fiji airways atr72
14. November 2022 Markus 0 News

Fiji Airways nun online über den British Airways Executive Club mit Avios buchbar

Seit Mitte 2018 ist Fiji Airways schon oneworld Connect Partner. Eine Integration von Fiji Airways in die Vielfliegerprogramme der vier Sponsor-Airlines war jedoch lange nicht abgeschlossen. Bei British Airways ist dies nun erfolgt. Mitglieder des British Airways Executive Club haben nun die Möglichkeit, Avios online für Fiji Airways-Prämienflüge einzulösen.

Fiji Airways ist erste oneworld Connect Partnerairline

Mit oneworld connect ermöglicht die oneworld Alliance die Integration kleinerer Airlines in das oneworld-Konstrukt als Alternative zu einer Vollmitgliedschaft. Für eine Aufnahme in das oneworld Connect Programm muss die neue Airline von mindestens drei vollwertigen Allianzmitgliedern gesponsort werden. Im Falle von Fiji Airways waren es vier, und zwar die Gründungsmitglieder der Allianz: American Airlines, British Airways, Cathay Pacific und Qantas.

Die Vorteile von Mitgliedern der Vielfliegerprogramme von Airlines, die nicht Sponsor von Fiji Airways sind, sind überschaubar. Deutlich umfangreicher sind die Vorteile für Mitglieder der Programme von American Airlines (AAdvantage), British Airways (Executive Club), Qantas (Qantas Frequent Flyer) und Cathay Pacific. Für Mitglieder dieser Vielfliegerprogramme verhält sich Fiji Airways (nach der erfolgten Integration) wie ein vollwertiges Mitglied der oneworld Allianz. Das bedeutet, Statusvorteile wie Loungezugang werden gewährt und eben das Einlösen und Sammeln von Meilen auf Flügen von Fiji Airways und Fiji Link ist möglich. Hier geht es zur Partnerseite von Fiji Airways auf dem BAEC-Portal.

Fiji Airways Streckennetz November 2022 Flightconnections
Streckennetz der Fiji Airways im November 2022 © flightconnections.com

Avios für Fiji Airways Prämienflüge einlösen

Der British Airways Executive Club, dessen Award Charts distanzbasiert sind, spielt seine Stärken vor allem auf der Kurz- und Mittelstrecke aus, während die Preise auf der Langstrecke meist unattraktiv sind. Hier ein paar Beispiele für oneway-Flüge von Fiji Airways:

  • Asien – Fiji: 20.750 – 25.750 / 62.000 – 77.250 Avios in der Economy/Business Class (oneway)
  • US Westküste – Fiji: 31.000 / 77.250 Avios in der Economy/Business Class (oneway)
  • Hawaii – Fiji: 20.750 / 62.000 Avios in der Economy/Business Class (oneway)
  • Australien – Fiji: 11.000 – 13.000 / 22.000 – 38.750 Avios in der Economy/Business Class (oneway)
  • Fiji – Fiji: 6.000 / 12.500 Avios in der Economy/Business Class (oneway)

Ein oneway-Business Class Flug von Los Angeles nach Nadi (Entfernung: 5.525 Meilen) kostet konkret 92.750 Avios + ca. 5 EUR Zuzahlungen und von Sydney nach Nadi (Entfernung: 1.970 Meilen) 22.000 Avios + ca. 60 EUR Zuzahlungen.

British Airways Executive Club Meilenticket Fiji Airways Los Angeles Nadi
Prämienflug mit Fiji Airways von Los Angeles nach Nadi beim British Airways Executive Club © British Airways

Das Sammeln von Avios ist auch für deutsche Meilensammler relativ einfach. Der Executive Club ist Transferpartner des American Express Membership Rewards Programms. Punkte können im Verhältnis 5 zu 4 übertragen werden. Zudem können Avios regelmäßig für Preise ab ca. 1,20 Cent gekauft werden (British Airways Avios kaufen – Alle Infos). Weitere Möglichkeiten haben wir in unserem Artikel zum Sammeln von Avios zusammengetragen.

Fiji Airways über British Airways mit Avios buchbar – Fazit

Unabhängig davon, welche Vor- und Nachteile distanzbasierte Awardcharts haben, ist es positiv zu bewerten, dass Fiji Airways und damit ihr komplettes Streckennetz im Südpazifik nun online über Asia Miles buchbar ist. Das ist eine willkommene Ergänzung für Meilensammler, die ihre Meilen für Flüge im Südpazifik einlösen möchten. Insbesondere Inhaber einer American Express Kreditkarte sollten diese Möglichkeit im Hinterkopf behalten. Denn dank des Membership Rewards Programmes können unkompliziert Punkte zum Asia Miles Programm transferiert werden.

Das könnte dich auch interessieren:

Danke HfP!


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Business Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten
  • 75.000 statt 50.000 Membership Rewards Punkte Willkommensbonus (nur bis 15.12.2022)
  • Kostenloser Zugang zu fast allen Lufthansa Business und Senator Lounges weltweit
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben + 200 Euro Dell Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Statusvorteile bei zahlreichen Hotelprogrammen
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mehrere Zusatzkarten inklusive
  • [Mehr Infos]

Tipp: Aktuell gibt es auch die American Express Platinum Kreditkarte Österreich (50.000 Punkte), American Express Business Gold Kreditkarte (50.000 Punkte), Payback American Express Kreditkarte (3.000 Payback Punkte), Miles & More Frequent Traveller Kreditkarte (10.000 Meilen), Miles and More Kreditkarte Blue (8.000 Meilen) und Revolut (20 Euro Guthaben) mit deutlich erhöhten Willkommensboni.