American Express Bonus für Neukunden – So erhaltet ihr wertvolle Membership Rewards Punkte für den Abschluss

Dass ich großer Fan der American Express Kreditkarten bin, dürfte bekannt sein. Über das American Express Membership Rewards Programm bei 15 Loyalitätsprogrammen gleichzeitig – mit einem kleinen Trick sogar bei Miles & More. Das macht die American Express Kreditkarten zum mit Abstand flexibelsten Kreditkartenprodukt für Vielflieger. Was die wenigsten wissen: Bereits der American Express Bonus für Neukunden kann eine Gutschrift in Form von wertvollen Membership Rewards Punkten sein, auch wenn über die Amex Webseite nur eine Aktion mit Startguthaben beworben wird…

Singapore Airlines neue First Class A380 Sitz Blick auf die Wand
Wählt ihr Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus für den Abschluss eurer Amex Kreditkarte, sind Prämienflüge in der First Class in greifbarer Nähe

American Express Bonus für Neukunden – Ihr habt die Wahl

Für lange Zeit war es so, dass man als Neukunde für den Abschluss einer American Express Kreditkarte entweder einen Willkommensbonus in Form von Membership Rewards Punkten (Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln lässt) oder aber einer Willkommensprämie in Form eines Startguthaben erhielt. Welche Aktion gerade live war wechselte im Monats- oder Wochenrhythmus. So gab es für die beliebte American Express Gold Kreditkarte für lange Zeit im Wechsel 15.000 Punkte oder 50 Euro als Willkommensbonus. Wer Membership Rewards Punkte geschickt einzulösen weiß, ist sich natürlich bewusst, dass die 15.000 Punkte deutlich mehr wert sind als 50 Euro. Schließlich reichen 15.000 Punkte bereits für drei Prämienflüge von Deutschland nach London oder sogar drei australische Inlandsflüge mit Qantas – um nur zwei Beispiele zu nennen (American Express Membership Rewards Punkte einlösen – Die Sweetspots in Economy, Business und First Class).

Anfang 2018 wechselte American Express dann die Strategie. Seitdem könnt ihr als Neukunde selbst entscheiden welchen American Express Bonus ihr erhalten wollt – Geld oder Punkte. Für alle wichtigen Karten im Portfolio bietet man seitdem einen Willkommensbonus in Form von Membership Rewards Punkten oder Startguthaben als Option an. Allerdings wird nur letzterer aktiv über die American Express Startseite beworben. Wollt ihr euch dagegen die Punkte als American Express Bonus sichern, was definitiv zu empfehlen ist, muss der Abschluss über eine gesonderte American Express Aktionsseite erfolgen, die ihr als meilenoptimieren.com Leser nutzen könnt. Im Folgenden geben wir euch einen Überblick darüber welchen Bonus ihr für welche American Express Kreditkarte erhalten könnt.

Hinweis: Als Neukunde geltet ihr für alle American Express Kreditkarten jeweils, wenn ihr in den vergangenen 18 Monaten nicht Inhaber der beantragten Karte wart. Seid ihr bereits Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte, schränkt euch dies nicht ein. Als Amex Gold Inhaber ist es zum Beispiel kein Problem eine Amex Platinum zu beantragen und den Willkommensbonus zu erhalten.

Bonus für die American Express Kreditkarte Green

Für den Abschluss der Standard American Express Kreditkarte in grün erhalten Neukunden entweder 20 Euro oder 5.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus.

Die Karte ist im ersten Jahr kostenlos. Danach beträgt die Jahresgebühr 55 Euro. Dauerhaft beitragsfrei ist die Karte außerdem ab einem Jahresumsatz von 4.000 Euro. Die Karte ist die günstigste Kreditkarte im Portfolio von American Express mit der sich Membership Rewards Punkte und damit Meilen sammeln lassen.

Abschluss mit 5.000 PunktenAbschluss mit 20 Euro

Eine vollständige Erläuterung der American Express Green Kreditkarte und den zugehörigen Zusatzleistungen erhaltet ihr in dem folgenden Artikel: American Express Green Kreditkarte: Bis zu 10.000 Punkte für den Abschluss + Meilen sammeln ohne Jahresgebühr

Bonus für die American Express Gold Kreditkarte

Nochmals deutlich interessanter ist ein Abschluss der American Express Gold Kreditkarte – neben der Amex Platinum mein persönlicher Favorit unter den Vielfliegerkreditkarten in Deutschland. Zur Auswahl stehen hier 50 Euro oder 15.000 Membership Rewards Punkte als Willkommensbonus.

15.000 Punkte lassen sich umwandeln in z.B. 12.000 Avios, 12.000 EuroBonus Punkte, 12.000 KrisFlyer Meilen, oder aber auch 7.500 Miles & More Meilen. Auch die Amex Gold ist im ersten Jahr beitragsfrei. Ab dem zweiten Jahr zahlt man eine Jahresgebühr in Höhe von 140 Euro. Erfahrungsgemäß erlässt American Express auf Nachfrage die Jahresgebühr bei einem Umsatz von 10.000 Euro oder mehr pro Jahr.

Abschluss mit 15.000 PunktenAbschluss mit 50 Euro

Eine vollständige Erläuterung der American Express Gold Kreditkarte und den zugehörigen Zusatzleistungen erhaltet ihr in dem folgenden Artikel: American Express Gold Kreditkarte: Bis zu 20.000 Membership Rewards Punkte (=16.000 Meilen) gratis + Maximale Flexibilität beim Sammeln

Bonus für die American Express Platinum Kreditkarte

Den mit Abstand höchsten Bonus für den Abschluss unter den Amex Kreditkarten für Privatpersonen bietet die American Express Platinum Kreditkarte. Zur Auswahl stehen hier 100 Euro oder 30.000 Membership Rewards Punkte.

30.000 Membership Rewards Punkte entsprechen dabei 24.000 Meilen bei 12 Vielfliegerprogrammen oder 15.000 Meilen bei Miles & More. Doch nicht nur der Bonus für Neukunden macht die Karte interessant. Inhaber erhalten auch 2 Priority Pässe für kostenlosen Loungezugang am Flughafen, 200 Euro Reiseguthaben und ein umfangreiches Versicherungspaket. Hinzu kommen viele weitere Statusvorteile bei Hotel- und Mietwagenprogrammen. Mit einem kleinen Trick nutzt man dies um mit nur 3 Flügen den Star Alliance Gold Status zu erhalten (Mit nur 3 Flügen den Star Alliance Gold Status erreichen).

Abschluss mit 30.000 PunktenAbschluss mit 100 Euro

Eine vollständige Erläuterung der American Express Platinum Kreditkarte und den zugehörigen Zusatzleistungen erhaltet ihr in dem folgenden Artikel: American Express Platinum Kreditkarte: Jede Menge Punkte für den Abschluss + Vorteile ohne Ende

Bonus für die American Express Gold Business Kreditkarte

Auch für die American Express Business Card in der goldenen Ausführung besteht die Wahlmöglichkeit zwischen 150 Euro Startguthaben oder 30.000 Membership Rewards Punkten.

Ein Punkt, der dabei immer wieder zu Verwirrungen führt, ist die Bewerbung eines Amazons Gutscheins über die American Express Webseite. Tatsächlich findet man im Kleingedruckten aber die Information, dass man 30.000 Membership Rewards Punkte erhält, welche sich in Amazongutscheine im Wert von 150€ umwandeln lassen. Empfehlen würde ich euch dies aber nicht, denn einen deutlich höheren Gegenwert erzielt ihr, wenn ihr die 30.000 Membership Rewards Punkte in Meilen umwandelt und damit Prämienflüge bucht.

Abschluss mit 30.000 PunktenAbschluss mit 150 Euro

Die American Express Business Gold Card richtet sich nur an Selbstständige und Freiberufler, für Privatpersonen ist sie nicht gedacht. Wie die Privatversion ist die Karte im ersten Jahr beitragsfrei und kostet ab dem 2. Beitragsjahr 140 Euro. Alle weiteren Infos hier: Review: Alle Informationen zur American Express Gold Business Kreditkarte

Bonus für die American Express Platinum Business Kreditkarte

Die American Express Business Platinum Card gibt es im Gegensatz zu den anderen Kreditkarten im Portfolio nur mit einem Willkommensbonus in Form von Punkten.

American Express Bonus für die Amex Platinum Business: 50.000 Membership Rewards Punkte
American Express Bonus für die Amex Platinum Business: 50.000 Membership Rewards Punkte

Gleich 50.000 Membership Rewards Punkte erhält man für den Abschluss. Das entspricht 40.000 Meilen bei 12 Vielfliegerprogrammen oder 25.000 Meilen bei Miles & More.

Abschluss mit 50.000 Punkten

Auch diese Karte richtet sich nur an Selbstständige und Freiberufler. Auch hier kann man dank einer Jahresgebühr von 700 Euro zahlreiche Zusatzleistungen erwarten. Alle Infos dazu hier: Review: Alle Informationen zur American Express Platinum Business Kreditkarte

Alle Infos zu den American Express Kreditkarten

Falls ihr die American Express Kreditkarten bisher nicht kennt, empfehle ich euch den folgenden Artikel. In diesem erfahrt ihr nicht nur welche Leistungen die American Express Kreditkarten im Detail bieten, sondern auch wie man Membership Rewards Punkte in Miles & More Meilen und die Meilen 12 anderer Vielfliegerprogramme umwandelt. Auch der Membership Rewards Turbo, mit dem sich die Sammelrate für alltägliche Umsätze auf 1,2 Meilen pro Euro erhöhen lässt, findet natürlich Erwähnung.

Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten – Alle Infos, Tipps und Tricks

American Express Bonus – Fazit

Dass sich American Express dazu entschieden hat für die meisten Kreditkarten im Portfolio zwei verschiedene Willkommensboni zur Auswahl zu stellen ist eine hervorragende Entwicklung. Als Punkte- und Meilensammler könnt ihr damit direkt beim Abschluss jede Menge Punkte bzw. Meilen einsammeln, deren Wert das alternativ angebotene Startguthaben deutlich übersteigt. Schließlich gibt es kaum eine Punktewährung, die so flexibel und wertvoll ist wie American Express Membership Rewards Punkte…

Zum Weiterlesen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*