qatar airways first class a380 sitz 7
15. Oktober 2022 Mark 3 First Class Strategien, Meilen & Punkte einlösen, Sweetspots

Was ist der günstigste Weg in die Qatar Airways First Class?

Die Qatar Airways First Class, welche nur an Bord der A380 der Airline zu finden ist, ist mit einem Ablaufdatum versehen. Qatar Airways sieht keine Zukunft für den Superjumbo, setzt den A380 aktuell aber dennoch wieder ein. Wir haben uns angeschaut, wie sich die Qatar Airways First Class günstig mit Meilen buchen lässt.

Qatar Airways First Class Strecken – Nur im A380 und nur temporär

Akbar Al Baker, CEO der Qatar Airways, bezeichnete den Kauf des Airbus A380 als „den größten Fehler“. Doch die Umstände erlauben es, dass der A380 seit einiger Zeit sein Comeback feiern darf. Der Grund für die temporäre Rückkehr des A380 ist das andauernde Grounding von Teilen der A350-Flotte von Qatar Airways.  Ob das Grounding gerechtfertigt ist oder nicht, darüber streiten Airbus und Qatar Airways seit Monaten. Wie dem auch sei, Qatar Airways muss die wegfallende Kapazität ausgleichen und hat deshalb mehrere A380 in den Flugbetrieb zurückgeholt. Seit Mitte Dezember 2021 kommt der A380 wieder regelmäßig zum Einsatz.

Plant ihr die Buchung eines Qatar Airways First Class Fluges solltet ihr euch dieser Problematik bewusst sein und ggf. auch mit einem Flugzeugwechsel oder Stornierung leben können. Denn wie lange der A380 bei Qatar Airways wirklich fliegen wird ist ungewiss.

qatar airways first class a380 kabine 1

Aktuell findet ihr den Superjumbo auf Flügen von Doha nach Paris, London, Bangkok, Sydney und Perth (Alle Qatar Airways First Class Strecken & Ziele). Dabei gibt es mit Ausnahme Londons derzeit sogar vergleichsweise gute Verfügbarkeiten für die Buchung mit Meilen.

Der günstigste Weg in die Qatar Airways First Class – Privilege Club

Prämienflüge in der Qatar Airways First Class sind natürlich über Qatar Airways’ Vielfliegerprogramm, den Privilege Club, buchbar. Der Privilege Club verfügt über einen klassischen Zonen-basierten Awardchart, der zwar nicht öffentlich einsehbar ist, sich mit dem Qcalculator aber indirekt erstellen lässt. Die Anzahl erforderlicher Privilege Club Avios für einen Qatar First Class Prämienflug hängt also von der Start- und Zielregion ab. Folgend die Preise für einen Oneway Flug in der First Class von/nach Doha für die derzeit relevanten Zonen.

  • Doha – Europa: 64.500 Avios
  • Doha – Asien (South): 75.000 Avios
  • Doha – Australien: 105.000 Avios

Unter den aktuell bedienten Qatar Airways First Class Strecken sind damit klar die Flüge zwischen Paris und Doha sowie London und Doha am günstigsten. So kostet ein Oneway-Flug von Doha nach Paris 64.500 Avios und 400 QAR (ca. 113 EUR) Steuern und Gebühren.

Privilege Club Praemienflug Qatar Airways First Class Doha Paris

Die Zuzahlungen sind grundsätzlich recht gering. Eine Ausnahem sind Flüge von London nach Doha, die aufgrund der im Vereinigten Königreich erhobenen Air Passenger Duty (APD) etwa 150 Euro höhere Zuzahlungen auweisen.

Auch Doha – Bangkok ist nicht unbedingt eine bessere Wahl. Mit 75.000 Avios ist diese Strecke 10.500 Avios teurer als ein Flug von Europa nach Doha, die Flugzeit ist jedoch mit etwas unter sieben Stunden mit den Europaverbindungen vergleichbar. Immerhin fallen die Steuern und Gebühren mit 420 QAR (ca. 120 EUR) sehr niedrig aus.

Privilege Club Praemienflug Qatar First Class Doha Bangkok

Wer die Zeit an Bord maximieren möchte, wählt einen Flug nach Sydney. Mit einer Entfernung von ca. 7.700 Meilen und einer Flugzeit von fast 14 Stunden ist dieser Flug mehr als doppelt so lang wie die anderen First Class Strecken. Ein Oneway-Flug von Doha nach Sydney kostet euch 105.000 Avios und 480 QAR (ca. 135 EUR) Steuern und Gebühren.

Privilege Club Praemienflug Qatar Airways First Class Doha Sydney

Zum gleichen Preis lässt sich Doha – Perth buchen.

Privilege Club Praemienflug Qatar Airways First Class Doha Perth

Noch mehr First Class für euer “Geld” bekommt ihr, wenn ihr von Europa über Doha nach Australien fliegt. So kostet ein Qatar Airways First Class Flug von Paris über Doha nach Sydney 135.000 Avios und 306 Euro. Natürlich ist es nicht ganz einfach passende Verfügbarkeiten für beide Segmente zu finden.

Privilege Club Praemienflug Qatar First Class Paris Doha Sydney

Der Privilege Club bietet grundsätzlich auf allen Qatar Airways First Class Strecken faire Preise. Schauen wir uns die anderen Oneworld Programme an…

Der günstigste Weg in die Qatar Airways First Class mit Executive Club Avios

Seit März 2022 lassen sich Avios kostenlos und mit wenig Aufwand zwischen dem British Airways Executive Club und Qatar Airways Privilege Club transferieren. Die Preise für Prämienflüge mit British Airways und Qatar Airways sind seitdem einander angeglichen, sodass bei der Buchung über den Executive Club die gleiche Anzahl an Avios und Zuzahlungen anfallen. So kostet ein Oneway-Flug von Doha nach Paris auch hier 64.500 Avios und 111 Euro Steuern und Gebühren.

Executive Club Praemienflug Qatar Airways First Class Doha Paris

Bucht ihr dagegen eine Umsteigeverbindung über Doha, empfiehlt es sich über den Privilege Club zu buchen, da der Executive Club im Gegensatz zum Privilege Club jedes Flugsegment einzeln bepreist, was zu einem höheren Gesamtpreis führt. Mehr dazu hier: Wann sich ein Transfer von Avios vom Executive Club zum Privilege Club lohnt.

qatar airways first class a380 bad 2

Der günstigste Weg in die Qatar Airways First Class mit Cathay (ehemals Asia Miles)

Ein weiteres Programm, dass die Buchung der Qatar Airways First Class ermöglicht, ist das Asia Miles Programm von Cathay Pacific. Großer Nachteil dieses Programms ist, dass von Qatar Airways erhobene Treibstoffzuschläge in voller Höhe an Programmteilnehmer weitergegeben werden. Der Privilege Club und auch der Executive Club scheinen die eigenen Vielflieger zumindest etwas vor den erhöhten Treibstoffzuschlägen zu bewahren (Qatar Airways erhöht Treibstoffzuschläge massiv). Die folgenden Meilenpreise gelten für einen Onewayflug in der First Class.

  • Doha – Paris: 87.000 Asia Miles
  • Doha – London: 87.000 Asia Miles
  • Doha –  Bangkok: 87.000 Asia Miles
  • Doha – Perth: 110.000 Asia Miles
  • Doha – Sydney: 135.000 Asia Miles

Hinweis: Die Prämienflugsuche des neuen Cathay Programms ist leider eine Krücke im Vergleich mit ihrem Vorgänger. Wer nach Qatar Airways Prämienflügen sucht, wird mit Fehlermeldungen konfrontiert. Für den Moment ist die neue Online-Suche daher in vielen Fällen nutzlos. Abhilfe könnte die Telefon-Hotline schaffen.

Im Vergleich mit Privilege Club und Executive Club bietet das Asia Miles klar die schlechteren Konditionen, da die Zuzahlungen deutlich höher ausfallen. Und auch die Anzahl erforderlicher Meilen fällt bei Asia Miles höher aus. Zumindest für Amex Kunden, die Membership Rewards Punkte sammeln, und jeweils im Verhältnis 5 zu 4 zum Privilege Club, Executive Club und Asia Miles transferieren (American Express Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln) können, fällt die Empfehlung eindeutig aus: Zu bevorzugen sind Privilege Club und Executive Club.

qatar airways first class a380 sitz 1

Der günstigste Weg in die Qatar Airways First Class mit AAdvantage

Die im Vergleich besten Konditionen für das Buchen der Qatar Airways First Class mit Meilen bietet das American Airlines AAdvantage Programm. Denn dieses weist auf allen Qatar Airways First Class Strecken die niedrigsten Meilenpreise und Zuzahlungen auf. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick.

Qatar First Class Preise (oneway)Privilege ClubExecutive ClubCathay (Asia Miles)AAdvantage
Doha - Paris64.500 Avios64.500 Avios87.000 Meilen62.500 Meilen
Doha - London64.500 Avios64.500 Avios87.000 Meilen62.500 Meilen
Doha - Bangkok75.000 Avios75.000 Avios87.000 Meilen50.000 Meilen
Doha - Sydney105.000 Avios105.000 Avios135.000 Meilen100.000 Meilen
Doha - Perth105.000 Avios105.000 Avios110.000 Meilen100.000 Meilen
Paris - Doha - Sydney135.000 Avios135.000 Avios135.000 Meilen115.000 Meilen

Die Zuzahlungen fallen bei AAdvantage so niedrig aus, da das Programm grundsätzlich nie Treibstoffzuschläge weiterreicht (Welche Vielfliegerprogramme erheben (keine) Treibstoffzuschläge?).

Die mit Abstand günstigste Möglichkeit die Qatar Airways First Class zu buchen ergibt sich über das AAdvantage Programm auf der Strecke Doha – Bangkok, welche für nur 50.000 Meilen gebucht werden kann.

Aadvantage Praemienflug Qatar First Class Doha Bangkok

Leider sind die Möglichkeiten AAdvantage Meilen zu sammeln für Europäer recht beschränkt. Allerdings kann man AAdvantage Meilen mehrmals im Jahr mit Rabatt oder Bonus kaufen. Im besten Fall erzielt man einen Preis von ca. 1,70 USD-Cent. 50.000 Meilen würden damit ca. 850 USD (ca. 850 EUR) kosten.

Was ist der günstigste Weg in die Qatar Airways First Class? – Fazit

Der Weg in die Qatar Airways First Class kann vergleichsweise günstig sein. Als bestes Beispiel können Flüge zwischen Doha und Bangkok dienen, die dank AAdvantage Programm für unter 1.000 Euro oneway buchbar sind, wenn die Meilen einfach gekauft werden. American Express Kreditkarteninhaber haben mit dem Executive Club, Privilege Club und Asia Miles gleich drei Transferpartner für die Buchung der Qatar Airways First Class zur Auswahl. Beste Voraussetzungen also, wäre da nicht das besiegelte Schicksal des Qatar Airways A380…

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • NEU: 150 Euro Restaurant-Guthaben (jährlich)
  • NEU: 120 Euro Entertainment-Guthaben (jährlich)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Platinum gibt es auch für die Amex Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.