british airways galleries club lounge london heathrow terminal 5 b gates getraenkebereich
26. Februar 2020 Sebastian 0 Lounge Review

Review: British Airways Galleries Club Lounge London Heathrow Terminal 5B

Nach meiner Rückkehr aus dem Australien Urlaub sollte es auch schon direkt wieder auf Geschäftsreise in die USA gehen. Dieses Mal mit British Airways über London Heathrow nach Chicago. Abflüge in die USA starten in London in der Regel von den 5B oder 5C Gates des Flughafens London Heathrow. So bot es sich an der British Airways Galleries Club Lounge London Heathrow Terminal 5B einen Besuch abzustatten. Ich kannte bisher lediglich die zu fast jederzeit vollen British Airways Lounges im Hauptgebäude des Terminal 5 (A Gates). Warum mir die British Airways Galleries Lounge bei den B Gates besser gefallen hat, erfahrt ihr in diesem Review…

British Airways Galleries Club Lounge Heathrow Terminal 5B – Lage und Zugang

Wie sicherlich viele von euch, hatte ich einen Anschlussflug ab London Heathrow und habe nicht direkt dort eingecheckt. Mein Tag startete in Hamburg und nach ca. 1,5 Stunden Flug dockten wir an einem der Terminal 5 A Gates an. Kurz durch die Sicherheitskontrolle und dann ging es mit dem Transit Train von Terminal 5A zu Terminal 5B. Zwar gibt es auch im 5A Hauptterminal zwei British Airways Galleries Lounges, doch diese sind meiner Erfahrung nach immer recht voll, sodass die 5B Lounge nicht nur aufgrund der kürzeren Wege zum Gate die bessere Wahl sein sollte. Die British Airways Galleries Club Lounge Heathrow Terminal 5B hat täglich von 05:30 – 22:30 Uhr geöffnet. Solltet ihr euch entscheiden die Lounge bei den B Gates zu besuchen, obwohl euer Abflug von den A Gates erfolgt, dann lauft zurück und nehmt nicht den Transit Train, denn ansonsten müsst ihr nochmal durch die Security in Terminal 5.

Der Zugang zur Lounge wird euch unter den folgenden Voraussetzungen gestattet:

  • British Airways Fluggäste, die in der First Class oder Business Class (Club World, Club Europe) fliegen
  • Executive Club Mitglieder mit einem Silver oder Gold Status, wenn sie mit British Airways oder einem Oneworld Partner fliegen
  • Oneworld Emerald oder Sapphire Statusinhaber, wenn sie mit British Airways oder einem Oneworld Partner fliegen
  • Emerald Statusinhaber, die auf einem Codeshare-Flug mit Aer Lingus und Vueling reisen (kein Gast erlaubt)

Als Oneworld Emerald oder Sapphire Statusinhaber habt ihr die Möglichkeit bis zu einen Gast mit in die Lounge zu nehmen. Dieser muss ebenfalls über ein British Airways oder Oneworld Ticket am selben Tag verfügen. Eine detaillierte Erläuterung aller Regeln zum Zugang von British Airways Lounges findet ihr auf der offiziellen Homepage von British Airways.

British Airways Galleries Club Lounge Heathrow Terminal 5B – Ausstattung

Am Empfang der Lounge wurde ich freundlich von den Mitarbeiterinnen begrüßt. Nachdem mein Ticket gescannt wurde, fragte ich, ob ich nach links oder rechts gehen müsste. Die Dame antwortete, dass sei egal, denn die Lounge ist hinter der Wand miteinander verbunden. Ich hatte vermutet, dass es eine Trennung zwischen Business und First Class Gästen auf diese Ebene gibt. Die Trennung gibt es auch, allerdings nehmen First Class und Emerald Statusinhaber den Fahrstuhl um in die First Class Lounge zu gelangen.

Die British Airways Galleries Lounge T5 B Gates ist im vorderen Teil an den Seiten offenen gestaltet. Somit schränkt keine Wand den Blick aufs Rollfeld ein und es kommt viel natürliches Licht von außen in die Lounge. Was im Vergleich zu den British Airways Lounges bei den A Gates sofort auffällt, ist die Ruhe innerhalb der Lounge und die geringere Anzahl an Gästen. Die anderen beiden BA Loungen wirken beim Betreten schon hektisch, laut und überfüllt – kein Ort wo man sich unbedingt lange aufhalten möchte.

Ich entschied mich am Empfang erstmal links zu gehen. In diesem Teil befindet sich ein großer Arbeitsbereich, mit Arbeitsplätzen, die zum Teil mit einem Rechner ausgestattet sind. Auf einer großen Kommode steht den Gästen ein Drucker und Kopierer zur Verfügung. Internationale Zeitungen und Zeitschriften liegen in unmittelbarer Nähe zu dem Arbeitsbereich aus. Dahinter befindet ein Sitzbereich in deren Mitte sich ein großer Weinschrank befindet. Zu den Sitzmöglichkeiten gehören Sessel und Sofas. Tische und Barhocker an den Seiten bieten einen guten Blick auf das Rollfeld. Im hinteren Teil der Lounge gibt eine Spielecke für die Kids. Ebenfalls auf der linken Seite befinden sich die Toiletten, welche auf mich leider irgendwie billig wirken.

Im rechten Teil der Lounge befinden sich Hochtische, die sich gut zum Essen eignen, ein kaltes Buffet und ein Elemis Spa Bereich. Die Spa Behandlungen sind nicht im Lounge Besuch inklusive, sondern mit Zusatzkosten verbunden. Außerdem gibt es direkt hinter dem Eingang eine Kofferaufbewahrung für die Zeit des Aufenthaltes in der Lounge. Im hinteren Teil der Lounge, der den linken und rechten Bereich miteinander verbindet, liegt dann der große Buffet- und Getränkebereich der Lounge.

Folgend eine kurze Auflistung was die British Airways Galleries Lounge T5 B Gates zu bieten hat:

  • Internationale Tageszeitungen und Zeitschriften
  • Kostenloses W-Lan
  • Fernseher mit aktuellem Nachrichtenprogramm
  • Computer mit Internetanschluss
  • Drucker
  • SPA Bereich
  • Arbeitstische
  • Kofferaufbewahrung
  • Warmes und kaltes Buffet
  • Spielecke für Kinder

Folgend ein paar Impressionen aus der Lounge:

British Airways Galleries Club Lounge Heathrow Terminal 5B – Essen und Getränke

Wie andere British Airways Lounges hat auch die BA Lounge bei den B Gates eine große und gute Auswahl an Getränken. Als Wein-Fan findet man eine große Weinbar mit einer guten Auswahl an unterschiedlichen Weinen vor. Hinzu kommen Softgetränke, Säfte, Kaffeestationen, Bier aus Dosen und eine Auswahl an hochprozentigem Alkohol.

Ich war zur Frühstückszeit in der Lounge. Zu diesem Zeitpunkt wurden keine warmen Speisen angeboten. Zur Auswahl standen Müsli, Brot, Brötchen, Scottish Porridge, Joghurt, Hash Browns, Schokocroissants, Muffins und frisches Obst. Qualitativ war das Essen ok, aber das Angebot zum Frühstück in den Lufthansa Senator Lounges gefällt mir doch ein bisschen besser. Hier ein Eindruck von Essen und Getränken:

British Airways Galleries Club Lounge Heathrow Terminal 5B – Fazit

Ich war positiv überrascht von der T5B British Airways Galleries Lounge und würde es sogar als kleinen Geheimtipp im Terminal 5 bezeichnen. Denn wie bereits schon erwähnt, war die Lounge lange nicht so voll wie die anderen British Airways Lounges bei den A Gates. Hinzu kommt der gute Blick auf das Rollfeld und die geparkten Langstreckenflugzeuge von British Airways. Bei einem längeren Aufenthalt am Flughafen London würde ich mir schon überlegen, ob ich nicht den kleinen Umweg zu den B Gates auf mich nehme.

Das könnte dich auch interessieren:

meilenoptimieren Bewertung:

meilenoptimieren empfiehlt
Hyatt Privé – Kostenfreie dritte Nacht in (fast) allen Hotels weltweit

Hyatt macht mit einer hochattraktiven Aktion auf sich aufmerksam. Gäste, die ihren Aufenthalt über das Hyatt Privé Programm buchen, profitieren zusätzlich zu den üblichen Hyatt Privé Vorteilen, darunter zum Beispiel 100 USD Hotelguthaben, Zimmerupgrade, kostenfreies Frühstück für 2, Early Check-In und Late Check-Out, von einer kostenfreien dritten Nacht. Effektiv ermöglicht euch die Hyatt Prive Aktion also einen Rabatt von bis zu 33% – und das für fast alle Hotels weltweit. Die Aktion gilt für Aufenthalte bis zum 30.03.2021. [Mehr Infos]