Review: SAS Gold Lounge Kopenhagen-Kastrup

Der Geschichte von SAS ist es geschuldet, dass die Airline mit Oslo-Gardermoen, Stockholm-Arlanda und Kopenhagen-Kastrup Hubs in drei verschiedenen Ländern betreibt. Regelmäßig komme ich an einem dieser Flughafen vorbei und habe es in den letzten 12 Monaten tatsächlich geschafft den Star Alliance Gold Status zu erreichen. Denn EuroBonus, das Vielfliegerprogramm von SAS, fordert nur 45.000 Statusmeilen oder 45 Flugsegmente für den Star Alliance Gold Status. Mittlerweile komme ich also in den Genuss des Lounge Zugangs und werde für euch in den kommenden Wochen die drei SAS Gold Lounges reviewen. Den Anfang macht die SAS Gold Lounge Kopenhagen-Kastrup…

SAS Gold Lounge Kopenhagen Eingangsbereich
SAS Gold Lounge Kopenhagen Eingangsbereich

SAS Gold Lounge Kopenhagen-Kastrup – Lage und Zugang

Die SAS Gold Lounge in Kopenhagen befindet sich in Terminal 3, in der Nähe der Gates C10. Sollte das Flugzeug bei der Ankunft eine Außenposition erhalten haben und wird mit dem Bus zum Terminal gebracht, kommt man meistens über die Rolltreppe direkt an der SAS Gold Lounge in Kopenhagen an. Ähnlich wie am Flughafen an Stockholm Arlanda befinden sich die normale SAS Lounge und die SAS Gold Lounge direkt nebeneinander bzw. übereinander. In Kopenhagen ist die Gold Lounge eine Etage höher, mit Blick auf die normale Lounge. Die Lounge öffnet 60 Miuten vor dem ersten SAS Flug (SK452 nach Oslo um 06:00 Uhr) und schließt 30 Minuten nach dem letzten SAS Flug (SK1225 nach Aalborg um 23:00).

Dank Meilen günstig Business und First Class fliegen?

In unserem kostenlosen Email Crashkurs erfährst du wie es funktioniert!

Mit deiner Anmeldung erklärst du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Die Zugangsregeln zu den SAS Gold Lounges sind strikter als die der normalen SAS Lounges. Zugang zur SAS Gold Lounge Kopenhagen erhalten deshalb im Wesentlichen nur SAS Eurobonus Gold Statusinhaber, sowie Star Alliance Gold Statusinhaber anderer Vielfliegerprogrammen, darunter fiele zum Beispiel der Miles & More Senator Status. Im Detail wird euch der Zugang zur SAS Gold Lounge Kopenhagen unter den folgenden Voraussetzungen gestattet:

  • Inhaber des SAS Eurobonus Gold und Diamond Status
  • Star Alliance Gold Status-Inhaber
  • Star Alliance First Class Passagiere

Dabei wird der Zugang nur gewährt, wenn man am einen Flug mit SAS oder einer Star Alliance Airline am selben Tag vorweisen kann. In allen Fällen darf ein Gast mit in die Lounge gebracht werden. Dieser muss ebenfalls über ein Star Alliance Ticket am selbsten Tag verfügen. Inhaber des SAS Eurobonus Gold und Diamond Status können außerdem bis zu 4 Familienmitglieder (Ehepartner, Kinder und Eltern) mitnehmen. Weitere Details zu den Zugangsregeln von SAS uns Star Alliance findet ihr unter den folgenden Links:

SAS Gold Lounge Kopenhagen-Kastrup – Loungeausstattung

Einen schönen und gelungen Eindruck macht die SAS Gold Lounge Kopenhagen direkt beim Betreten. Der Eingangsbereich ist freundlich und nach dem Eintritt durch die Gate Schranken, welche mir persönlich ganz gut gefallen, wird man von einem Flugzeugmodell begrüßt. Im Innern wirkt die Lounge im Allgemeinen relativ dunkel. Denn im Haupttrakt der Lounge, wo sich die meisten Gäste aufhalten und wo auch das Buffet steht, gibt es keine Fenster. Am besten gefällt mir daher der hintere Teil der Lounge, wo es eine große Fensterfront gibt und es etwas ruhiger und leerer ist als im vorderen Teil der Lounge.

Der Arbeitsbereich ist auch sehr gelungen. Dieser befindet sich im hinteren Bereich der Lounge und dank der großen Schreibtische, kann man wirklich gut arbeiten. Aktuelle Tageszeitungen konnte ich in der Lounge nicht finden. An dieser Stelle muss man sich mit Zeitschriften, meist in skandinavischer Sprache, begnügen.

Hier eine kurze Auflistung was die SAS Gold Lounge in Kopenhagen-Kastrup zu bieten hat:

  • Frühstück von 05:00 – 11:00 Uhr
  • Zu allen anderen Zeiten warme Speisen und kleine Snacks
  • Alkoholische Getränke, Softgetränke, verschiedene Kaffee- und Teesorten
  • Arbeitsbereiche, Telefonkabinen, Fax-Gerät, Drucker, Kopierer
  • Zeitschriften aus Sport, Wirtschaft, Reisen und Kultur („abenteuer und reisen“ einzige deutsche Zeitschrift)
  • W-Lan
  • Unterschiedliche Sitzmöglichkeiten, Sessel, Liegen, Barhocker, Arbeitsplätze
  • Travel Service Schalter
  • Konferenzraum mit Platz für bis zu 14 Personen ( Reservierung unter saslounge.cph@sas.dk für 80€ pro Stunde)

Hier ein paar Impression aus der Lounge:

Alternativ könnt ihr euch auf der SAS Webseite 360 Grad Bilder der Lounge anschauen.

SAS Gold Lounge Kopenhagen-Kastrup – Essen und Getränke

Die Auswahl an Essen und Getränken hält sich in der SAS Lounge in Kopenhagen in Grenzen, ähnlich wie in der SAS Gold Lounge in Stockholm. Positiv zur erwähnen sind die Tische mit Obst und Getränken in jedem einzelnen Bereich, so muss man nicht immer zum Buffetbereich gehen, wenn man etwas Nachschlag möchte. Das Angebot an etwas hochprozentigerem Alkohol ist doch sehr dürftig, wie ihr auf den folgenden Bildern sehen könnt. Vielleicht liegt das daran, dass die Dänen ihrem Carlsberg einfach zu treu sind.

SAS Gold Lounge Kopenhagen – Fazit

In den Stoßzeiten kann es in der SAS Gold Lounge Kopenhagen-Kastrup schon einmal recht voll werden. Auch im Hauptbereich kann es mal lauter sein, da sich die SAS Business Lounge direkt unter der Gold Lounge befindet und keine Decke die beiden Lounges voneinander trennt.  Etwas entspannter geht es meist im hinteren Teil der Lounge zu. Gut gelungen sind die Arbeitsbereiche, während beim Essen und Trinken Verbesserungspotential besteht. Mich persönlich überzeugt die Lounge in Kopenhagen als Ganzes nicht besonders und bei Umsteigeverbindungen ziehe ich die SAS Gold Lounge in Stockholm nach Möglichkeit vor.

Zum weiterlesen:

Meilenaktion des Monats:

Erhalte 15.000 Miles & More Meilen für den Abschluss der Miles & More Gold Kreditkarte bis zum 31.10.2018! Alle Infos hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*