Neue British Airways Club Suite innerhalb Europas für 15.000 Avios fliegen

Es dauert nicht mehr lange bis der erste British Airways A350-1000 in Dienst gestellt werden wird. Dabei stellt nicht nur der Flugzeugtyp eine Premiere dar, zusammen mit dem ersten A350-1000 hält auch die neue British Airways Club Suite Einzug. Wer die neueste Generation der British Airways Business Class für nur 15.000 Avios testen möchte erhält in den nächsten Monaten die Chance dazu, denn British Airways wird den A350 zunächst auf Trainingsflügen zwischen London und Madrid einsetzen…

Die neue British Airways Club Suite &copy British Airways
Die neue British Airways Club Suite © British Airways

Mittelfristig sollen die British Airways A350 natürlich auf den Langstrecken der Airline eingesetzt werden. Als erste Ziele angekündigt wurden Toronto, Dubai, Tel Aviv und Bangalore. Doch bis der erste dieser Flüge am 01. Oktober 2019 aufgenommen wird, hat British Airways einige Monate für Trainingsflüge eingeplant. Den Piloten und Crews soll die Möglichkeit gegeben werden sich auf Flügen zwischen London und Madrid mit dem neuen Flugzeugtyp vertraut zu machen.

Trainingsflüge zwischen London und Madrid beginnen am 06. August

Bisher hat British Airways nicht bekanntgegeben auf welchen Flügen genau der A350-1000 zum Einsatz kommen wird. Auf FlyerTalk zirkuliert jedoch ein Kalender für die Trainingsflüge, welchen ihr hier einsehen könnt. Schenkt man diesem Glauben wird der erste Flug am 06. August 2019 stattfinden. Von diesem Tag an fliegt der A350-1000 dann bis zu zweimal täglich zwischen London und Madrid.

  • BA456: 06:20 London – 09:40 Madrid
  • BA457: 10:55 Madrid – 12:15 London
  • BA464: 16:45 London – 20:05 Madrid
  • BA465: 21:20 Madrid – 22:25 London

Die Flüge unter der Flugnummer BA464/465 werden mit wenigen Ausnahmen täglich durchgeführt, während BA456/457 am Donnerstag, Samstag und Sonntag mit dem A350 durchgeführt werden. Die offiziellen Sitzpläne wurden von British Airways noch nicht angepasst. Wer die Seat Map bei ExpertFlyer aufruft, sieht weiterhin eine Boeing 777 (Seat Maps einsehen mit ExpertFlyer).

Business Class für nur 15.000 Avios

Wollt ihr einen dieser Flüge mit Avios buchen findet ihr derzeit hervorragende Verfügbarkeiten vor. Ein Oneway-Flug in der Business Class schlägt dabei mit nur 15.000 Avios zu Buche. Die Steuern und Gebühren sind dank der Reward Flight Saver Regelung des Executive Club sehr gering und betragen auf einem Flug von Madrid nach London nur 19,51 Euro.

Neue British Airways Club Suite innerhalb Europas fliegen – Fazit

Noch hat British Airways nicht offiziell bestätigt, welche Flüge zwischen London und Madrid mit dem A350 durchgeführt werden. Ein kleines Restrisiko verbleibt allerdings. Wir haben dennoch direkt reserviert und hoffen die neue British Airways Club Suite im August testen zu dürfen. Sollte es doch zu einem Wechsel kommen sind die Prämienflüge glücklicherweise gegen eine minimale Gebühr wieder stornierbar.

Das könnte dich auch interessieren:

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*