Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte

Die American Express Platinum Kreditkarte bietet unter den deutschen Kreditkarten für Vielflieger und Reisende die mit Abstand großzügigsten Zusatzleistungen. Für Vielflieger besonders spannend ist der kostenlose Loungezugang, welcher sich über die sogenannte American Express Global Lounge Collection ergibt. Seit dem Relaunch der Amex Platinum profitieren bis zu vier Personen von diesem Vorteil. Neben den von Amex betriebenen Centurion Lounges und sämtlichen Lounges des Priority Pass Netzwerks, erhalten American Express Platinum Card Inhaber auch Zugang zu ausgewählten Lufthansa Lounges, Delta Sky Club Lounges, sowie Escape, Airspace und Plaza Premium Lounges…

Sitzbereich #AmexPlatinum in der American Express Centurion Lounge Buenos Aires
Loungezugang dank American Express Platinum Kreditkarte

Anmerkung: Dieser Artikel konzentriert sich auf die Regelungen zum Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte. Weitere Statusvorteile, die sich über die Kreditkarte ergeben, haben wir in Diese Statusvorteile bietet die American Express Platinum Kreditkarte zusammengefasst.

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte – Centurion Lounges

American Express verfügt über ein eigenes kleines Lounge-Netzwerk, das unter dem Namen “The Centurion Lounges” vermarktet wird. Zugang haben allerdings nicht nur American Express Centurion Inhaber, sondern auch Inhaber der American Express Platinum Kreditkarte. Dabei ist es egal, ob es sich um eine deutsche oder internationale American Express Kreditkarte handelt. Gegen Vorlage der Amex Kreditkarte und eines Flugtickets am gleichen Tag erhalten der Karteninhaber undbis zu zwei Gäste kostenlosen Zugang zu den folgenden American Express Centurion Lounges:

  • Centurion Lounge Dallas
  • Centurion Lounge Houston
  • Centurion Lounge Las Vegas
  • Centurion Lounge New York (La Guardia)
  • Centurion Lounge Philadelphia
  • Centurion Lounge Miami
  • Centurion Lounge Seattle
  • Centurion Lounge San Francisco
  • Centurion Lounge Hongkong

In den kommenden Monaten eröffnen sollen außerdem die folgenden Centurion Lounges:

  • Centurion Lounge New York (JFK)
  • Centurion Lounge Los Angeles
  • Centurion Lounge Denver
  • Centurion Lounge Charlotte
  • Centurion Lounge Phoenix
  • Centurion Lounge London Heathrow

Der Fokus liegt damit klar auf amerikanischen Flughäfen. Mit Hongkong gibt es aber bereits eine internationale Centurion Lounge. Hinzu kommen weitere American Express International Lounges an den Flughäfen Toluca, Mexico City, Monterrey, Buenos Aires, Mumbai, Delhi Melbourne und Sydney. Einen Überblick über alle Centurion Lounges findet ihr hier auf der American Express Webseite. Die American Express International Lounges sind unter diesem Link zu erreichen.

American Express Centurion Lounge Hong Kong
American Express Centurion Lounge Hong Kong

Inhaber der American Express Platinum können bis zu zwei Gäste kostenfrei mit in die Lounge mitnehmen. Jeder weitere Gast kostet 50 USD.

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte – Priority Pass

Ein weiterer sehr bekannter Statusvorteil der American Express Platinum dürften die zwei Priority Pässe in der teuren Prestige-Ausführung sein. Sowohl der Inhaber der Amex Platinum Hauptkarte und der Inhaber der (optionalen und kostenlosen) Amex Platinum Zusatzkarte erhalten den Pass, welcher einen Gegenwert von jeweils 399 Euro hat. Seit dem Relaunch der Amex Platinum erhalten nicht nur der Priority Pass Inhaber, sondern auch eine zweite Person, unbegrenzten Zutritt zu den über 1.200 Priority Pass Lounges weltweit.

“Die Priority Pass™ Mitgliedschaft ist für Sie sowie dem Inhaber der Platinum Zusatzkarte kostenlos und gewährt Ihnen Zutritt zu mehr als 1.200 Lounges weltweit. Bei jedem Besuch können Sie und Ihr Zusatzkarteninhaber unbegrenzt jeweils einen Gast kostenlos mitnehmen.”

In Summe können also bis zu vier Personen kostenlos die Priority Pass Lounges nutzen, vorausgesetzt ihr reist jeweils zu zweit. Weitere Gäste können für 28 Euro pro Person mit in die Lounge genommen werden.

Priority Pass für American Express Platinum Inhaber
Priority Pass für American Express Platinum Inhaber

Im Gegensatz zu einem klassischen Status bei einer Airline ist man mit einem Priority Pass deutlich flexibler. Denn nutzen könnt ihr die Lounges immer und unabhängig davon mit welcher Airline ihr fliegt. Der Priority Pass kann sich also für diejenigen lohnen, die über keinen Status bei einer Airline verfügen aber trotzdem Zugang zu Lounges haben wollen, oder für diejenigen, die mit Airlines mehrerer Allianzen fliegen und nicht bei mehreren Allianzen einen Status halten wollen oder können. Mit insgesamt 798 Euro an Gegenwert kann also bereits der Gegenwert des Priority Passes den Abschluss der American Express Platinum sinnvoll werden lassen. Der Priority Pass kann nach Erhalt der Kreditkarte hier über die American Express Webseite beantragt werden. Mehr dazu auch in So funktioniert der kostenlose Priority Pass über die American Express Platinum.

American Express Platinum Card

Gebühr: 55€/Monat

  • Der beste Bonus seit 1 Jahr: 50.000 Membership Rewards Punkte (=40.000 Meilen) Bonus (bis 30.09.2019)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

American Express Gold Card

Gebühr: 12€/Monat

  • 15.000 Membership Rewards Punkte (=12.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Gebühr in den ersten 3 Monaten

American Express Green Card

Gebühr: 5€/Monat oder 55€/Jahr

  • 5.000 Membership Rewards Punkte (=4.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr

American Express Blue Kreditkarte

Gebühr: 4€/Monat oder 35€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Dauerhaft kostenlos ab 3.500€ Jahresumsatz

American Express BMW Card

Gebühr: 20€/Jahr

  • 20 Euro Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • 1 Punkt (0,8 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz
  • Attraktiv nicht nur für BMW Fahrer

American Express Payback Kreditkarte

  • 2.000 Payback Punkte (=2.000 M&M Meilen) Willkommensbonus (bis 15.09.2019)
  • 1 Payback Punkt je 1€ Umsatz mit Payback MAX Turbo
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Dauerhaft kostenlos
  • Kostenlose Zusatzkarte

American Express Business Platinum Card

Gebühr: 700€/Jahr

  • 50.000 Membership Rewards Punkte (=40.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • 200 Euro Reiseguthaben
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Gold Card

Gebühr: 140€/Jahr

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Card

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte – Lufthansa Lounges

Seit einiger Zeit ist es außerdem möglich mit der American Express Platinum Kreditkarte Zugang zu den Lufthansa Business und Senator Lounges im Satelliten Terminal 2 des Münchener Flughafens und in Terminal 1B des Frankfurter Flughafens zu erhalten. Für den Zugang zur Senator Lounge wird dabei mindestens ein Business Class Ticket mit Lufthansa/SWISS/Austrian am gleichen Tag benötigt. Für den Zugang zur Business Lounge ist die Reiseklasse dagegen unerheblich.

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt B Bar Bereich
Lufthansa Senator Lounge Frankfurt B

Nach derzeitigem Stand ist dieser Vorteil begrenzt und endet am 31.10.2019. Allerdings wurde diese Frist bereits mehrfach verlängert, sodass dieser Vorteile als mehr oder weniger permanent bezeichnet werden kann. Der aktuelle Stand der Kooperation von Amex und Lufthansa kann hier auf der American Express Webseite eingesehen werden. Mehr dazu auch in Lufthansa Lounge Zugang mit der American Express Platinum Kreditkarte.

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte – Delta SkyClub Lounges

Etwas unbekannter und nicht auf den ersten Blick ersichtlich ist der kostenlose Zugang zu den Delta SkyClub Lounges, den Inhaber der American Express Platinum erhalten. Seid ihr häufiger in den USA unterwegs, könnte dies für euch von Interesse sein. Wie ihr der Delta Webseite hier entnehmen könnt, liegen fast alle dieser Lounges in den USA. Mit Tokio und Santiago de Chile gibt es aber auch zwei internationale Standorte. Zugang zu diesen Lounges erhält immer nur der Karteninhaber, ein Gast kann nur gegen Gebühr (29 USD pro Person) mitgenommen werden. Hier die offiziellen Konditionen:

“Kunden mit ausgewählten Platinum und Centurion American Express-Kreditkarten haben Zutritt zu den Delta Sky Clubs, wenn sie am selben Tag auf einem von Delta durchgeführten Flug oder einem von Delta vermarkteten und WestJet durchgeführten, über Delta gebuchten Flug (Tickets mit der Nummer 006 beginnend) reisen. Der Inhaber der Platinum- oder Centurion-Karte muss seine gültige American Express-Kreditkarte und das entsprechende Flugticket für denselben Tag dem Club Ambassador vorlegen. Der Zutritt ist nicht übertragbar und kann nur von dem Karteninhaber genutzt werden. Platinum und Centurion American Express-Karteninhaber dürfen für eine zusätzliche Gebühr bis zu zwei Gäste in den Club mitnehmen.”

Zu welchen Delta SkyClub Lounges ihr Zutritt erhaltet haben wir euch in Diese Delta SkyClub Lounges könnt ihr als Amex Platinum Inhaber besuchen zusammengefasst.

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte – Escape Lounges, Airspace Lounges und Plaza Premium Lounges

Wie ihr der American Express Webseite hier entnehmen könnt, ermöglicht die American Express Platinum darüber hinaus auch noch den Zugang zu Escape Lounges in den USA, sowie Airspace und Plaza Premium Lounges. Viele davon sind aber auch im Priority Pass Netzwerk vertreten. Alle Lounges der American Express Global Lounge Collection findet ihr auch mit dem American Express Loungefinder, den ihr unter diesem Link findet.

Zu welchen Escape, Airspace und Plaza Premium Lounges SkyClub Lounges ihr Zutritt erhaltet haben wir euch in Diese Escape Lounges, Airspace Lounges und Plaza Premium Lounges könnt ihr als Amex Platinum Inhaber besuchen zusammengefasst.

Loungezugang mit der American Express Platinum Kreditkarte – Fazit

Die American Express Global Lounge Collection ist umfangreicher als es auf den ersten Blick erscheinen mag. Die Möglichkeiten des Loungezugangs sind dank Priority Pass Lounges, American Express Centurion Lounges, Delta SkyClub Lounges, Escape Lounges, Airspace Lounges und Plaza Premium Lounges sehr umfangreich und eine der wertvollsten (aber bei weitem nicht einzige) Zusatzleistungen der Amex Platinum.

Das könnte dich auch interessieren:

3 Kommentare

  1. Danke für die Unmenge an Informationen zu diesem super interessanten Thema! Zwei Anmerkungen zum Thema Priority Pass:
    1. der Screenshot der Mitgliedspreise ist nicht mehr aktuell, die Gästegebühr ist von 24 auf 28 EUR gestiegen
    2. Du schreibst oben: “Seit dem Relaunch der Amex Platinum erhalten nicht nur der Priority Pass Inhaber, sondern auch ein Gast, unbegrenzten Zutritt zu den über 1.200 Priority Pass Lounges weltweit.”
    Soweit ich rausgefunden habe muss der Gast aber weiterhin 28 EUR pro Besuch zahlen und ist nicht kostenlos. Vielleicht kann man das oben etwas deutlicher schreiben, denn das Wort “unbegrenzt” ist da etwas missdeutig. Eigentlich ist die Gästeregelung mit der Amex Platinum Karte nicht anders als bei einer regulären Priority Pass Mitgliedschaft – die Anzahl der Gäste ist auch nicht begrenzt – oder übersehe ich etwas?
    Siehe auch https://www.americanexpress.com/de/vorteile/the-platinum-card/priority-pass.html
    VG
    O.

    • Hi Oliver,
      danke für den Hinweis, habe den Screenshot gerade angepasst. Zum zweiten Punkt: Der Inhaber des Priority Passes darf eine Person kostenlos mit in die Lounge nehmen. Dieser Vorteil ist neu, wird von Amex aber klar kommuniziert (siehe angepasster Text oben). Scheinbar sind aber noch nicht alle Unterseiten aktualisiert worden, sodass es teils zu widersprüchlichen Angaben kommt.
      Viele Grüße
      Mark

  2. Amex Platinum ist nicht schlecht. Bei den Versicherungen gibt es jedoch viel Selbstbeteiligung und man muß mit der Amex zahlen. Das geht gerade weltweit nicht überall. Da ich viel im Nicht Euro Ländern untwergs kommen die hohen Gebühren bei Zahlen mit Nicht Euro dazu. Das Punkte sammeln ist auch Spielerei . Um 15.000 Avios zu bekommen, muss ich 12500 Euro umsetzen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*