Lufthansa Flugzeug Boeing 747 8
25. Juni 2022 Markus 9 News

Lufthansa hat den 5. Stern bei Skytrax verloren

2018 wurde Lufthansa von Skytrax zur ersten und einzigen 5-Star-Airline Europas gekürt. Die Sternebewertung durch die Rating-Agentur ist jedoch grundsätzlich diskutabel und wurde vor allem bei der Bewertung von Lufthansa harsch kritisiert, auch, weil der Kranich den 5. Stern für ein Bordprodukt erhielt, das seit Jahren auf seine Markteinführung wartet. Die Kritik an Skytrax und Lufthansa könnte nun etwas verstummen, denn offensichtlich hat Lufthansa den 5. Stern verloren.

Lufthansa hat nur noch 4 Sterne

Im Gegensatz zur Verleihung der Sterne, geschah dies ohne großes Tamtam und offizielle Mitteilung. Erst ein Hinweis des Users „oliver2022“ im flyertalk-Forum machte auf die Degradierung aufmerksam und travel-dealz ging der Sache nach. Überprüft man die Aussage auf der Website von Skytrax, erhält man Gewissheit. Lufthansa hat den 5. Stern verloren und wird nur noch mit 4 Sternen aufgeführt.

Lufthansa Vier Sterne Skytrax
Lufthansa hat nur noch 4 Sterne © Skytrax

Somit steht sie auf dem gleichen Level wie ihre beiden Tochtergesellschaften Austrian Airlines und SWISS oder wie ihre europäischen Konkurrenten British Airways und Air France. Skytrax ist offenbar der Meinung, dass sich Lufthansa in mehreren Kategorien verschlechtert hat. Sehr deutlich ist die Herabstufung bei der Economy Class auf der Langstrecke, die 1,5 Sterne verliert. Folgend die Änderungen je Reiseklasse:

  • First Class auf der Langstrecke: bei 5 Sternen geblieben
  • Business Class auf der Langstrecke: bei 4 Sternen geblieben
  • Premium Economy auf der Langstrecke: von 4,5 Sterne auf 4 Sterne
  • Economy auf der Langstrecke: vom 5 Sterne auf 3,5 Sterne
  • Business Class auf der Kurzstrecke: von 4,5 Sterne auf 4 Sterne
  • Economy Class auf der Kurzstrecke: von 4 Sterne auf 3,5 Sterne

Erstklassig ist wohl nur noch die First Class bei Lufthansa. Die Herabstufung der Economy Class ist deutlich, aber auch nachvollziehbar. Beispielsweise hat Lufthansa auf der Kurzstrecke den kostenfreien Snack gestrichen und stattdessen ein “Buy on Board”-Konzept eingeführt. Auf der Langstrecke wurden die Spirituosen kostenpflichtig und seit neuestem entfällt im Economy Light-Tarif die Möglichkeit einer kostenfreien Sitzplatzauswahl beim (online) Check-In.

Lufthansa Rating Skytrax Summary
Bewertung je Reiseklasse auf der Kurz- und Langstrecke © Skytrax

10 Airlines mit 5 Sternen verbleiben

Aktuell besitzen 10 Fluggesellschaften das höchste Rating von Skytrax. Nachdem Lufthansa den 5. Stern verloren hat, ist diese Gruppe wieder fest in asiatischer Hand.

  • ANA All Nippon Airways
  • Asiana Airlines
  • Cathay Pacific
  • EVA Air
  • Garuda Indonesia
  • Hainan Airlines
  • Japan Airlines
  • Korean Air
  • Qatar Airways
  • Singapore Airlines

Über Skytrax

Skytrax ist eine britische Unternehmensberatung, die sich auf die Bewertung von Airlines und Flughäfen spezialisiert hat und ist insbesondere für ihr Sterne-Rating, sowie die World Airline Awards und die World Airport Awards bekannt. Vor allem die Vergabe der Sterne (1-5 Sterne sind möglich) wird regelmäßig kritisiert und der Rating-Agentur wird Käuflichkeit vorgeworfen.

Lufthansa hat den 5. Stern verloren – Fazit

Für viele kommt die Degradierung der Lufthansa keinen Tag zu früh. Seitdem man als erste europäische Fluggesellschaft den 5. Stern erhalten hat, riss die Kritik daran nie ab. Bereits vor dem Streichen verschiedener kostenfreier Serviceleistungen in der Economy Class, konnte der Kranich nicht mit anderen 5-Sterne-Airlines mithalten und kann dies seitdem noch weniger. Zudem verschiebt sich die Einführung der neuen Business Class schon seit Jahren und das vorhandene Produkt entspricht nicht mehr dem Standard.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Nur noch 3 Tage: Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte oder 275€ Willkommensbonus (bis 05.10.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Info: Für die Miles & More Gold Kreditkarte (20.000 Meilen + 2 Lounge Gutscheine), American Express Business Platinum (75.000 Punkte), Payback American Express (3.000 Punkte) und Revolut (10 Euro Startguthaben) gibt es aktuell ebenfalls deutlich erhöhte Boni.