Executive Club Reward Flight Sale: Prämienflüge für 50% weniger Avios

Noch 3 Tage: Mit dem Executive Club Reward Flight Sale haben Avios-Sammler bis zum 17.06.2018 die Möglichkeit 50% weniger Avios für Prämienflüge mit British Airways von oder nach London zu buchen. Traditionell sind Economy Prämienflüge mit British Airways ab London keine besonders gute Möglichkeit Avios einzulösen, da aufgrund der Air Passenger Duty (APD) sehr hohe Zuzahlungen fällig werden, die auch bei diesem Sale nicht reduziert werden. Ein paar Tricks, um einen guten Gegenwert aus dieser Aktion zu ziehen gibt es dennoch…

Executive Club Reward Flight Sale
Executive Club Reward Flight Sale

Executive Club Reward Flight Sale: Prämienflüge für 50% weniger Avios

Der Reward Flight Sale ist unter diesem Link auf der Executive Club Webseite zu finden. Dabei gibt es einige wesentliche Einschränkungen zu beachten. So gilt der Sale nur für Flüge in der Economy Class, die von British Airways durchgeführt werden. Flüge in der Business und First Class, sowie Flüge mit den oneworld Partnerairlines kommen nicht in Frage. Darüber hinaus spricht British Airways von 90 Routen auf denen ein Rabatt gewährt wird. British Airways fliegt allerdings weit über 100 Ziele weltweit an, sodass nich alle Strecken an dieser Aktion teilnehmen. Eine genaue Liste gibt es leider nicht, sodass es hier ausprobieren heißt. Gebucht werden können die Flüge noch bis zum 17.06.2018. Der Reisezeitraum erstreckt sich vom 01.09.2018 bis zum 31.05.2019.

50% Rabatt – Lohnt es sich?

Der Executive Club ist aufgrund hoher Zuzahlungen für Prämientickets etwas verschrien. So kostet ein Flug von London nach Hongkong und zurück während dieser Aktion nur 19.500 statt 39.000 Avios, hinzu kommen aber 391 Euro Zuzahlungen.

Für 19.500 Avios und 391€ Zuzahlungen fliegt ihr von London nach Hongkong und zurück
Für 19.500 Avios und 391€ Zuzahlungen fliegt ihr von London nach Hongkong und zurück

175 Euro dieser Zuzahlungen sind von Flughafenbetreibern, Regierungen oder anderen staatlichen Stellen erhobene Steuern und Gebühren. Allein die APD, die für Abflüge im Vereinigten Königreich fällig wird, macht fast 90 Euro aus. Hinzu kommen aber außerdem 215 Euro Gebühren, die von British Airways direkt erhoben werden. Diese oft auch als Treibstoffzuschläge bezeichneten Zuschläge, sind Vielfliegern und Meilensammlern ein Dorn im Auge, denn sie haben mit echten Steuern und Gebühren nichts zu tun. Mehr Infos dazu auch hier: Wie setzen sich die Steuern und Gebühren auf einem Flugticket zusammen? In Summe ergeben sich Steuern und Gebühren, die so hoch sind, dass die Buchung eines solchen Fluges trotz 50% Rabatt auf die einzusetzenden Avios keinen Sinn macht. Mit etwas Glück kann man solch ein Ticket für 400 Euro oder wenig mehr einfach kaufen…

Doch das heißt nicht, dass dieser Sale völlig nutzlos ist. Erfahrene Meilensammler wissen nämlich, dass sich Steuern und Gebühren unter gewissen Voraussetzungen vermeiden oder reduzieren lassen. Entscheidend für die Höhe der Zuschläge ist neben der Airline auch das Abflugsland eines Tickets. Wer ab Hongkong oder Brasilien nach London fliegt zahlt zum Beispiel nur minimale Steuern und Gebühren, da nicht nur die lokalen Steuern niedrig sind, sondern die Treibstoffzuschläge sogar untersagt bzw. stark reduziert sind. Wer ab Hongkong nach London fliegt (oneway), zahlt daher nur 9.750 Avios und 35 Euro.

Für 9.750 Avios und 35€ Zuzahlungen fliegt ihr von Hongkong nach London
Für 9.750 Avios und 35€ Zuzahlungen fliegt ihr von Hongkong nach London

Das ist ein wirklich sehr attraktives Angebot. Zu diesem Preis bekommt man bei anderen Vielfliegerprogrammen nicht mal einen Inlandsflug. Hier ein ähnliches Beispiel ab Brasilien (Sao Paulo):

Für 15.000 Avios und 26€ Zuzahlungen fliegt ihr von Sao Paulo nach London
Für 15.000 Avios und 26€ Zuzahlungen fliegt ihr von Sao Paulo nach London

Natürlich eignet sich solch ein Ticket nicht für jeden. Es ist unter Umständen aber die perfekte Möglichkeit eine Lücke in einem Round the World Trip oder ähnlichem zu schließen.

Auch ein Abflug aus anderen Städten kann Sinn machen, auch wenn die Zuzahlungen nicht ganz so niedrig sind, wie bei Abflug in Brasilien oder Hongkong. Hier zwei weitere Beispiele:

Für 9.750 Avios und 145€ Zuzahlungen fliegt ihr von Tokio nach London
Für 9.750 Avios und 145€ Zuzahlungen fliegt ihr von Tokio nach London
Für 8.125 Avios und 158€ Zuzahlungen fliegt ihr von Peking nach London
Für 8.125 Avios und 158€ Zuzahlungen fliegt ihr von Peking nach London

Executive Club Reward Flight Sale – Fazit

Auch wenn die Aktion auf den ersten Blick wenig lohnenswert aussehen mag, gilt auch hier mal wieder: Wer sich mit dem Programm auskennt, findet die ein oder andere Möglichkeit Gegenwert aus dieser Aktion zu ziehen. Ein Prämienflug von Asien nach Europa zum absoluten Spottpreis ist sicherlich nicht zu verachten…

Werdet ihr von der Aktion Gebrauch machen?

Zum weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*