30. Dezember 2018 Mark 37 Kreditkarten & Konten, Must Reads, Status

Meine Erfahrungen mit der Star Alliance Gold Status Challenge über die American Express Platinum

Die meisten Leser dürften es schon wissen: Den mitunter schnellsten und günstigsten Weg zum Star Alliance Gold Status bietet die deutsche American Express Platinum Kreditkarte. Dank einer Status Challenge genügen bereits drei Flüge mit Singapore Airlines und/oder Silk Air, um den KrisFlyer Gold und damit den Star Alliance Gold Status zu erhalten. Bei meinem letzten Trip nach Singapur habe ich die Chance genutzt und die Challenge selbst absolviert. In diesem Erfahrungsbericht erfahrt ihr, wie die Challenge bei mir abgelaufen ist, was mich der Star Alliance Gold Status gekostet hat und mit welchen Wartezeiten ihr rechnen müsst…

Star Alliance Gold Status Challenge über die American Express Platinum – Das Grundprinzip

Dass der Star Alliance Gold Status zu den zahlreichen Vorteilen der American Express Platinum Kreditkarte gehört, ist auf den ersten Blick nicht unbedingt ersichtlich. Nur wer einen kleinen Kniff kennt, erfliegt sich den Status mit nur drei Flügen. Das Grundstrategie lautet wie folgt: Über euer American Express Platinum Kundenkonto aktiviert ihr zunächst den Shangri-La Golden Circle Jade Status, welcher sich wiederum zum KrisFlyer Elite Silver Status matchen lässt. Absolviert ihr dann innerhalb von 4 Monaten außerdem noch 3 Flugsegmente mit Singapore Airlines oder Silk Air gibt es dank Statuschallenge sogar den KrisFlyer Elite Gold und damit den Star Alliance Gold Status. Eine ausführliche Erklärung all dieser Schritte, findet ihr im folgenden Artikel.

Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen – Die American Express Platinum und KrisFlyer machen es möglich

Star Alliance Gold Status Challenge über die American Express Platinum – Meine Erfahrungen

Der Rest dieses Artikels handelt dagegen davon, wie die Challenge in meinem Fall abgelaufen ist und wie viel Zeit die einzelnen Schritte in Anspruch genommen haben. Eventuell hilft euch dies bei eurer Planung.

Schritt 1] American Express Platinum Kreditkarte beantragen

Grundvoraussetzung für die Star Alliance Gold Status Challenge ist die deutsche American Express Platinum Kreditkarte, über die wir bereits ausführlich berichtet haben. Auch wenn die Kreditkarte mit 600 Euro Jahresgebühr nicht wirklich günstig ist, übersteigt der Gegenwert des Willkommensbonus und der zahlreichen Zusatzleistungen diese in vielen Fällen deutlich. Möglicherweise ist euch bereits der Star Alliance Gold Status mehr als 600 Euro wert. Günstiger kommt man schließlich nicht an den beliebten Status (Star Alliance Gold Status erreichen – Die besten Wege).

Gebühr: 55€/Monat

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Gebühr: 12€/Monat

  • 15.000 Membership Rewards Punkte (=16.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Gebühr in den ersten 3 Monaten

Gebühr: 5€/Monat oder 55€/Jahr

  • 5.000 Membership Rewards Punkte (=4.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz

Gebühr: 0€

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos

Gebühr: 20€/Jahr

  • 20 Euro Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • 1 Punkt (0,8 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz
  • Attraktiv nicht nur für BMW Fahrer

Gebühr: 0€

  • 1.000 Payback Punkte (=1.000 M&M Meilen) Willkommensbonus
  • 1 Payback Punkt je 1€ Umsatz mit Payback MAX Turbo
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Dauerhaft kostenlos
  • Kostenlose Zusatzkarte

Gebühr: 700€/Jahr

  • 50.000 Membership Rewards Punkte (=40.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • 200 Euro Reiseguthaben
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Gebühr: 140€/Jahr

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Erfreulicherweise erhalten den Willkommens-Bonus auch bestehende American Express Kreditkarteninhaber. Ein Upgrade von bspw. der Amex Gold auf die Amex Platinum ist also möglich.

Dauer dieses Schrittes: American Express ist bei der Genehmigung und Ausstellung neuer Kreditkarten erfahrungsgemäß sehr schnell. Bei mir lag die Kreditkarte genau 2 Wochen nach Kartenantrag im Briefkasten. Zwar war ich zuvor schon American Express Kunde, doch auch als echter Neukunde dauert es meist nicht wirklich länger.

Schritt 2] Shangri-La Jade Status aktivieren

Der Shangri-La Golden Circle Jade Status ist einer von vielen Status, die kostenlos an Inhaber der American Express Platinum vergeben werden. Sobald ihr eure Kreditkarte online aktiviert habt, könnt ihr den Shangri-La Golden Circle Jade Status online mit einem Klick beantragen (regulär sind für den Jade Status 20 Übernachtungen in Shangri-La Hotels notwendig). Die entsprechende Option findet ihr am besten über das Platinum Card Welcome Center. Klickt dort auf “Reisen” > “Platinum Vorteilsprogramme” > “Partnerprogramme” > “Jetzt registrieren”.

Dauer dieses Schrittes: Die Aktivierung des Jade Status kann laut Kleingedrucktem bis zu 6 Wochen in Anspruch nehmen. Leider gab es keine separate Bestätigung per Email, sodass ich nicht genau sagen kann, ob die Aktivierung bei mir 2 Wochen oder weniger in Anspruch genommen hat. Solltet ihr es eilig haben, loggt euch also am besten alle paar Tage in eurem Platinum Card Welcome Center ein, um den Status manuell zu prüfen.

Schritt 3] Golden Circle Nummer aktivieren

Schritt 3 kann leicht zu Verwirrungen führen. Sobald ihr von American Express eine Shangri-La Golden Circle Mitgliedsnummer erhalten habt (die Nummer ist im oben genannten Welcome-/Registrierungscenter einsehbar), müsst ihr diese Nummer über die Golden Circle Webseite zunächst noch aktivieren. Ein Login ist mit der euch zugeteilten Nummer ohne diese Aktivierung nicht möglich. Die Aktivierungs-Option seht ihr auf der Shangri-La Golden Circle Webseite unter dem Login-Feld. Im Rahmen der Aktivierung ordnet ihr eurer Golden Circle Nummer eine E-Mail-Adresse und Passwort zu. Danach ist der reguläre Login möglich und euer Jade-Status sollte zu sehen sein.

Direkt zum Shangri-La Golden Circle Jade Status dank American Express Platinum Kreditkarte
Direkt zum Shangri-La Golden Circle Jade Status dank American Express Platinum Kreditkarte

Dauer dieses Schrittes: Die Aktivierung eures Golden Circle Accounts nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Schritt 4] Shangri-La Golden Circle und Singapore Airlines KrisFlyer Account verknüpfen

Die Star Alliance Gold Challenge erfolgt schlussendlich über KrisFlyer, das Vielfliegerprogramm von Singapore Airlines. Falls ihr dort noch keinen Account habt, meldet euch also zunächst für das KrisFlyer Vielfliegerprogramm an. Im Anschluss könnt ihr dann euren KrisFlyer und Golden Circle Account miteinander verbinden. Dies ist bei KrisFlyer unter “Profile” > “Partner Programmes” möglich. Achtet darauf, dass Vorname, Name und Geburtsdatum bei KrisFlyer und Golden Circle exakt übereinstimmen müssen.

Verknüpfung von KrisFlyer und Golden Circle Account
Verknüpfung von KrisFlyer und Golden Circle Account

Dauer dieses Schrittes: Auch dieser Prozess nimmt nur wenige Minuten in Anspruch.

Schritt 5] KrisFlyer Status Match aktivieren

Nachdem eure Accounts verknüpft sind, müsst ihr noch einen weiteren Schritt durchführen und euch für den KrisFlyer Statusmatch registrieren. Diese Option ist nicht ganz einfach zu finden, daher hier der Direktlink: https://www.shangri-la.com/corporate/golden-circle/online-services/register-infinite-journeys/. Dort sollte folgende Maske zu sehen sein.

Direkt im Anschluss an die Registrierung sollte die folgende Meldung zu sehen sein, die euch darauf hinweist, dass ihr nicht nur einen Status Match zu KrisFlyer Silver, sondern auch eine Status Challenge zu KrisFlyer Gold erhalten habt.

“To enjoy a further upgrade to KrisFlyer Elite Gold, you simply need to complete three eligible flights with Singapore Airlines or SilkAir within four months of registration”

Dauer dieses Schrittes: Die Aktivierung der Status Challenge hat bei mir nur wenige Minuten gedauert. Die Bestätigungsmail kam noch am gleichen Tag. Achtung: Schritt 4 und Schritt 5 solltet ihr erst dann durchführen, wenn ihr sicher wisst, wann ihr eure Flüge mit Singapore Airlines/Silk Air durchführen könnt. Denn ab Aktivierung bleiben euch nur 4 Monate, um die Flüge zu absolvieren.

Schritt 6] 3 Flugsegmente mit Singapore Airlines und/oder Silk Air absolvieren

Nur drei Flüge (d.h. 3 Flugsegmente) mit Singapore Airlines und/oder Silk Air innerhalb von 4 Monaten nach der Registrierung für den Statusmatch reichen aus, um den KrisFlyer Elite Gold Status zu erhalten. Es sind Flüge in allen Buchungsklassen mit Ausnahme der Buchungsklasse G erlaubt, wie sich in den FAQ von Infinite Journeys nachlesen lässt. Mit Meilen gebuchte Prämienflüge sind ebenfalls ausgeschlossen. Wenn ihr die Kosten für diese Challenge niedrig halten wollt, nutzt ihr am besten einen anstehenden Asienurlaub, um drei günstige Flüge mit Singapore Airlines oder Silk Air auf der Kurzstrecke zu absolvieren. Bei mir waren es die drei folgenden Flugsegmente mit Singapore Airlines:

  • Denpasar (DPS) – Singapur (SIN)
  • Singapur (SIN) – Kuala Lumpur (KUL)
  • Kuala Lumpur (KUL) – Singapur (SIN)

Alle drei Flüge waren in der Economy Class gebucht und haben mich in Summe etwa 300 Euro gekostet. Mit entsprechender Vorausplanung dürfte es aber auch noch etwas günstiger gehen. Kuala Lumpur ist dabei ein besonders guter Kandidat für günstige Flüge von/nach Singapur, schließlich sind die beiden Städte nicht einmal eine Flugstunde voneinander entfernt und es gibt jede Menge Konkurrenz durch Billigflieger. Falls bei euch keine Asienreise geplant ist, sind die Kosten für die Flüge natürlich etwas höher. In diesem Fall bietet sich zum Beispiel eine Flugbuchung mit Singapore Airlines von Deutschland nach Asien an. Wählt ihr ein asiatisches Ziel, bei dem ihr zuvor in Singapur umsteigt, sammelt ihr mit Hin- und Rückflug in Summe 4 Segmente. Alternativ fliegt Singapore Airlines aber auch auf den Strecken Frankfurt – New York, Manchester – Houston und Stockholm – Moskau. Je nachdem welche Variante ihr wählt, kommen Kosten von 200 bis 1.000 Euro auf euch zu.

Dauer dieses Schrittes: Wie lange die eigentliche Statuschallenge bei euch dauert, hängt natürlich davon ab, inwieweit ihr eure Flüge und den Kreditkartenantrag bzw. die Aktivierung der Statuschallenge aufeinander abstimmen könnt. Bei mir lagen zwischen Aktivierung der Challenge und dem Flug ca. 4 Wochen, da ich etwas Puffer einbauen wollte.

Schritt 7] Statuserhalt

Der letzte Schritt der Statuschallenge erfolgt automatisch. Wenn ihr bei euren Singapore Airlines bzw. Silk Air Flügen eure KrisFlyer Nummer korrekt hinterlegt habt, werden diese von KrisFlyer automatisch getrackt und ihr erhaltet nach einer Bearbeitungszeit von einigen Wochen den KrisFlyer Gold Status und damit den Star Alliance Gold Status. Über den Erhalt werdet ihr per Email benachrichtigt.

Dauer dieses Schrittes: Bei mir lagen zwischen der Absolvierung des letzten der 3 Flüge und dem Erhalt des KrisFlyer Gold Status etwas über 2 Wochen.

Wie geht es nach Erhalt des Status weiter?

Der KrisFlyer Statusmatch kann nur einmal genutzt werden, um den Gold Status zu erhalten. Der auf diese Weise erhaltene Gold Status gilt für 12 Monate. Wer darüber hinaus einen Status bei KrisFlyer halten möchte, muss dann die regulären Statusanforderungen des KrisFlyer Programms erfüllen (erfliegen von 50.000 Statusmeilen innerhalb eines Jahres). Natürlich kann man während des ersten Jahres versuchen den Status zu einer anderen Airline/Allianz zu matchen und so von Status zu Status zu springen.

Star Alliance Gold Status Challenge über die American Express Platinum – Fazit

Mit weniger Aufwand und geringeren Kosten als mit der Star Alliance Gold Status Challenge von American Express, Shangri-La Golden Circle und Singapore Airlines KrisFlyer kommt man nicht an den Star Alliance Gold Status. Allein dieser kann also den Abschluss einer American Express Platinum Kreditkarte und deren 600€ Jahresgebühr rechtfertigen. In meinem Fall hat alles einwandfrei funktioniert und kann mich nun seit einiger Zeit KrisFlyer Gold Statusinhaber nennen. Wer alle Schritte in der richtigen Reihenfolge absolviert sollte hier ebenfalls keine Probleme haben.

Wollt ihr euch den Star Alliance Gold Status auf diesem Weg erfliegen, solltet ihr aber etwas Vorlaufzeit einplanen. Grundsätzlich würde ich euch dabei empfehlen die Platinum Kreditkarte möglichst zeitnah zu beantragen und dann direkt nach Erhalt der Kreditkarte den Shangri-La Golden Circle Jade Status anzufordern. Beide Schritte können mehrere Wochen beanspruchen, auch wenn es im Idealfall natürlich auch deutlich schneller gehen kann. Die restlichen Schritte inkl. der Aktivierung der KrisFlyer Statuschallenge sind dann innerhalb eines Tages durchführbar und damit flexibel an eure Flugplanung anpassbar. Aktiviert die Challenge dabei auf keinen Fall zu früh, denn ihr habt ab diesem Zeitpunkt nur 4 Monate Zeit die 3 Flüge zu absolvieren.

Habt ihr die Star Alliance Gold Status Challenge über die American Express Platinum Kreditkarte genutzt? Was waren eure Erfahrungen? Hat alles reibungslos funktioniert? Wie lange haben die einzelnen Schritte bei euch gedauert? Hinterlasst einen Kommentar!

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Hyatt Privé – Jede Menge Vorteile in Hyatt Hotels auch ohne Status

Neu: Mit einer Buchung über Hyatt Privé genießt ihr kostenfreie Vorteile in den luxuriösesten Hotels von Hyatt – und das auch, wenn ihr keinen Status bei World of Hyatt innehabt! Wir ermöglichen euch ab sofort die Buchung dieser speziellen Raten. [Mehr Infos]