malaysia airlines a330
06. Dezember 2021 Markus 0 News

Malaysia Airlines veröffentlicht neue Business Class Tarifstruktur

Viele Airlines unterteilen ihre einzelnen Reiseklassen in verschiedene Tariffamilien. Die inkludierten Leistungen können sich je Tarifgruppe stark unterscheiden. oneworld-Mitglied Malaysia Airlines hat Anfang Dezember ihrer Business Class eine neue Tarifstruktur gegeben. Große Änderungen bleiben jedoch aus.

Gewohnte Leistungen der Business Class bleiben erhalten

In der Economy Class hat Malaysia Airlines bereits drei Tarifgruppen implementiert: Lite, Basic und Flex. Nun folgt die Business Class, die in Business Basic, Business Flex und Business Suite eingeteilt wird. Wobei Business Suite ein Sonderfall ist. Denn Malaysia Airlines hat ihre First Class aus dem Angebot genommen. Da es in einigen Fluggeräten jedoch weiterhin die First Class Hardware gibt, wird dieser Teil der Kabine als Business Suite vermarktet. Vorab lässt sich sagen, dass alle Business Class Tarife von Malaysia Airlines weiterhin die üblichen Leistungen einer Business Class, wie Loungezugang (Review: Malaysia Airlines Golden Lounge Kuala Lumpur Satellite), Freigepäck und eine kostenfreie Sitzplatzauswahl beinhalten. Bei anderen Airlines aus der gleichen Allianz, wie bspw. Qatar Airways oder Finnair, sind diese Leistungen nicht mehr im niedrigsten Business Class Tarif enthalten.

Zukünftige Business Class Tarife auf einem Blick

Business Basic

  • 2 Handgepäckstücke, maximal 7kg pro Gepäckstück
  • 40kg Freigepäck
  • kostenfreie Reservierung von Sitzplätzen
  • kostenfreier Loungezugang
  • einmaliger Wegfall der Umbuchungsgebühr (Tarifdifferenz kann anfallen)
  • Stornierung gegen Gebühr
  • Priority Check-In
  • Priority Boarding
  • Priority Baggage

Business Flex

Der Business Flex Tarif beinhaltet die obigen Leistungen und zusätzlich diese Vorteile bzw. Erweiterungen:

  • 50kg Freigepäck
  • Reiseversicherung (bei Abflug von Malaysia oder Singapur)
  • 10% Rabatt bei der nächsten Buchung
  • 10% Rabatt im Shopping Portal
  • keine Umbuchungsgebühr (Tarifdifferenz kann anfallen)
  • Möglichkeit einen früheren Flug auf dieser Route zunehmen (nach Verfügbarkeit)

Business Suite

Der Business Suite Tarif beinhaltet die obigen Leistungen und zusätzlich diese, kaum nennenswerte, Erweiterung:

  • 55kg Freigepäck

Der Business Suite Tarif bringt also vor allem die verbesserte Hardware mit sich.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • 40.000 Punkte oder 200€ Rekord-Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp:  Für die American Express Platinum (75.000 Punkte), Miles & More Gold (25.000 Meilen), Payback Amex (5.000 Punkte) und Amex Platinum Österreich (75.000 Punkte) Kreditkarte gibt aktuell ebenfalls Rekord-Boni.