miles and more kreditkarte media 1846487040
24. Januar 2023 Mark 0 Meilen & Punkte einlösen, Miles & More Tutorial

Miles & More MilesPay – 500 kostenlose Meilen für die Registrierung

Mit dem Miles & More MilesPay Feature können Miles & More Kreditkarteninhaber seit Mitte 2021 Prämienmeilen für ihre Kreditkarten-Transaktionen einlösen. Über die Miles & More App ist es außerdem möglich vor einer Zahlung mit der Kreditkarte festzulegen welcher Teil-Betrag mit Miles & More Meilen statt in Euro begleichen werden soll. Wie ihr mit eurer Miles & More Kreditkarte mit Meilen bezahlen könnt und ob es sich lohnt, erfahrt ihr in diesem Artikel…

Miles & More MilesPay Aktion für Neukunden

Miles & More bewirbt die MilesPay Option aktuell mit einer Aktion. Wer sich neu registriert, erhält 500 Miles & More Prämienmeilen.

“Registrieren Sie Ihre Miles & More Kreditkarte einmalig in der App, indem Sie die Kreditkartennummer in das vorgesehene Feld eingeben. Für die erfolgreiche Registrierung werden Ihnen 500 Prämienmeilen gutgeschrieben.”

Während es sich natürlich lohnt die 500 Meilen für die Anmeldung mitzunehmen, ist der Einsatz für geübte Meilensammler meist ein Verlustgeschäft. Mehr dazu im Rest des Artikels.

Zur Aktion

Was ist Miles & More MilesPay?

Die Miles & More MilesPay Option wurde Mitte 2021 von Miles & More und Mastercard vorgestellt und ermöglicht es Miles & More Kreditkarteninhabern seitdem ihre Miles & More Meilen für Umsätze bei ca. 70 Millionen Akzeptanzstellen von Mastercard einzulösen – seien es Online-Shops oder der stationäre Handel.

“Mit MilesPay bieten wir jetzt noch mehr Möglichkeiten, Prämienmeilen außerhalb der Luftfahrt einzulösen. Vom Restaurant-Besuch mit Freunden über Shopping in der Lieblingsboutique bis zum Ticket des langersehnten Konzertbesuchs: Damit unterstützen wir unsere Teilnehmer:innen dabei, sich ihre kleinen Wünsche zu erfüllen oder auch ferne Ziele zu erreichen.” [Sebastian Riedle, Managing Director bei der Miles & More GmbH]

“Wir freuen uns sehr, mit dieser innovativen Lösung die Partnerschaft mit Miles & More weiter auszubauen, von der sowohl Händler als auch Verbraucher:innen profitieren. Das Einlösen der Meilen kann sehr komfortabel in den digitalen Alltag der Karteninhaber:innen integriert und die Miles & More App nahtlos zum Bezahlen an 70 Millionen Mastercard-Akzeptanzstellen weltweit genutzt werden.” [Peter Bakenecker, Division President für Deutschland und die Schweiz bei Mastercard]

Für die American Express Kreditkarten gibt es ein vergleichbares Feature. Über das American Express Onlinekonto und zum Teil während des Bezahlvorgangs ist es möglich eine Zahlung mit Membership Rewards Punkten statt in Euro zu begleichen. Die Funktion wird als American Express Zahlen mit Punkten bezeichnet. Doch während American Express die Funktion im Anschluss an die Kreditkarten-Transaktion oder bei Online-Bezahlvorgängen sogar während der Transaktion erfolgt, muss bei Miles & More vor einer Kreditkartentransaktion entschieden werden wie viele Meilen eingelöst werden sollen.

Miles & More MilesPay – Wie funktioniert es?

Um MilesPay zu nutzen, müsst ihr eure Kreditkarte zunächst einmalig über die Miles & More App für das Feature registrieren. Steuert dazu den Bereich “Mehr” an. Die anschließende Eingabe eurer Miles & More Kreditkartennummer und ein Klick auf “Registrieren” genügt.

 

Im Anschluss an die Registrierung kann die Funktion direkt über die Miles & More App genutzt werden. Der Prozess sieht dabei wie folgt aus: Vor dem gewünschten Einkauf und Nutzung eurer Kreditkarte wählt ihr über die Miles & More App einen individuellen maximalen Meilenwert aus, der bei der folgenden Kreditkartentransaktion gegen den Zahlbetrag angerechnet werden soll. Danach bezahlt ihr wie gewohnt per Kreditkarte. Vor jedem Bezahlvorgang kann neu und individuell entschieden werden, ob bzw. wie viele Meilen für eine Transaktion eingelöst werden sollen. Der Eurobetrag, der dem gewählten Meilenbetrag entspricht, wird eurem Kreditkartenkonto in 2 bis 3 Werktagen wieder gutgeschrieben.

Im Folgenden seht ihr zwei Screenshots aus meiner Miles & More App. So müssen mindestens 3.200 Miles & More Meilen für eine Reduktion der Kreditkartentransaktion um 10 Euro eingelöst werden. Eine Einkauf mit der Miles & More Kreditkarte für 100 Euro würde in diesem Fall schlussendlich mit 90 Euro und 3.200 Meilen belastet werden.

Dabei sind 3.200 Meilen bzw. 10 Euro der Mindestbetrag. Darüber hinaus kann flexibel eingestellt werden, welche Anzahl an Meilen verwendet werden soll. Die App gibt verschiedene Optionen vor, ermöglicht aber auch die Eingabe individueller Beträge. Folgend ein paar Beispiele.

  • 3.200 Miles & More Meilen statt 10€
  • 5.600 Miles & More Meilen statt 20€
  • 8.400 Miles & More Meilen statt 30€
  • 14.000 Miles & More Meilen statt 50€
  • 25.000 Miles & More Meilen statt 100€
  • 50.000 Miles & More Meilen statt 200€
  • 55.000 Miles & More Meilen statt 220€
  • 100.000 Miles & More Meilen statt 400€
  • 125.000 Miles & More Meilen statt 500€
  • 200.000 Miles & More Meilen statt 800€

Es ergibt sich ein Umrechnungskurs von 320 Meilen = 1 Euro bis 250 Meilen = 1 Euro. Oder anders ausgedrückt: Eine Miles & More Meile erzielt einen Gegenwert von 0,3125 bis 0,4 Cent pro Meile.

Miles & More MilesPay – Lohnt es sich?

Aufgrund des festen Wechselkurses lässt sich die Frage, ob das Zahlen mit Meilen bei Miles & More Kreditkarten-Transaktionen lohnt schnell beantworten. Für jede eingelöste Meile erhaltet ihr einen Gegenwert von genau 0,31 bis 0,40 Cent/Meile. Der Gegenwert liegt damit auf einer Höhe mit Einkäufen im Miles & More Onlineshop oder dem Erwerb von Gutscheinen, jedoch deutlich unter dem potenziellen Wert von Miles & More Meilen, welcher im Extremfall bis zu 10 Cent betragen kann. Wir rechnen normalerweise etwas konservativer und setzen 1 bis 2 Cent als Referenzwert an. Selbst dies übertrifft den Gegenwert, der sich bei der Nutzung von MilesPay ergibt, noch um einen Faktor von ca. 3 bis 6.

Auch ein einfaches Beispiel kann verdeutlichen, warum sich die MilesPay Option nicht lohnt: Statt einen Rechnungsposten von 220 Euro, wie im obigen Beispiel, mit 55.000 Miles & More Meilen zu begleichen, könnte man die Meilen zum Beispiel für ein Lufthansa Business Class Meilenschnäppchen nach Nordamerika verwenden, deren Wert 220 Euro trotz Zuzahlungen von 500 bis 600 Euro deutlich übersteigt.

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 30.000 statt 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus + Umsatzbonus (bis 28.02.2023)
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Sofortiger Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • Meilen sammeln mit jeder Überweisung dank Revolut

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 40.000 statt 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus + Umsatzbonus (bis 28.02.2023)
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Sofortiger Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • Avis Upgrade Gutschein

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 1.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • Avis Upgrade Gutschein

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Statusmeilen für den Abschluss
  • 1 Prämienmeile je 2€ Umsatz sammeln
  • 2 Statusmeilen je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Gebühr: 0€

  • 5.000 Miles & More Statusmeilen für den Abschluss
  • 5.000 Prämienmeilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Gebühr: 0€

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Statusmeilen für den Abschluss
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Gebühr: 0€

  • 5.000 Miles & More Statusmeilen für den Abschluss
  • 5.000 Prämienmeilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Gebühr: 0€

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More MilesPay – Fazit

Das Zahlen mit Meilen über die MilesPay Option lohnt sich in erster Linie für Miles & More, aber nicht für euch. Der erzielte Gegenwert liegt am unteren Ende aller Einlösemöglichkeiten von Miles & More Meilen. Die mit Abstand beste Möglichkeit Miles & More Meilen einzulösen bleibt die Buchung von Prämienflüge in der Economy, Business und First Class und dabei insbesondere die Miles & More Sweetspots.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke an fbf, der uns diesen Deal gemeldet hat!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.