shangri la hotel hongkong ausblick
17. Januar 2022 Mark 0 News

Shangri-La Golden Circle Programm wird entwertet

Shangri-La hat umfangreiche Änderungen am Hotelprogramm der Kette bekannt gegeben. Neben einer Namensänderung – aus Shangri-La Golden Circle wird Shangri-La Circle – und zahlreichen kleineren Anpassungen, ist die Abschaffung des Awardcharts die größte Neuerung. Ab April 2022 entsprechen 15 Punkte 1 USD Rabatt bei Hotelbuchungen. Es ergibt sich ein indirekter fixer Rabatt von 6,66% für Programmteilnehmer…

Das neue Shangri-La Circle Programm wird am 28.04.2022 seine Premiere feiern und wird hier auf der Shangri-La Webseite vorgestellt. Versprochen werden “More Flexibility, More Simplicity, More Rewards und More Recognition”.

Kategorie-basierter Awardchart wird abgeschafft

Bisher nutzt das Shangri-La Golden Circle Programm einen klassischen Awardchart, welcher den Punktepreis einer Übernachtung anhand der Hotelkategorie festlegt. Sämtliche Hotels können einer von sieben Hotel-Kategorien (A bis G) zugeordnet werden und erfordern 1.000 bis 20.000 Punkte pro Nacht. Den Awardchart findet ihr hier auf der Golden Circle Webseite. Dort seht ihr auch in welche Kategorie ein Hotel fällt.

  • Kategorie A: 1.000 Punkte/Nacht
  • Kategorie B: 2.000 Punkte/Nacht
  • Kategorie C: 3.500 Punkte/Nacht
  • Kategorie D: 5.000 Punkte/Nacht
  • Kategorie E: 6.500 Punkte/Nacht
  • Kategorie F: 9.500 Punkte/Nacht
  • Kategorie G: 20.000 Punkte/Nacht

Mit dem Start des neuen “Circle” Programms entfällt dieser Awardchart. Künftig gilt für alle Hotelbuchungen ein fester Umrechnungskurs von 15 Punkte = 1 USD. Eine Hotelübernachtung, die beispielsweise regulär 500 USD kostet, kann ab April 2022 folglich für 7.500 Circle Punkte gebucht werden.

Unter Berücksichtigung der (ebenfalls Revenue-basierten) Sammelrate von 1 Punkt je 1 USD Umsatz, lässt sich das Sammeln von Punkten im neuen Shangri-La Circle Programm als simpler Rabatt abbilden. Beispiel: Wer 1.000 USD bei Shangri-La ausgibt, sammelt 1.000 Punkte, welche für Übernachtungen im Wert von 66,66 USD (1.000 USD / 15 Punkte/USD) eingelöst werden können. Es ergibt sich ein fixer Rabatt von 6,66 Prozent. Für Statusinhaber, die 25% (Jade) bzw. 50% (Diamond) mehr Punkte sammeln, erhöht sich der Rabatt auf 8,33 Prozent bzw. 10 Prozent. Vorteil des neuen Systems: Es gibt keine Black-Out Dates mehr.

Shangri La Golden Circle Aenderungen April 2022

Leichte Änderungen bei der Statusqualifikation

Bisher kann ein Status im Golden Circle Programm mit einer bestimmten Anzahl an Übernachtungen oder Aufenthalten erreicht werden.

  • Gold Status: mit der Anmeldung
  • Jade Status: 20 Übernachtungen oder 10 Aufenthalte
  • Diamond Status: 50 Übernachtungen oder 25 Aufenthalte

Im neuen Circle Programm sind dagegen Übernachtungen oder gesammelte Tier Points entscheidend.

  • Gold Status: mit der Anmeldung
  • Jade Status: 20 Übernachtungen oder 6.000 Tier Points
  • Diamond Status: 50 Übernachtungen oder 15.000 Tier Points

Es gilt eine Sammelrate von 1 Tier Point je 1 USD Umsatz. Ein Jade Status ist damit beispielsweise nach 6.000 USD Umsatz erreicht. Der Diamond Status erfordert 15.000 USD. Beträgt euer durchschnittlicher Übernachtungspreis mehr als 300 USD ist dieses Kriterium schneller erfüllt als die 20 resp. 50 Übernachtungen.

Weitere Änderungen (Transfer von Punkten, Familienmitgliedschaft, Milestone Rewards, Club Lounge Zugang, Zimmerupgrades) könnt ihr hier der Shangri-La Webseite entnehmen. Die zugehörige FAQ Sektion findet ihr hier.

Shangri-La Golden Circle Programm wird entwertet – Fazit

Leider kann sich auch das Shangri-La Golden Circle Programm nicht dem Trend Revenue-basierter Sammel- und Einlöse-Raten entziehen. Mit dem Start des neuen Programms im April 2022 kann das Sammeln und Einlösen von Punkten als einfaches Rabatt-System gesehen werden, das Mitglieder abhängig vom Status 6,66% bis 10% Rabatt bietet. In dieser Hinsicht kann “Circle” nicht einmal mit dem Hotels.com Rewards Programm, das allen Mitgliedern nach 10 Nächten eine Freinacht verspricht, mithalten. Es entfällt die Möglichkeit Punkte gezielt für einen Aufenthalt mit überdurchschnittlichem Wert anzusparen. Da der reguläre Preis eines Hotels in USD zusammen mit dem Punktepreis variiert, gehen sämtliche Optimierungsmöglichkeiten verloren und machen das Programm aus unserer Sicht (wie alle Revenue-basierten Programme) langweilig und für Optimierer nutzlos.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke HfP!


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 375€ Willkommensbonus (bis 27.07.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Info: Für die American Express Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold Kreditkarte (15.000/20.000 Meilen), Amex Business Gold (50.000 Punkte), Amex Gold [Österreich] (25.000 Punkte) und Cornèrcard Miles & More Kombi-Angebot Classic [Schweiz] (30.000 Meilen) gibt aktuell ebenfalls deutlich erhöhte bzw. Rekord-Boni.