nutzer eine HON Circle Kreditkarte.

“(1) Für Firmen-Kreditkarten Inhaber einer Lufthansa HON Circle Credit Card entfällt die Selbstbeteiligung. Die maximale Entschädigungsleistung pro Mietfahrzeug beträgt 100.000 Euro. Umfang und Voraussetzungen des Versicherungsschutzes finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Lufthansa Miles & More Credit Card.”

Die Versicherung ist immer dann aktiv, wenn ihr den Mietwagen vollständig mit eurer Miles and More Kreditkarte bezahlt habt. Dabei ist es unerheblich, ob ihr direkt mit der Kreditkarte zahlt oder einen Zahlungsdienstleister, wie PayPal nutzt und für diesen eure Miles and More Kreditkarte hinterlegt habt. Wichtig ist, dass schlussendlich eure Miles and More Kreditkarte belastet wird.

Nicht vom Versicherungsschutz abgedeckt sind übrigens die Fahrzeuge folgender Marken:

“Ferrari, Lamborghini, Aston Martin, Bentley, Corvette, Daimler von Jaguar, De Lorean, Excalibur, Jensen, Lotus, Maserati, Maybach und Rolls-Royce”

Ebenso dürft ihr maximal ein Fahrzeug anmieten:

“Pro Anmietung und Vertragsdauer besteht der Versicherungsschutz nur für ein Mietfahrzeug.”

Auch bei der Mietwagen-Versicherung gilt wieder: Nutzt ihr eine Firmen-Kreditkarte von Miles & More erstreckt sich der Versicherungsschutz nur auf geschäftliche Anmietungen. Inhaber einer privaten Miles and More Kreditkarte profitieren dagegen auf privaten und geschäftlichen Reisen vom Versicherungsschutz.

Die Miles and More Kreditkarte – Welche Versicherungen gibt es NICHT?

Oft nicht weniger interessant zu wissen ist, welche Versicherungen eine Kreditkarte nicht bietet. Im Falle der Miles & More Kreditkarte sind dies die folgenden:

  • Reisegepäckversicherung
  • Haftpflichtversicherung

Versicherungen der Miles and More Kreditkarte für Selbstständige und Freiberufler

Wie ihr den obigen Ausführungen entnehmen könnt beinhalten die Miles and More Kreditkarten für Privatpersonen, sowie für Selbstständige und Freiberufler grundsätzlich den gleichen Versicherungsumfang. Allerdings sind bei den Business Kreditkarten ausschließlich Geschäftsreisen versichert. Auf der Miles & More Webseite findet sich dazu der folgende Hinweis:

“Die Definition in der EU-Verordnung über Interbankenentgelte für kartengebundene Zahlungsvorgänge gibt vor, dass Firmen-Kreditkarten ausschließlich für geschäftliche bzw. dienstliche Ausgaben verwendet werden dürfen. Dabei müssen die mit der Kreditkarte vorgenommenen Zahlungen direkt von dem Konto des Unternehmens, der öffentlichen Stelle oder der selbständigen natürlichen Person abgebucht werden.

Versicherungsschutz besteht im Rahmen der vereinbarten Mietwagen-Vollkaskoversicherung und der Reiserücktrittskostenversicherung, sofern die in Anspruch genommene Dienstleistung vollständig mit der Kreditkarte bezahlt wurde. Bei der Auslandsreisekrankenversicherung besteht der Versicherungsschutz unabhängig vom Einsatz der Kreditkarte. Da der Gesetzgeber nun die oben genannten klaren Vorgaben zum Einsatz von Firmen-Kreditkarten gemacht hat, resultiert daraus auch eine Beschränkung hinsichtlich des Reisezwecks. Somit gewähren die in der Firmen-Kreditkarte enthaltenen Versicherungen ausschließlich Schutz bei geschäftlich veranlassten Reisen/Mietwagenverträgen.”

Die Miles and More Kreditkarten für Privatpersonen decken dagegen private und geschäftliche Reisen, sowie Mietwagenbuchungen für private oder geschäftliche Zwecke ab. Für die aktuelle Definition werft jeweils einen Blick auf die ersten Seiten der Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Lufthansa Miles & More Credit Cards.

Die Miles and More Kreditkarte Versicherungen analysiert – Fazit

Wer eine Kreditkarte u. A. aufgrund der Versicherungsleistungen abschließt, sollte sich der Versicherungsbedingungen im Detail bewusst sein. Das gilt auch für die Miles and More Kreditkarte Versicherungen. Insbesondere als Inhaber einer Business Version sollte man sich der Einschränkungen bewusst sein. Ein Versicherungsschutz besteht immer nur im geschäftlichen Rahmen, aber nicht auf Privatreisen. Inhaber einer privaten Miles and More Kreditkarte, wie der Miles and More Kreditkarte Gold oder Miles and More Kreditkarte Blue sind dagegen etwas umfangreicher abgesichert.

7 Kommentare

  1. GGW
    Gibt es bei der MM Gold Kreditkarte auch eine Altersbeschränkung nach oben für die Krankenversicherung und Haftpflichtversicherung? Ich bin 81 Jahre alt.

  2. Moin
    Danke, sehr schöner Bericht. Kann ich meine Business nicht einfach auf privat umschreiben lassen? Oder entstehen dabei Nachteile?
    Danke
    Der Rolf

    • Hi,
      klar, das funktioniert ohne Probleme. Der große Nachteil ist die halbierte Sammelrate von 1 Meile je 2€ Umsatz. Wie wichtig dir die ist, kannst natürlich nur du selbst sagen. Das gleiche gilt für eventuell nicht nutzbare Versicherungen…
      Viele Grüße
      Mark

    • Prinzipiell sollte das gehen. Ich selbst versuche die Umschreibung selbst nun seid Okt. 2018 inkl. > 10 Kundencenter-Telefonaten und schriftlicher Kündigung mit Einschreiben. Leider – stand Feb – immer noch ohne Erfolg. Sie wüssten auch nicht…
      Inzwischen habe ich meine Karte gesperrt, da die DKB gar nicht reagiert und suche mir einen anderen Anbieter.

  3. Hallo,

    ja… Amex würde mich auch mal interessieren. Sind eigentlich bei der Reiserücktrittsversicherung der American Express Platinum Karte Buchungen mit Miles & More-Meilen oder Membership Rewards-Punkten abgesichert? Bei den Versicherungsleistungen der MM-Karten hätte ich das eigentlich erwartet.

    Derzeit überlege ich auch meine MM Gold Karte downzugraden, da ich schon die Amex Platinum habe und mit die Versicherungsleistungen alle schlechter sind. Interessant wird es höchstens, wenn man ein Hotel bucht oder einen Mietwagen mietet, die kein Amex akzeptieren.

    Viele Grüße
    Ingo

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*