Miles and More Kreditkarte für Partner – Lohnt sich die Partnerkarte?

Die Miles and More Kreditkarte Partnerkarte ist eine Zusatzkarte, die alle Inhaber einer privaten Miles and More Kreditkarte für Freunde, Familienmitglieder oder Bekannte ausstellen lassen können. Es handelt sich dabei nicht um Zweitkarte, die Miles and More Partnerkreditkarte ist auf den Namen der zusätzlichen Person ausgestellt und auch mit der Partnerkarte gesammelte Meilen landen auf dem Meilenkonto des Partnerkarteninhabers. Warum sich das Beantragen der Miles and More Partnerkarten trotz gleicher Kreditkartenleistungen und reduzierter Jahresgebühr in der Regel nicht lohnt, erfahrt ihr in diesem Artikel…

Was ist die Miles and More Kreditkarte Partnerkarte?

Inhaber einer Miles and More Kreditkarte, wie der Miles and More Kreditkarte Gold, können für ihren Ehe- oder Lebenspartner, ihre volljährigen Kinder oder Enkel oder auch eine andere Person ihrer Wahl eine Miles and More Partnerkarte, d.h. eine zweite Zusatzkarte, beantragen. Damit wird es möglich die Vorteile, die ihr als Inhaber der Hauptkarte genießt auf eine weitere Person zu übertragen. Denn die Miles and More Partnerkarten bieten grundsätzlich die gleichen Leistungen wie die Hauptkarte. Das gilt zum Beispiel auch für die Versicherungen der Miles and More Kreditkarten. Im Gegensatz zu anderen Kreditkartenprodukten, wie den American Express Kreditkarten, werden die mit der Partnerkarte gesammelten Meilen außerdem dem Meilenkonto des Partnerkarteninhabers gutgeschrieben und landen nicht auf dem Meilenkonto des Hauptkarteninhabers. Im Wesentlichen wird der Inhaber der Miles and More Kreditkarte Partnerkarte also als eigenständiger Karteninhaber behandelt. In einem wichtigen Punkt gilt dies allerdings nicht. Die Abrechnung der Miles and More Partnerkarte erfolgt über das Abrechnungskonto der Hauptkarte. Auch der monatliche Verfügungsrahmen der Partnerkarte ist im Verfügungsrahmen der Hauptkarte enthalten.

Nur die privaten Miles and More Kreditkarte Gold und Miles and More Kreditkarte Blue werden als Partnerkarten angeboten. Die Business Versionen der Miles and More Kreditkarte gibt es grundsätzlich nicht als Partnerkarte. Welche Partnerkarte ihr ordern könnt, hängt dabei von eurer Hauptkarte ab. Inhaber einer Miles and More Kreditkarte Blue können nur die blaue Version als Partnerkarte für Freunde oder Familienmitglieder ausstellen lassen. Inhaber einer Miles and More Kreditkarte Gold oder einer Kreditkarte mit Status (Frequent Traveller Credit Card, Senator Credit Card, HON Circle Credit Card) haben dagegen die Wahl und können zwischen der Miles and More Kreditkarte Gold oder Blue als Partnerkarte nutzen. Solltet ihr über eine Miles and More Kreditkarte mit Status verfügen, solltet ihr wissen, dass sich euer Status nicht auf den Inhaber der Partnerkarte überträgt.

Natürlich fallen auch für die Miles and More Kreditkarte Partnerkarte Kosten an. Die Miles and More Gold Kreditkarte Partnerkarte kostet 5,83 Euro im Monat (69,96 Euro im Jahr) und ist damit ca. 40 Euro günstiger als die vergleichbare Hauptkarte. Für die Miles and More Blue Kreditkarte Partnerkarte fällt eine monatliche Gebühr von 3,33 Euro (39,96 Euro im Jahr an). Sie ist damit aufs Jahr gesehen 15 Euro günstiger als die Hauptkarte.

Wann lohnt sich der Abschluss der Miles and More Kreditkarte Partnerkarte?

Da die Kosten der Miles and More Partnerkarte niedriger sind und die Karte zudem die gleichen Leistungen bietet, spricht auf den ersten Blick alles dafür nach Möglichkeit den Abschluss einer Miles and More Partnerkarte dem Abschluss einer regulären Miles and More Kreditkarte vorzuziehen. Zumindest, wenn ihr euch wohl damit fühlt, dass die Partnerkarte über euer persönliches Hauptkartenkonto abgerechnet wird. Doch es gibt noch einen weiteren wichtigen Unterschied zwischen Haupt- und Partnerkarte: Für den Abschluss der Miles and More Partnerkarte gibt es im Regelfall keinen Willkommensbonus. Im Falle der Miles and More Kreditkarte Gold verzichtet ihr also auf bis zu 20.000 Miles and More Meilen, wenn ihr die Karte als Partnerkarte abschließt. Welcher Bonus gerade angeboten wird erfahrt ihr hier:

Miles & More Credit Card Gold

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Credit Card Blue

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 500 Miles & More Meilen Willkommensbonus
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • 50€ Lufthansa Gutschein
  • Avis Upgrade Gutschein

Miles & More Credit Card Gold Business

Gebühr: 9,16€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Credit Card Blue Business

Gebühr: 4,58€/Monat

  • 500 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall ab 3.000€ Jahresumsatz
  • 50€ Lufthansa Gutschein
  • Avis Upgrade Gutschein

Miles & More Frequent Traveller Credit Card

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Frequent Traveller Credit Card Business

Gebühr: 5,41€/Monat

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Senator Credit Card

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More Senator Credit Card Business

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More HON Circle Credit Card

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Miles & More HON Circle Credit Card Business

  • 4.000 Miles & More Meilen für den Abschluss
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • Dauerhaft kostenlos
  • 1 Meile je 1€ Umsatz sammeln
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln

Da dieser Meilenbonus allein mehrere hundert Euro wert sein kann, solltet ihr den Abschluss einer Hauptkarte immer vorziehen. Nach Möglichkeit wartet ihr außerdem auf das nächste Angebot mit erhöhtem Willkommensbonus. Erfahrungsgemäß gibt es diese 2 bis 3 Mal im Jahr. Zwar ist nicht vollständig ausgeschlossen, dass es auch für den Abschluss der Miles and More Kreditkarte Partnerkarte eine Aktion mit Willkommensbonus gibt, doch diese Aktionen gibt es deutlich seltener als bei den Hauptkarten. Zuletzt erhielten im Oktober 2016 sowohl der Hauptkarteninhaber als auch der Partnerkarteninhaber bis zu 7.500 Miles and More Meilen für den Abschluss einer Miles and More Partnerkreditkarte.

Miles and More Kreditkarte für Partner beantragen

Die Miles and More Kreditkarte Partnerkarte beantragen könnt ihr, indem ihr euch zunächst in euer Online-Kartenkonto einloggt. Unter dem Menüpunkt Produkte sollte der Link „Partnerkarte“ zu finden sein. Ein Klick darauf öffnet den Antragsformular für die Miles and More Partnerkarte.

Miles and More Kreditkarte Partnerkarte beantragen
Miles and More Kreditkarte Partnerkarte beantragen

Miles and More Partnerkarte – Fazit

Zwar bieten die Miles and More Kreditkarten die gleichen Leistungen wie die entsprechenden Hauptkarten, da ihr für den Abschluss jedoch im Allgemeinen keinen Willkommensbonus erhaltet, lohnt sich der Abschluss einer Miles and More Kreditkarte Partnerkarte eigentlich nie. Bereits der reguläre Willkommensbonus in Höhe von 4.000 Miles and More Meilen für den Abschluss der goldenen Miles and More Haupt-Kreditkarte ist mehr wert als die Ersparnis 40 Euro Ersparnis bei der Jahresgebühr für die Partnerkarte. Das gilt umso mehr während Aktionen mit erhöhtem Bonus für den Abschluss. Ich würde den Abschluss einer Miles and More Hauptkarte dem Abschluss einer Partnerkarte daher immer vorziehen. Eine Ausnahme wäre eine Bonusaktion für das Beantragen der Miles and More Partnerkarte, die wir allerdings sehr selten sehen…

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*