emirates a380 flugzeug frankfurt flughafen
15. Juni 2021 Mark 7 Meilen & Punkte sammeln

Emirates Skywards Multiply Miles – Meilen vervielfachen gegen Gebühr

Das Emirates Skywards Programm verfügt über ein neues Feature: Emirates Skywards Multiply Miles. Gegen Gebühr können bereits gesammelte Skywards Prämienmeilen vervielfacht werden. Multiply Miles” kann als Ergänzung bzw. Alternative zum Direktkauf von Emirates Skywards Meilen verstanden werden.

Neues Feature wird in Zusammenarbeit mit Points.com angeboten

Emirates Skywards gehört erst seit Anfang 2019 zu den Vielfliegerprogrammen, welche Meilen direkt an ihre Programmteilnehmer verkaufen (Emirates Skywards Meilen kaufen – Alle Infos). Wie die meisten Programme arbeitet auch Emirates Skywards in diesem Zusammenhang mit dem Points.com Portal zusammen, welches sich für die technische Umsetzung verantwortlich zeigt. Auch das neue “Multiply Miles” Feature wurde in Kooperation mit Points.com entwickelt und vorgestellt.

“We are pleased to be expanding our longstanding partnership with Emirates once more and to be providing them with another way to add value to their loyalty program. Multiply Miles will offer members additional value and convenience as they make their future travel plans for this year and beyond.” [Rob MacLean, CEO of Points.com]

“We’re very happy to expand our partnership with Points and offer Emirates Skywards members more ways to easily, and quickly, accumulate Miles – enabling them to reach the next reward even faster. Members can double, triple or quadruple Miles earned on flights and with our 200 partners across financial, retail and lifestyle outlets. Multiply your Miles and enjoy fantastic rewards and benefits including flight tickets, hotel stays and money-can’t-buy-experiences.” [Dr. Nejib Ben Khedher, Divisional Senior Vice President Emirates Skywards]

Emirates Skywards Multiply Miles

Das neue Emirates Multiply Miles Feature findet ihr hier auf der Emirates Webseite.

Emirates Skywards Multiply Miles – Wie funktioniert’s?

Im Gegensatz zum Direktkauf von Emirates Skywards Meilen müssen für die Nutzung des Multiply Miles Features bereits Meilen gesammelt worden sein, welche dann gegen Gebühr verdoppelt, verdreifacht oder vervierfacht werden können. Welcher Multiplikator dabei gilt, hängt von Aktionen ab und kann vermutlich auch personalisiert sein. So lässt es zumindest die Formulierung in den Emirates Skywards Programm-Regeln vermuten.

“Eligible Skywards Members will be given the option from time to time, to double, triple or quadruple certain Skywards Miles…”

In Frage für die Vervielfachung kommen sowohl Meilen, die mit Flügen gesammelt wurden, als auch Meilen, die über Kreditkarten oder Online-Einkäufe gesammelt wurden. Je Kalenderjahr können maximal 50.000 zusätzliche Meilen über Multiply Miles vervielfacht werden. Die Kosten belaufen sich auf 20 USD je 1.000 Skywards Meilen. Unklar ist zu diesem Zeitpunkt, ob sich die Kosten auf die Anzahl der Meilen vor oder nach dem Bonus beziehen. Zu vermuten ist Letzteres. Denn in diesem Fall würde man für 1.000 Skywards Meilen, die auf beispielsweise 4.000 Meilen vervierfacht werden, 60 USD zahlen. Es ergibt sich ein Durchschnittswert von 2,0 USD-Cent/Meile für die zusätzlichen Meilen. Die andere Interpretation (+3.000 Meilen für 20 USD) führt dagegen zu einem Preis von nur 0,67 USD-Cent/Meile, was deutlich zu günstig erscheint. Schließlich lassen sich beim direkten Kauf von Emirates Skywards Meilen selten Preise von unter 2,0 USD-Cent erzielen.

Emirates Skywards Multiply Miles – Fazit

Mit dem Mutiply Miles Feature bietet Emirates Skywards ab sofort eine weitere und indirekte Möglichkeit für den Kauf von Skywards Meilen an. Im Gegensatz zum Direktkauf steht diese Funktion nur Skywards Teilnehmern zur Verfügung, die bereits auf anderem Wege Skywards Meilen gesammelt haben. Noch ist uns nicht klar inwiefern Multiply Miles personalisiert ist und welcher Preis sich final ergibt. Hinterlasst daher gerne einen Kommentar, wenn euch das Feature angeboten wird und ein Preis ableitbar ist.

Spannend an diesem neuen Feature ist der Umstand, dass fast alle wichtigen Vielfliegerprogramme mit Points.com zusammenarbeiten. Möglicherweise werden andere Programme nachziehen und dieses Feature ebenfalls integrieren. Sollte sich dabei ein besserer Preis als beim Direktkauf von Meilen ergeben, umso besser.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten

Sichert euch für kurze Zeit 40.000 Punkte (bis zu 32.000 Meilen) statt regulär 20.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 200 Euro Bargeld umwandeln.

  • 40.000 Punkte Rekord-Willkommensbonus (nur bis 14.12.2021)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Gold Kreditkarte gibt es mit 50.000 Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.

American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 14.12.2021)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es mit 150.000(!) Membership Rewards Punkten ebenfalls einen deutlich erhöhten Bonus.