SAS EuroBonus Punkte kaufen: 15% Rabatt (1,70 EUR-Cent pro Punkt) – SAS Business Class weltweit für 1.700€

Wer SAS EuroBonus Punkte kaufen möchte, hat bis zum 28.01.2018 die Chance dies mit 15% Rabatt zu tun. EuroBonus Extrapunkte kosten regulär bereits nur 2 Cent pro Punkt, sodass sich bei einem Rabatt von 15% ein mit anderen Vielfliegerprogrammen vergleichbarer Preis von 1,7 Cent ergibt. Dieser gilt zudem unabhängig von der gekauften Menge an Punkten. Mit dem Kauf wird es möglich jeden SAS Langstreckenflug in der Business Class weltweit für nur 1.700 Euro zu buchen…

SAS EuroBonus Punkte kaufen - 15% Rabatt
SAS EuroBonus Punkte kaufen – 15% Rabatt

SAS EuroBonus Punkte kaufen – Das Angebot

  • Meilen: SAS EuroBonus
  • Allianz: Star Alliance
  • Bonus/Rabatt: 15% Rabatt
  • Angebotsdauer: bis 28.01.2019
  • Minimale Anzahl: 1.000 Meilen für 17 EUR (1,70 EUR-Cent pro Meile)
  • Maximale Anzahl: 1.000.000 Meilen für 17.000 EUR (1,70 EUR-Cent pro Meile)
  • Bester Preis: 1,70 EUR-Cent pro Punkt beim Kauf von 1.000 Punkten oder mehr

SAS EuroBonus Punkte kaufen

Das Angebot gilt bis zum 28. Januar 2019. Im Vergleich zur vorherigen Aktion scheint man die Maximalanzahl zu kaufender Punkte auf 1 Million erhöht zu haben. Der Rabatt in Höhe von 15% gilt für alle Kaufmengen. Daher ergibt sich ein konstanter Durchschnittspreis pro Punkt:

  • 1.000 Punkte für 17 EUR – 1,70 Cent pro Punkt
  • 10.000 Punkte für 170 EUR – 1,70 Cent pro Punkt
  • 25.000 Punkte für 425 EUR – 1,70 Cent pro Punkt
  • 100.000 Punkte für 1.700 EUR – 1,70 Cent pro Punkt
  • 1.000.000 Punkte für 17.000 EUR – 1,70 Cent pro Punkt

Die Punkte sind in 1.000-er Blöcken kaufbar, so dass ihr die Anzahl gekaufter Punkte sehr gut an eure Erfordernisse anpassen könnt.

EuroBonus Extra Punkte kaufen - Bis zu 1.000.000 Punkte sind möglich
EuroBonus Extra Punkte kaufen – Bis zu 1.000.000 Punkte sind möglich

EuroBonus Punkte kaufen – Regulärer Preis

Im Gegensatz zu den meisten anderen Vielfliegerprogrammen, die Meilen verkaufen, nutzt EuroBonus keine Preisstaffelung. 1.000 Punkte kosten daher im Schnitt immer 20 Euro, unabhängig davon, ob ihr 1.000 oder 1.000.000 Punkte kauft. Mit diesem Preis bietet man Punkte im Vergleich zur Konkurrenz zudem deutlich günstiger an, andere Programme verkaufen Meilen meist zum Preis von ca. 3 bis 4 Cent. Im Gegenzug kann man von MileagePlus, AAdvantage, Mileage Plan und Co. aber auch deutlich häufiger Bonusaktionen mit hohen Rabatten oder Boni erwarten. SAS EuroBonus Punkte werden dagegen nur sehr selten mit Rabatt angeboten. Mit maximal 15% Rabatt ist man zudem deutlich weniger aggressiv.

Die besten Verwendungsmöglichkeiten von EuroBonus Punkten

Wer die aktuelle Aktion voll ausreizt, kauft 1.000.000 EuroBonus Punkte zum Preis von 17.000 Euro. Mit diesen wäre das Buchen von insgesamt gleich 17 Business Class Return-Flug mit SAS auf der Langstrecke möglich. SAS bedient mit Tokio, Peking und Bangkok in Asien, sowie New York, Chicago, Washington, San Francisco, Boston, Miami und Los Angeles derzeit nur etwa 10 Langstreckenziele außerhalb Europas (alle Ziele auf der SAS Webseite). Für alle Ziele gilt dabei der gleiche Meilenpreis. Für nur 100.000 Punkte fliegt ihr von einem der SAS Hubs in Kopenhagen, Oslo oder Stockholm nach Asien oder in die USA – return wohlgemerkt. Vor allem auf Flügen nach Asien ist das ein sehr konkurrenzfähiger Preis. Noch besser wird das Angebot durch die niedrigen Steuern und Gebühren. Denn obwohl SAS auf ihren Tickets eigentlich Treibstoffzuschläge (YQ) in Höhe von bis zu ca. 300€ erhebt, werden diese an die Nutzer von EuroBonus nicht weitergegeben. Ein Flug von Kopenhagen nach Tokio und zurück kostet deshalb beispielsweise nur 100.000 Punkte + 44€ Zuzahlungen. Ein ähnlicher Preis gilt für alle anderen Ziele. Effektiv kosten euch also alle SAS Business Class Flüge etwa 1.750 Euro. Das gilt für alle Langstreckenziele im Netzwerk der Airline.

Da Oneway-Flüge 60% der Meilen eines Return-Fluges erfordern, könnt ihr einen Oneway von Skandinavien nach Asien oder Nordamerika für 60.000 Punkte buchen. Auch ein Zubringer oder Anschlussflug aus einem Land außerhalb Skandinaviens ist hier enthalten. Fliegt zum Beispiel für 60.000 Punkte und 27€ Steuern und Gebühren von Peking über Kopenhagen nach London.

EuroBonus Punkte einlösen: SAS Business Class von Peking nach London
EuroBonus Punkte einlösen: SAS Business Class von Peking nach London

Weitere Inspirationen für lohnenswerte EuroBonus Prämienflüge gibt der folgende Artikel:

SAS EuroBonus Punkte einlösen – Die Sweetspots | EuroBonus Tutorial Teil 2

EuroBonus Awardchart

Wenn ihr wissen wollt, wie viele Meilen ein Prämienflug generell und auf anderen Strecken erfordert, werft einen Blick auf den entsprechenden Artikel aus unserem EuroBonus Tutorial: SAS EuroBonus Punkte einlösen – Alle Möglichkeiten.

SAS EuroBonus Punkte kaufen – Was gibt es noch zu beachten?

Einschränkungen für den Kauf

Wer EuroBonus kaufen möchte, sollte wissen, dass dies nur möglich ist, wenn euer Account als aktiv eingestuft wird. Laut Terms & Conditions kann jeder Teilnehmer maximal 100.000 Punkte pro Kalenderjahr kaufen. Es gibt keine Einschränkung für die Anzahl an Transaktionen, solange die maximale Kaufmenge nicht überschritten wird.

Anmerkung: Wie ihr obigem Angebot entnehmen könnt scheint zwischenzeitlich der Kauf von 1.000.000 Punkten möglich zu sein.

Dauer der Gutschrift

Die Meilen sollten spätestens nach 24 Stunden in eurem Account erscheinen. Die gekauften Meilen stehen dann sofort zur Verwendung zur Verfügung.

Meilenverfall

Die gekauften Meilen unterliegen den regulären Meilenverfallsregeln von EuroBonus. Damit sind die gekauften Punkte 4 bis 5 Jahre gültig.

EuroBonus Punkte sammeln mit den American Express Kreditkarten

Wer etwas langfristiger denkt, kann sich außerdem eine deutsche American Express Kreditkarte anschaffen, um EuroBonus zu sammeln. Die American Express Gold und American Express Platinum sind die aus meiner Sicht attraktivsten Kreditkartenprodukte für Vielflieger in Deutschland – und das gilt nicht nur im Zusammenhang mit SAS und EuroBonus. Mit beiden Karten sammelt ihr bis zu 1,5 Membership Rewards Punkte pro 1 Euro Umsatz, welche sich im Verhältnis 5 zu 4 in EuroBonus Punkte und 11 andere Vielfliegermeilen umwandeln lassen. Das heißt ihr sammelt bis zu 1,2 EuroBonus Punkte pro 1€ Umsatz. Außerdem lassen sich allein durch den Abschluss einer der American Express Kreditkarten bis zu 50.000 Membership Rewards Punkte und damit 40.000 EuroBonus Punkte sammeln.

American Express Platinum Card

Gebühr: 50€/Monat

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

American Express Gold Card

Gebühr: 12€/Monat

  • 20.000 Membership Rewards Punkte (=16.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte) (bis 03.07.2019)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Gebühr in den ersten 3 Monaten

American Express Green Card

Gebühr: 5€/Monat oder 55€/Jahr

  • 5.000 Membership Rewards Punkte (=4.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr

American Express Blue Kreditkarte

Gebühr: 4€/Monat oder 35€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Dauerhaft kostenlos ab 3.500€ Jahresumsatz

American Express BMW Card

Gebühr: 20€/Jahr

  • 20 Euro Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • 1 Punkt (0,8 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz
  • Attraktiv nicht nur für BMW Fahrer

American Express Payback Kreditkarte

  • 2.000 Payback Punkte (=2.000 Miles & More Meilen) Willkommensbonus (bis 30.06.2019)
  • 1 Payback Punkt (=1 Miles & More Meile) je 2€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos
  • Kostenlose Zusatzkarte

American Express Business Platinum Card

Gebühr: 700€/Jahr

  • 50.000 Membership Rewards Punkte (=40.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Gold Card

Gebühr: 140€/Jahr

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

American Express Business Card

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Alle Infos zum Sammeln von EuroBonus Punkten oder anderen Meilen mit den American Express Kreditkarten findet ihr hier: Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten – Alle Infos, Tipps und Tricks

Mehr Infos zum Kaufen von Meilen & Punkten

Mehr Hintergrund-Infos zum Kauf von Meilen und Punkten bei anderen Vielflieger- und Hotelprogrammen gibt es in diesem Post: Meilen kaufen – Der große Übersichtsguide: Welche Vielflieger-Programme verkaufen Meilen und wann lohnt sich der Kauf? oder über die folgende Tabelle.

Meilen & Punkte kaufenBestpreis pro Meile/PunktZum AngebotMehr Infos
Hilton Honors0,50 USD-CentHier kaufenMehr Infos
IHG Rewards Club0,50 USD CentHier kaufenMehr Infos
World of Hyatt1,71 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Marriott Bonvoy0,94 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Choice Privileges0,77 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Radisson Rewards0,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
BA Executive Club Avios0,80 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Air France Flying Blue1,38 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Alaska Airlines Mileage Plan1,97 USD-CentHier kaufenMehr Infos
American Airlines AAdvantage1,72 USD-CentHier kaufenMehr Infos
United MileagePlus1,82 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Avianca LifeMiles1,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Aegean Miles+Bonus1,25 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
SAS EuroBonus1,70 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Finnair Plus0,97 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Emirates Skywards2,04 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Etihad Guest1,54 EUR-CentHier kaufenMehr Infos

EuroBonus Punkte kaufen – Fazit

EuroBonus Punkte werden im Vergleich zu anderen Vielfliegerprogrammen nur sehr selten mit Rabatt zum Verkauf angeboten. Mit 1,7 EUR-Cent pro Punkt ist der Preis zwar nicht herausragend, in einigen Konstellationen kann es sich aber lohnen Punkte zu kaufen. Ein gutes Beispiel sind SAS Business Class Flüge auf der Langstrecke. Regulär kosten diese 2.000 bis 3.000 Euro. Über den Punktekauft zahlt ihr nur 1.700 Euro…

Das könnte dich auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Alles Theorie. Ich bin ziemlich ernüchtert. Versucht mal Langstreckenflüge mit Eurobonus Punkten zu buchen. Ich bin auf dem Weg zum Gold Status und wollte meine gesammelten Punkte für einen Business Class Flug nach Peking einsetzen, Pustekuchen! Da gibt es erst wieder was im November… USA sieht ähnlich desaströs aus. Es gibt wohl auch die Möglichkeit Punkte mit Bezahlungen zu kombinieren. Da müsst Ihr Euch mal die Punktetabelle anschauen, horrend.
    Meilen kaufen zum Auffüllen, wenn einem einige wenige Meilen fehlen sicher o.k., aber als Strategie sicher ungeeignet. Für 1.700 Euro gibt es auch sonst gute Angebote in der Business zu fliegen.
    Grüße, Uwe

  2. Leider gibt es die 700 – 1.500 Punkte derzeit nicht mehr für die Anmeldung bei Eurobonus.
    SAS fliegt unter anderem in Asien auch Honkong an, womit sich ein weiteres Langstreckenziel anbietet.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. 15% RABATT: 1 Million SAS EuroBonus Punkte: 17000 Euro | You Have Been Upgraded
  2. Распродажа миль EuroBonus со скидкой 15% — Cariverga

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*