priority pass prestige american express
09. November 2022 Markus 12 News

Korrektur: Priority Lounge in Terminal 2 am Flughafen Frankfurt doch nicht geschlossen

Priority Pass ist vermutlich der bekannteste Anbieter für weltweiten Loungezugang an Flughäfen. Für Vielflieger ohne Status kann dieser durchaus eine wertvolle Investition darstellen, denn sie erhalten Zutritt in mehr als 1.300 Lounges. Regelmäßig treten neue Lounges dem Netzwerk von Priority Pass bei oder verlassen es. Die Priority Lounge in Terminal 2 am Flughafen Frankfurt hat kürzlich ihre Räumlichkeiten gewechselt und ist weiterhin geöffnet.

Priority Lounge innerhalb von Terminal 2 umgezogen

Anfang November erschienen im Newsbereich von Priority Pass zwei Meldungen. In der ersten Meldung wurde die Priority Lounge in Terminal 2 des Frankfurter Flughafens als neue Lounge vorgestellt (obwohl sie bereits Mitglied im Netzwerk war) und in der zweiten Meldung wurde darüber informiert, dass die Lounge bis auf Weiteres geschlossen sei.

Priority Pass News Priority Lounge

Wie sich nun herausgestellt hat, ist die Priority Lounge keineswegs geschlossen, sondern nur umgezogen. Sie liegt nun gegenüber von Gate E6-9, in den Räumlichkeiten der ehemaligen Cathay Pacific Lounge. Wir bitten die Verwirrung zu entschuldigen.

Neue Priority Pass Lounges 2023

Folgende Lounges sind im Jahr 2023 zum Priority Pass-Netzwerk hinzugekommen (Liste nicht vollständig):

  • Linkoping City (LP) – Lounge by Lexus – 23 Jan 2023
  • New York, NY JFK International (JFK) – Turkish Airlines Lounge – 20 Jan 2023
  • Burqin Kanas (KJI) – Two Classes Lounge – 16 Jan 2023
  • Dalian Zhoushuizi International (DLC) – China Southern First/Business Class Gold/Silver/Elite Plus Lounge – 16 Jan 2023
  • Mianyang Nanjiao (MIG) – First Class Lounge – Terminal 2 – 16 Jan 2023
  • Cancun International (CUN) – The Lounge – 16 Jan 2023
  • Rio de Janeiro Galeao International (GIG) – A Saideira (International) – 16 Jan 2023
  • Sao Paulo Guarulhos International (GRU) – The Lounge Sao Paulo (Domestic) – 16 Jan 2023
  • Al-Jouf (AJF) – Hayyak Lounge – 16 Jan 2023
  • Gurayat – Hayyak Lounge – 16 Jan 2023
  • Al Dawadmi-Dawadmi (DWD) – Hayyak Lounge – 16 Jan 2023
  • Wadi al Dawasir (WAE) – Hayyak Lounge – 16 Jan 2023

Austritte aus dem Netzwerk 2023

Folgende Lounges haben 2023 das Netzwerk verlassen (Liste nicht vollständig):

  • Cusco AVA International (CUZ) – Hanaq Cusco – 01 Feb 2023 – The Hanaq Cusco has closed permanently.
  • Sao Paulo Guarulhos International (GRU) – The Lounge Sao Paulo (International) – 30 Jan 2023 – GESTRICHENE LOUNGE
  • Orlando FL Sanford (SFB) – The Royal Palm Lounge – 30 Jan 2023 – closed permanently
  • Istanbul (IST) – IGA Sleepod – 30 Jan 2023 – The IGA Sleepod located in the International Terminal is no longer part of the programme.

Welche Vorteile bietet ein Priority Pass?

Priority Pass ermöglicht Vielfliegern und Reisenden seit 1992 Loungezugang – auch ohne Vielfliegerstatus oder teures Business oder First Class Ticket – und ist das weltweit größte unabhängige Lounge-Netzwerk. Einen Priority Pass kann ohne weitere Voraussetzungen käuflich erworben werden und ermöglicht so jedem Reisenden die Vorteile einer Vielfliegerlounge am Flughafen zu erleben. Das Netzwerk an Lounges wurde über die Jahre kontinuierlich ausgebaut und mittlerweile haben Mitglieder Zugang zu mehr als 1.300 Lounges weltweit.

Unabhängig davon mit welcher Airline und in welcher Reiseklasse ihr fliegt könnt ihr mit dem Priority Pass die Lounge nutzen und vor dem Flug essen, trinken und das WLan nutzen. Einige der Lounges bieten sogar Konferenzräume oder Duschen an. Da es sich bei den Priority Pass Lounges um eine bunte Mischung an Lounges weltweit handelt, gibt es generell aber große Unterschiede in Qualität und Leistung der Lounges.

Ein Priority Pass ist nicht übertragbar. Nur der Inhaber kann die Lounge nutzen und muss dafür außerdem ein Flugticket desselben Tages vorlegen. Im Gegensatz zu Statusinhabern bei einer Airline kann dem Priority Pass Inhaber egal sein, welche Airline und Reiseklasse er gebucht hat. Gäste lassen sich von Priority Pass Inhabern normalerweise nur gegen eine Gebühr mitnehmen. Eine Ausnahme stellt der über die Amex Platinum Kreditkarte erhaltene Priority Pass dar. Hier kann auch ein Gast mitgenommen werden. Mehr dazu weiter unten.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • NEU: 150 Euro Restaurant-Guthaben (jährlich)
  • NEU: 120 Euro Entertainment-Guthaben (jährlich)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Platinum gibt es auch für die Amex Gold (40.000 Punkte), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Eurowings Premium (5.000 Meilen), Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Gold (30.000 Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.