united island hopper boeing 737 majuro
29. Juni 2021 Markus 0 News

Plant United Airlines die größte Flugzeugbestellung aller Zeiten?

United Airlines, das US-amerikanische Star Alliance-Mitglied, hat anscheinend Großes vor. Wie verschiedene Medien berichten, will United mit einer umfangreichen Bestellung bei den Flugzeugherstellern Boeing und Airbus ihre Flotte deutlich vergrößern und so die Marktstellung nach der Pandemie festigen. Möglicherweise wird es die größte Flugzeugbestellung aller Zeiten werden.

Die bisherigen Rekordhalter

Gemessen an der Zahl der bestellten Flugzeuge führt bisher die nationale Konkurrenz in Form von American Airlines, die 2011 rund 460 Narrowbodies orderte. 200 Flugzeuge wurden damals bei Boeing (B737) und 260 bei Airbus (A321) bestellt. Betrachtet man den Wert der Bestellung, so liegt Emirates an der Spitze. Eine Bestellung von rund 150 Boeing 777 im Jahr 2013 hätte nach Listenpreis einen Umfang von 76 Milliarden US-Dollar. Mittlerweile wurde diese Order jedoch angepasst.

Viele Gerüchte, wenig konkretes

Wie viele Flugzeuge United Airlines genau bestellen möchte und aus welchen Flugzeugtypen sich diese Order zusammensetzt, konnten die Insider nicht genau mitteilen. Als sicher gilt, dass United in jüngster Vergangenheit mit Boeing über den Kauf von über 100 Boeing 737 MAX 8 verhandelt hatte. Airbus könnte einen Auftrag für mehrere dutzend A321neo erhalten. Momentan schwebt eine Bestellung von knapp 200 Flugzeugen im Raum. Wenn United tatsächlich die größte Flugzeugbestellung aller Zeiten tätigen will, müsste es sich hierbei aber um einen Teil der Order handeln. Bislang hielt sich die Airline bedeckt. In den kommenden Tagen sollten mehr Informationen an die Öffentlichkeit gelangen. Denn am 29. Juni 2021 führt United Airlines einen Investoren-Event mit dem Namen „United Next“ durch. Es wird davon ausgegangen, dass die Fluglinie diese Veranstaltung nutzt, um die möglicherweise größte Flugzeugbestellung aller Zeiten zu bestätigen oder zumindest konkretere Informationen zu kommunizieren.

United Airlines Airbus A321xlr Copyright=airbus
50 Airbus A321xlr wurden bereits von United bestellt. Folgen noch mehr Maschinen aus der A320-Familie?

Dass United Airlines hauptsächlich Narrowbodies kaufen möchte, verwundert nicht. Denn mit diesen Flugzeugtypen betreibt United das nordamerikanische Streckennetz. Einige Hundert von diesen Maschinen muss die Fluglinie in den nächsten Jahren ausmustern, da diese schon 20 Jahre in Betrieb sind. Letztlich soll die Flotte nicht nur erneuert, sondern auch vergrößert werden.

Das könnt dich auch interessieren:

Quellen: Forbes, aero.de, simpleflying, CNBC


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten
  • Rekord: 40.000 (statt regulär 20.000) Punkte oder 200€ Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • +3.000 Punkte für den Abschluss der kostenlosen Zusatzkarte
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz
  • Auslandsreise- und Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Sixt Gold und Hertz Gold Status
  • Vergünstigter Priority Pass
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Gold gibt es auch für die Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.