swiss business class 777 300er thron 1
08. Januar 2023 Mark 0 Meilen & Punkte einlösen, News

Swiss setzt Boeing 777 auf Flügen nach Mallorca ein

Swiss wird im Juli und August jeden Samstag mit einer Boeing 777 von Zürich nach Palma de Mallorca und zurück fliegen. Die Langstreckenmaschine bietet wie im letzten Jahr zusätzliche Kapazitäten in der Hochsaison und ergänzt die kleineren Airbus Maschinen, welche normalerweise auf dieser Verbindung unterwegs sind. Für Passagiere der ca. 2-stündigen Flüge ergibt sich die Chance das Langstreckenprodukt der Swiss auszuprobieren. Vereinzelt sind die Flüge auch mit Meilen buchbar.

Mit der Boeing 777 von Zürich nach Mallorca

Swiss fliegt im Sommer mehrmals täglich von Zürich auf die beliebte Ferieninsel. Doch offensichtlich genügen die üblichen Kapazitäten auch in diesem Jahr nicht, um die Nachfragen nach Mallorca zu bedienen. Denn wie sich dem Flugplan der Airline entnehmen lässt, wird Palma de Mallorca im Zeitraum vom 01.07.2022 bis 26.08.2022 jeweils samstags mit einer Boeing 777 angeflogen. Konkret handelt es sich dabei um die folgenden beiden Flüge:

  • LX2148: 11:10 Zürich – 13:05 Palma de Mallorca (jeweils samstags)
  • LX2149: 14:25 Palma de Mallorca – 16:25 Zürich (jeweils samstags)

Die Boeing 777-300ER ist das Flaggschiff der Swiss Flotte und kommt normalerweise auf den interkontinentalen Strecken der Schweizer zum Einsatz. Die Maschine verfügt über eine 3-Klassen-Bestuhlung mit 8 First Class, 62 Business Class und 270 Economy Class Sitzen. Verkauft werden jedoch nur Economy und Business Class Tickets. Die First Class ist auf der Kurzstrecke nicht zum Verkauf freigegeben. Jedoch können die First Class Sitze von Business Class Passagiere mit einem Miles & More Senator oder HON Status reserviert werden.

swiss business class 777 300er kabine 2

Swiss Boeing 777 nach Mallorca mit Meilen buchen?

Natürlich lassen sich die Boeing 777 Flüge über die Swiss Webseite ganz regulär kaufen. Bei Preisen von mehreren hundert Franken pro Richtung kann es aber Sinn machen die Buchung über Miles & More Meilen vorzunehmen. Ein Onewayflug in der Business Class von Zürich nach Palma kostet euch 25.000 Meilen und ca. 55 CHF. Die Miles & More Prämienflugsuche zeigt das eingesetzte Fluggerät dabei übersichtlich an, sodass es einfach ist die passenden Verbindungen zu finden.

Miles And More Praemienflug Swiss Business Class Zrh Pmi Oneway

Viele Termine mit Verfügbarkeiten gibt es allerdings nicht mehr. Interessiert euch der Flug solltet ihr lieber früher als später buchen.

Swiss setzt Boeing 777 auf Flügen nach Mallorca ein – Fazit

Mit dem Einsatz der Boeing 777 für Flüge nach Mallorca ergibt sich die ungewöhnliche Möglichkeit mit einer echten Langstreckenmaschine und entsprechender Bestuhlung von der Schweiz nach Spanien zu fliegen. Mit ein bisschen Glück findet ihr sogar Verfügbarkeiten für die Buchung mit Meilen – beim aktuell hohen Preisniveau für die Strecke ausnahmsweise ein guter Deal.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke Reisetopia!


meilenoptimieren empfiehlt
Amex Platinum Kreditkarte mit 55.000 Punkten
  • 55.000 (statt regulär 30.000) Punkte Willkommensbonus (bis 19.04.2023)
  • NEU: 150 Euro Restaurant-Guthaben (jährlich)
  • NEU: 120 Euro Entertainment-Guthaben (jährlich)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 12 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Tipp: Es ist ein guter Jahresanfang für Meilensammler auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte. Neben der Amex Platinum gibt es auch für die Amex Gold (40.000 Punkte), Miles & More Gold (30.000/40.000 Meilen), Amex Business Platinum (75.000 Punkte), Payback Amex (4.000 Punkte/Meilen) und Amex Platinum Österreich (50.000 Punkte) deutlich erhöhte oder Rekord-Boni.