qatar airways a380 flugzeug frankfurt flughafen
11. Januar 2023 Markus 0 News

Qatar Airways wechselt in Frankfurt offenbar das Terminal

Qatar Airways wird offenbar am Flughafen Frankfurt von Terminal 1 zu Terminal 2 wechseln. Der Umzug soll schon am 17.01.2023 abgeschlossen sein. Bislang gab es keine offizielle Mitteilung durch die Airline, nur ein Hinweis auf Website des Flughafens informiert über den Terminalwechsel.

Terminal 2 neue Heimat der Qatar Airways in Frankfurt

Da ab Terminal 1 die meisten Flüge der Lufthansa Group sowie ihrer Star Alliance- und Codeshare-Partner abgehen und ankommen, war es ohnehin ungewöhnlich, dass mit Qatar Airways ein oneworld-Mitglied in diesem Teil des Flughafens beheimatet war. Denn Terminal 2 dient eigentlich den meisten Fluggesellschaften der oneworld Alliance sowie dem SkyTeam als Basis. Fluggäste der 5-Sterne-Airline müssen sich nun ab 17.01.2023 umgewöhnen und mit Terminal 2 vorliebnehmen. Neuer Standort von Qatar Airways ist künftig Halle E in Terminal 2.

Frankfurt Flughafen Terminal 2 Emirates Check In Schlange
Blick in Halle E in Terminal 2 am Flughafen Frankfurt

Bisher waren die Check-In-Schalter von Qatar Airways in Frankfurt in Halle C von Terminal 1 untergebracht. Die einzige öffentliche Quelle, die über den Umzug der Kataris informiert, ist die Website des Flughafens, wenn man sich unter der Rubrik „Airlines“ über die Standorte der Fluggesellschaften informieren möchte.

Qatar Airways Terminal 2 Frankfurt Hinweis

Neue Lounges für Premium- und Statuskunden

Premium- und Statuskunden von Qatar Airways werden sich nicht nur an das Terminal 2, sondern auch an andere Vertragslounges gewöhnen müssen. Bis zu ihrem Umzug nutzte die Airline die Maple Leaf Lounge von Air Canada, die wir als eine der schönsten Lounges am Flughafen Frankfurt betrachten. Außerdem lag die Lounge sehr nahe an den Flugsteigen, die den Flugzeugen von Qatar Airways im Bereich B meist zugewiesen wurden. Vermutlich wird künftig die Sakura Lounge von oneworld-Partner Japan Airlines in Halle D genutzt. Auf den Websites der oneworld Alliance und von Qatar Airways werden allerdings noch ein paar Lufthansa-Lounges und die Maple Leaf Lounge in Terminal 1 als Vertragslounges genannt. Für Priority Pass Inhaber, die in der Economy Class von Qatar Airways reisen, ist Terminal 2 sicher die bessere Option.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke frankfurtflyer!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.