Swiss Premium Economy Class Sitze Copyright
28. Juni 2021 Markus 0 News

SWISS Premium Economy Class offiziell vorgestellt – Einführung in Q4 2021

Im Frühling 2019 hatte SWISS angekündigt, eine Premium Economy Class für ihre Langstreckenflotte einführen zu wollen. Heute hat die SWISS die Premium Economy Class nun offiziell vorgestellt und Bildmaterial zur Verfügung gestellt. Sie wird im vierten Quartal diesen Jahres auf den Markt gebracht.

Neue Reiseklasse wird in die Boeing 777-300ER eingebaut

Damit wird SWISS ihren Kunden zukünftig vier verschiedene Reiseklassen anbieten können: Economy, Premium Economy, Business und First Class. Die neue Premium Economy Class kann bereits für Reisen im April 2022 gebucht werden und wird schrittweise an Bord der zwölf Boeing 777-300ER der Lufthansa-Tochter eingebaut. Sie kommt auf den Routen nach Bangkok, Hongkong, Los Angeles, Miami, San Francisco, Sao Paulo und Singapur zum Einsatz. Bis zum Sommerflugplan 2022 sollen dann alle Boeing 777-300 der SWISS mit einer Premium Economy Class ausgestattet sein. Bis zur vollständigen Einführung der neuen Reiseklasse wird bei Verfügbarkeit die Möglichkeit eines Upgrades angeboten.

Swiss Premium Economy Class Kabine Copyright
Position der in der Kabine © SWISS

Bessere Hardware und mehr Leistungen

In Summe werden pro Flugzeug 24 Premium Economy Sitze der neuesten Generation des Herstellers ZIM, in einer 2-4-2 Konfiguration, verbaut. Es handelt sich hierbei um Hartschalensitze, mit einer Breite zwischen 46 und 48 cm. Der Sitzabstand beträgt 99 cm und Passagiere profitieren von einer ausklappbaren Beinstütze. Zum Vergleich, in der Economy Class der SWISS findet man einen Sitzabstand von 78,7 cm vor. Auch die Rückenlehne bietet 25% mehr Neigung als der Sitz in der Economy Class. Zusätzlich erhalten Passagiere der Premium Economy einen Noise-Cancelling-Kopfhörer und profitieren von einem eigenen USB-Anschluss am Sitz, um elektronische Geräte zu laden.

Doch nicht nur bei der Hardware setzt sich die neue Reiseklasse der SWISS deutlich von der Economy Class ab. So hat man eine Auswahl aus drei warmen Gerichten des SWISS Taste of Switzerland Konzepts, die auf Porzellangeschirr serviert werden. Pro Passagier können zwei Gepäckstücke à 23 kg aufgegeben werden und wer in Zürich oder Genf in die SWISS Business Class Lounge möchte, kann den Zugang zu ermäßigten Preisen erwerben. Außerdem boarden Fluggäste der Premium Economy vor der Economy Class.

Swiss Premium Economy Class Catering
Catering in der Swiss Premium Economy Class © SWISS

Bei SWISS ist man überzeugt vom neuen Bordprodukt. Tamur Goudarzi Pour, COO der SWISS, sagt dazu: “Im internationalen Wettbewerbsvergleich ist die Premium Economy von SWISS sehr klar als Spitzenprodukt positioniert.”

SWISS Premium Economy Class mit Meilen buchen

Offensichtlich sind die Verfügbarkeiten für den Sommerflugplan 2022 in den Buchungssystemen bereits geladen. So kann man bei Miles & More momentan Prämienflüge in der SWISS Premium Economy Class im April mit Meilen buchen.

Swiss Premium Economy Class Miles And More Buchen

Ein Roundtrip zwischen Zürich und Singapur kostet bei Miles & More aktuell 105.000 Meilen und 544,25 CHF Zuzahlungen.

Das könnte dich auch interessieren: