„Qantas Points Plane“ – Qantas reserviert einen kompletten A380 für Meilenbuchungen

Das ist mal eine ungewöhnliche Idee: Qantas hat angekündigt im Oktober einen A380 von Melbourne nach Tokio zu fliegen und dabei alle Sitzplätze an Bord ausschließlich an Vielflieger, welche den Flug mit Qantas Punkten buchen, zu vergeben. Beworben wird diese Aktion als „Qantas Points Plane„. Der für den 21.10.2019 geplante Flug kann ab dem 16.05.2019 gebucht werden…

Qantas A380
Qantas A380

Qantas Points Plane – Die Details

Hintergrund dieses doch eher ungewöhnlichen Fluges ist sind wohl operationelle Gründe, die ansonsten zu einem Leerflug des A380 von Melbourne nach Tokio führen würden. Laut Qantas Mitteilung sollen Flüge wie dieser besser genutzt werden und bei Erfolg zu einer Serie von Qantas Points Plane Flügen führen. Der erste Points Plane Flug wird QF79.

  • Abflug: Melbourne (MEL) am 21.10.2019 um 10:30 Uhr
  • Ankunft: Tokio Narita (NRT) am 21.10.2019 um 18:30 Uhr

Der eingesetzte A380 bietet Platz für 14 First, 64 Business, 35 Premium Economy und 371 Economy Passagiere. In Summe werden den Flug also 484 Meilensammler buchen können. Eine Buchung ist ab 35.000 Qantas Punkten für einen Economy Oneway-Flug möglich. Leider scheint eine Buchung ausschließlich mit Qantas Punkten möglich zu sein, Buchungen über andere Oneworld-Vielfliegerprogramme scheinen ausgenommen zu sein.

  • Economy: 35.000 Punkte + A$182*
  • Premium Economy: 54.000 Punkte + A$257*
  • Business: 72.000 Punkte + A$272*
  • First: 108.000 Punkte + A$272*

Laut Qantas soll der Flug sich auch beim Service von regulären Flügen abheben. Geplant sind ein spezieller Essens- und Getränke-Service, sowie spezielle Pyjamas und Souvenire.

Um die Rückreise der Meilensammler zu gewährleisten wird wenige Tage später, am 26.10.2019, ein A330 von Tokio nach Melbourne fliegen. Auch bei diesem Flug können alle Sitzplätze als Classic Flight Reward gebucht werden.

Sollten sich die Qantas Points Plane Flüge als Erfolg herausstellen, möchte Qantas diese zukünftig häufiger anbieten.

„If this concept is a success, which we think it will be, Qantas hopes to operate more regular Frequent Flyer only flights to other international and domestic destinations in the near future.”

Weitere Infos zur Buchung finden sich hier bei Qantas.

Qantas Points Plane – Fazit

Traditionell gehört Qantas zu den Airlines, welche besonders wenige Sitzplätze an Meilensammler herausgeben. Flüge in der Qantas Business und First Class sind auf den meisten Strecken daher nur schwer mit Meilen buchbar. Insofern dürfte sich der Qantas Points Plane Flug sicherlich als populär herausstellen und insbesondere die Plätze in Business und First Class schnell vergriffen sein. Bleibt nur zu hoffen, dass die Aktion zukünftig auch auf andere Strecken und vielleicht sogar andere Vielfliegerprogramme ausgeweitet wird.

Das könnte dich auch interessieren:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*