lufthansa first class boeing 747 8i blick nach vorn
12. April 2021 Mark 0 Aktuelle Angebote, Flugangebote

Lufthansa & Swiss First Class Partnerangebote ab Paris – Ziele weltweit ab 1.800€

Verlängert: Dank eines Lufthansa und Swiss First Class Partner Specials von Paris lassen sich derzeit sehr günstige First Class Flüge mit SWISS und Lufthansa zu weltweiten Zielen buchen. Bereits ab ca. 1.800 Euro geht es von Paris nach Dubai, Delhi oder Nairobi. Für nur wenige hundert Euro mehr stehen auch Ziele wie Bangkok, Singapur, Hongkong oder Rio de Janeiro zur Auswahl. Um vom günstigsten Preis zu profitieren müsst ihr allerdings zu zweit fliegen. Buchbar sind die Tarife nun bis zum 29.04.2021. Der Reisezeitraum reicht bis Ende März 2022.

Swiss & Lufthansa First Class Partnerangebote von Paris – Eckdaten

  • Airline: SWISS & Lufthansa
  • Buchungsklasse: First Class (A)
  • Abflug: Paris bzw. Frankreich
  • Ziele: Asien, Indien, Afrika, Südamerika
  • Buchungszeitraum: bis 29.04.2021
  • Reisezeitraum: bis 30.03.2022
  • Mindestaufenthalt: 5 Tage oder eine Nacht von Samstag auf Sonntag
  • Maximalaufenthalt: 3 Monate

Zum Angebot (Lufthansa)Zum Angebot (Swiss)

Lufthansa & Swiss First Class Partnerangebote Paris – Flüge finden und buchen

Lufthansa und Swiss machen das Auffinden der günstigsten Flüge sehr einfach. Die oben verlinkten Aktionsseiten listen die rabattierten Ziele übersichtlich auf. Für flexible Suchen bietet sich die Swiss Webseite an. Aufgrund der automatisch eingeblendeten Kalender habt ihr die günstigsten Flugziele mit wenigen Klicks gefunden. Die Preise auf der Lufthansa Webseite sollten dabei in der Regel mit denen auf der Swiss Webseite übereinstimmen. Bei den auf der Webseite aufgeführten Preisen handelt es sich um den Gesamtpreis für 2 Personen, da es sich um einen Partnersale handelt, bei dem 2 Personen gemeinsam reisen müssen, um den günstigsten Preis zu erhalten. Die folgenden Ziele werden auf der Swiss bzw. Lufthansa Webseite aufgelistet. Folgend aufgeführt sind die Preis pro Person.

Lufthansa

  • Delhi: ab 1,900€
  • Bangkok: ab 2,400€
  • Cape Town: ab 2,500€
  • Johannesburg: ab 2,500€
  • Rio de Janeiro: ab 2,500€
  • Sao Paulo: ab 2,500€

Swiss

Hinweis: Bei den auf der Swiss Webseite aufgeführten Zielen handelt sich zum Teil um Umsteigeverbindungen. Nicht jedes Ziel ist per Swiss Direktflug erreichbar.

  • Dubai: ab 1,799€
  • Delhi: ab 1,899€
  • Mumbai: ab 1,899€
  • Nairobi: ab 1,899€
  • Bangkok: ab 2,199€
  • Rio de Janeiro: ab 2,199€
  • São Paulo: ab 2,299€
  • Ho Chi Minh City: ab 2,399€
  • Hongkong: ab 2,399€
  • Johannesburg: ab 2,399€
  • Phuket: ab 2,499€
  • Singapur: ab 2,499€
  • Buenos Aires: ab 2,599€
  • Kuala Lumpur: ab 2,599€
  • Denpasar: ab 2,699€
  • Kapstadt: ab 2,699€
  • Manila: ab 2,799€
  • Santiago de Chile: ab 2,799€
  • Windhoek: ab 2,999€

Je nach Ziel müsst ihr nicht beide Strecken mit Lufthansa oder SWISS fliegen, es ist auch ein Mix von Lufthansa und SWISS möglich.

Meilengutschrift

Wie ihr ja wisst, gilt seit März 2018 das neue umsatzbasierte System für die Gutschrift von Prämienmeilen bei Miles & More (Miles & More wird zu einem umsatzbasierten Vielfliegerprogramm). Bucht ihr euren Star Alliance Business Class Flug über die Lufthansa/Swiss/Austrian Webseite ist also irrelevant in welcher Buchungsklasse der Flug erfolgt und auch wie lang dieser ist. Entscheidend ist alleinig der Preis. So kostet ein Swiss First Class Flug von Paris über Zürich nach Delhi ca. 1.900 Euro. Davon sind etwa 150 Euro Steuern und Gebühren, sodass der Nettoflugpreis knapp 1.750 Euro beträgt. Da ihr als Miles & More Teilnehmer ohne Status 4 Prämienmeilen je 1 Euro Umsatz erhaltet sammelt ihr in diesem Beispiel also 7.000 Prämienmeilen. Habt ihr einen Status bei Miles & More, sammelt ihr 6 Prämienmeilen je Euro Ticketpreis. Damit sollte die Gutschrift bei 10.500 Prämienmeilen liegen.

Die Gutschrift von Statusmeilen bei Miles & More erfolgt dagegen weiterhin basierend auf der Entfernung. Für Flüge in der Buchungsklasse A erhaltet ihr 300% der Entfernungsmeilen. Auf einem Flug von Zürich nach Hongkong und zurück könnt ihr bei einer Flugentfernung von 5.776 Meilen oneway also insgesamt mit gut 34.656 Statusmeilen bei Miles & More rechnen (weitere Meilen bringt der Zubringer von London nach Zürich). Für andere Programme sei auf wheretocredit.com verwiesen.

Über die Lufthansa First Class

Eine Lufthansa First Class Kabine findet man nur auf Strecken, die von einer Boeing 747-8, einem A380 oder A340 bedient werden. Der A330 und A350 von Lufthansa haben dagegen generell keine First Class Kabine. Und auch der A340 ist kein Garant für eine First Class, da auch umgebaute A340 Flugzeuge ohne First Class im Einsatz sind. Welchen Flugzeugtyp ihr für euren First Class Flug wählt ist dabei nicht unbedingt wichtig, das Bordprodukt ist weitgehend identisch. Allerdings empfiehlt sich ein Flug von oder über Frankfurt, um dem legendären Lufthansa First Class Terminal einen Besuch abstatten zu können.

Die Lufthansa First Class und Service haben wir für euch ausführlich in den folgenden Artikeln reviewed.

Über die Swiss First Class

Die Swiss First Class braucht sich vor der Lufthansa First Class nicht verstecken. Im Gegenteil: Swiss verfügt über ein fantastisches Bordprodukt und tolle First Class Lounges am Flughafen Zürich.

Im Detail reviewed haben wir die Swiss First Class und Swiss First Lounges in den folgenden Artikeln.

Danke Travel-Dealz!


meilenoptimieren empfiehlt
Payback American Express Kreditkarte mit 3.000 Punkten Bonus
  • 3.000 statt 1.000 Payback Punkte (=3.000 Miles & More Meilen) [nur bis 25.04.2021]
  • Kostenlos Miles & More Meilen sammeln
  • Sammelrate: 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz (Verdopplung möglich mit Payback MAX Turbo)
  • Jahresgebühr: 0€ (dauerhaft kostenlos)
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Kostenlose Zusatzkarte
  • [Mehr Infos]