28. November 2019 Mark 1 Meilen & Punkte kaufen

Radisson Rewards Punkte kaufen: 100% Bonus (=0,31 EUR-Cent pro Punkt)

Radisson Rewards Punkte kaufen – bis zum 03.12.2019 ist das mit einem Bonus von 100% möglich. Effektiv kauft man die Punkte für 0,31 EUR-Cent pro Punkt, was dem Bestwert bei Aktionen dieser Art entspricht. Bei Preisen von 9.000 bis 70.000 Punkten pro Nacht, ergeben sich so effektive Übernachtungspreise von 28 bis 217 Euro. Ob es unter diesem Gesichtspunkt Sinn macht Radisson Punkte zu kaufen, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Radisson Rewards Punkte kaufen – Das Angebot

  • Bonus/Rabatt: 100% Bonus
  • Angebotsdauer: 25.11.2019 bis 03.12.2019
  • Minimale Anzahl: 1.000 Punkte für 7,00 USD (=0,70 USD-Cent/Punkt bzw. 0,63 EUR-Cent pro Punkt)
  • Maximale Anzahl: 80.000 + 80.000 Punkte für 560,00 USD (=0,35 USD-Cent/Punkt bzw. 0,31 EUR-Cent pro Punkt)
  • Bestpreis: 0,35 USD-Cent / 0,31 EUR-Cent pro Punkt möglich beim Kauf von mind. 5.000 + 5.000 Punkten

Zur Aktionsseite

Radisson Rewards Punkte lassen sich dauerhaft zum Preis von 0,70 USD-Cent pro Punkt (7 USD je 1.000 Punkte) kaufen. Dieser Preis gilt unabhängig von der Kaufmenge. Da der Kauf zu diesem Preis aber nur in den allerseltensten Fällen lohnenswert ist, sollte man eine der regelmäßigen Aktionen abwarten, bei denen Punkte mit einem Bonus von meist 50% bis 100% verkauft werden. Statt 0,70 USD-Cent zahlt man dann im günstigsten Fall also nur 0,35 USD Cent. Während der aktuellen Aktion, welche vom 25.11.2019 bis zum 03.12.2019 läuft, erhaltet ihr einen Bonus von 100%. Im Gegensatz zur vorherigen Aktion ist dieser nicht gestaffelt. Den maximalen Bonus erhaltet ihr bereits ab einer Kaufmenge von 5.000 Punkten. Hier ein paar Beispiele:

  • 1.000 + 0 Punkte für 7 USD – 0.70 USD-Cent/0.63 EUR-Cent pro Punkt
  • 5.000 + 5.000 Punkte für 35 USD – 0.35 USD-Cent/0.31 EUR-Cent pro Punkt
  • 10.000 + 10.000 Punkte für 70 USD – 0.35 USD-Cent/0.31 EUR-Cent pro Punkt
  • 50.000 + 50.000 Punkte für 350 USD – 0.35 USD-Cent/0.31 EUR-Cent pro Punkt
  • 80.000 + 80.000 Punkte für 560 USD – 0.35 USD-Cent/0.31 EUR-Cent pro Punkt

Maximal lassen sich also 160.000 Punkte für 560 USD kaufen. Damit ergibt sich ein Durchschnittspreis von 0,35 USD-Cent bzw. 0,31 EUR-Cent pro Punkt. Der gleiche Preis ließ sich zuletzt im November 2018 erzielen.

Radisson Rewards Hotelmarken
Radisson Rewards Hotelmarken

Radisson Rewards Punkte für Übernachtungen einlösen

Radisson Rewards nutzt ein Kategoriesystem, das die Anzahl erforderlicher Punkte für eine Hotelübernachtung festlegt. Kategorie 1 Hotels kosten 9.000 bzw. 13.500 Punkte pro Nacht, abhängig davon ob es sich um ein Standard- oder Premiumzimmer handelt. Am oberen Ende finden sich die Kategorie 7 Hotels, mit einem Übernachtungspreis von 70.000 (Standard) bzw. 105.000 (Premium) Punkten. Folgend der Radisson Rewards Awardchart von der Radisson Rewards Webseite.

Kauft ihr Radisson Punkte zum Preis von 0,31 EUR-Cent, ergeben sich also die folgenden effektiven Preise für eine Nacht.

  • Kategorie 1: 28€ (Standard) / 42€ (Premium)
  • Kategorie 2: 47€ (Standard) / 70€ (Premium)
  • Kategorie 3: 87€ (Standard) / 130€ (Premium)
  • Kategorie 4: 118€ (Standard) / 177€ (Premium)
  • Kategorie 5: 136€ (Standard) / 205€ (Premium)
  • Kategorie 6: 155€ (Standard) / 233€ (Premium)
  • Kategorie 7: 217€ (Standard) / 326€ (Premium)

Alternativ habt ihr die Möglichkeit die Radisson Rewards Points & Cash Funktion zu nutzen. Bei dieser wird der Punktepreis reduziert und im Gegenzug durch eine Cash-Zahlung ausgeglichen. Die Cash-Zuzahlung ist dabei jeweils an den regulären Übernachtungspreis geknüpft und beträgt ca. 60% der besten flexiblen Zimmerrate. In der Praxis heißt das: Je teurer die reguläre Übernachtungspreis, desto höher fällt auch die Cash-Zuzahlung bei der Points & Cash Funktion aus.

Radisson Punkte kaufen – Lohnt es sich?

Das Preisniveau der Hotels der Radisson Gruppe ist im Vergleich mit Häusern aus bspw. der Hilton oder Hyatt Gruppe natürlich deutlich geringer. Dementsprechend dürfte es auch nicht überraschen, dass ein Radisson Rewards Punkt einen relativ geringen Gegenwert bietet. Im Schnitt könnt ihr mit ca. 0,30 EUR-Cent pro Punkt rechnen. Wer Punkte zu einem höheren Preis kauft läuft also Gefahr einen Verlust zu machen.

Folgend ein Beispiel für das Radisson Blu Berlin, welches von Radisson Gästen als das beste Radisson Hotel weltweit gewählt wurde. Für die Buchung des Hotel stehen drei Bezahl-Optionen zur Auswahl: Cash, Points + Cash und Points. Wer sämtliche 50.000 Punkte zum Preis von 0,31 Cent/Punkt kauft, zahlt effektiv 155 Euro, was über dem regulären Zimmerpreis von 132 Euro liegt. Bei Nutzung der Points+Cash Option mit 15.000 Punkten + 83 Euro ergibt sich ein Effektivpreis, der mit 130 Euro ziemlich genau dem regulären Preis entspricht.

In diesem Beispiel macht es also keinen Sinn Punkte zu kaufen. Erst wenn der reguläre Preis aufgrund von hoher Auslastung oder Events in der Stadt deutlich höher liegt, kann sich dies ändern. Ähnliche Rechnungen lassen sich für die Top 5 der besten Radisson Hotels weltweit aufstellen.

  • Radisson Blu Aqua Hotel Chicago: 70.000 Punkte vs. 178 Euro
  • Radisson Blu Resort Fiji Denarau Island: 70.000 Punkte vs. 194 Euro
  • Radisson Blu Kayseri: 15.000 Punkte vs. 59 Euro
  • Radisson Blu Hotel Marrakech Carre Eden: 44.000 Punkte vs. 195 Euro

Selbst bei einer Punktekauf Aktion mit 100% Bonus und einem Punktepreis von 0,31 EUR-Cent sind nur zwei der aufgeführten Hotels etwas günstiger als bei Direktbuchung. Der Kauf von Radisson Punkten mit dem Ziel diese für Hotelübernachtungen einzulösen ist grundsätzlich also nur dann interessant, wenn ein Hotel ungewöhnlich hohe Preise aufruft. Wer weit im Voraus buchen kann und bei der Hotelwahl flexibel ist, fährt in der Regel mit einer regulären Buchung besser.

Sinn machen kann der Kauf von Radisson Punkten im Wesentlichen dann, wenn euch nur noch ein paar Punkte zur Wunschprämie fehlen. In diesem Fall ist der Direktkauf vermutlich die einfachste und günstigste Variante das Punktekonto auf den Wunschbetrag aufzufüllen. In solch einem Szenario mag der Preis der Punkte je nach Kaufmenge ohnehin nicht ganz so entscheidend sein, dennoch könnt ihr hier recht bedenkenlos die Punkte kaufen. Der Kaufpreis von 0,31 EUR-Cent entspricht ziemlich genau dem durchschnittlichen Gegenwert eines Punktes bei der Einlösung.

Radisson Blu Berlin &copy Radisson Blu
Radisson Blu Berlin © Radisson Blu

Lohnt sich der Transfer von Amex Punkten zu Radisson Rewards?

Inhaber einer deutschen American Express Kreditkarte, wie der Amex Platinum oder Amex Gold, können indirekt Radisson Rewards Punkte sammeln. Mit der Kreditkarte gesammelte Membership Rewards Punkte sind im Verhältnis 1 zu 2 in Radisson Rewards Punkte umwandelbar. Geht man davon aus, dass ihr mit einem Radisson Rewards Punkt einen Gegenwert von 0,3 Cent erzielt, entspricht der Gegenwert eines Amex Punktes bei der Einlösung für Radisson Aufenthalte 0,6 Cent. Dieser Gegenwert ist viel zu niedrig, als dass ihr eure wertvollen Membership Rewards Punkte zu Radisson Rewards transferieren solltet. Denn löst ihr transferiert ihr eure Amex Punkte zu einem Vielfliegerprogramm, ergibt sich ein Gegenwert von meist mehreren Cent. Mehr dazu auch in: American Express Membership Rewards Punkte einlösen – Die Sweetspots in Economy, Business und First Class.

Seid ihr Inhaber der American Express Platinum, sei euch aber ein anderer Tipp ans Herz gelegt. Als Kreditkarteninhaber erhaltet ihr den Radisson Rewards Gold Status, für den eigentlich 30 Übernachtungen oder 20 Aufenthalte notwendig sind. Dieser bietet euch dann die folgenden Vorteile:

  • 25 Punkte je 1 US-Dollar Ausgaben für qualifizierende Hotelaufenthalte
  • Kostenfreie Zimmer-Upgrades nach Verfügbarkeit
  • 15 % Nachlass auf Essen und Getränke im Hotel
  • Kostenfreie Übernachtungen ab 9.000 Punkten, ohne Ausschlusstermine für Standardzimmer
  • Early Check-in und Late Check-out auf Anfrage, nach Verfügbarkeit
  • Willkommensgeschenk
  • Kostenfreies Wasser auf dem Zimmer

Wie ihr diesen und weitere Status aktivieren könnt, erfahrt ihr in: Diese Statusvorteile bietet die American Express Platinum Kreditkarte.

Radisson Rewards Punkte kaufen – Was gibt es noch zu beachten?

Jeder Teilnehmer kann maximal 80.000 Punkte pro Kalenderjahr kaufen. Ein eventuell angebotener Bonus ist hier noch nicht mit eingerechnet. Bei einem 100% Bonus ist es daher möglich bis zu 160.000 Punkte zu kaufen. Die Gutschrift erfolgt laut Terms & Conditions innerhalb von 24 bis 48 Stunden, sodass ihr mit den gekauften Punkten sehr zeitnah ein Hotel buchen könnt.

Ihr müsst die Punkte nicht für euch selbst kaufen. Es ist ebenso möglich diese zu verschenken (Give Points…). Die Konditionen sind dabei identisch zum regulären Kauf. Die gekauften Punkte unterliegen dem regulären Verfallsregeln von Radisson Rewards und haben eine Gültigkeit von mindestens 24 Monaten. Jede Account-Aktivität verlängert die Gültigkeit.

Radisson Rewards Punkte kaufen – Aktionshistorie

Folgende Aktionen und Angebote gab es in der Vergangenheit (Liste nicht vollständig):

  • 25.11.2019 – 03.12.2019: 100% Bonus (Bestpreis 0,35 USD-Cent pro Punkt / 0,31 EUR-Cent pro Punkt)
  • 16.07.2019 – 28.07.2019: 50% Bonus (Bestpreis 0,47 USD-Cent pro Punkt / 0,42 EUR-Cent pro Punkt)
  • 01.04.2019 – 30.04.2019: 50% Bonus (Bestpreis 0,47 USD-Cent pro Punkt / 0,42 EUR-Cent pro Punkt)
  • 18.11.2018 – 27.11.2018: 100% Bonus (Bestpreis 0,35 USD-Cent pro Punkt / 0,31 EUR-Cent pro Punkt)
  • 05.09.2018 – 30.09.2018: 30% Bonus (Bestpreis 0,54 USD-Cent pro Punkt / 0,47 EUR-Cent pro Punkt)
  • 18.06.2018 – 18.07.2018: 50% Bonus (Bestpreis 0,47 USD-Cent pro Punkt / 0,41 EUR-Cent pro Punkt)
  • 27.11.2017 – 28.11.2017: 100% Bonus (Bestpreis 0,35 USD-Cent pro Punkt / 0,30 EUR-Cent pro Punkt)

Mehr Infos zum Kaufen von Meilen & Punkten

Mehr Hintergrund-Infos zum Kauf von Meilen und Punkten bei anderen Vielflieger- und Hotelprogrammen erhaltet ihr über die folgende Tabelle. Lasst euch entweder direkt zum Angebot weiterleiten oder lest zunächst unserem detaillierten Artikel, um zu erfahren, wann sich der Kauf lohnt.

Meilen & Punkte kaufenBestpreis pro Meile/PunktZum AngebotMehr Infos
Hilton Honors0,50 USD-CentHier kaufenMehr Infos
IHG Rewards Club0,50 USD CentHier kaufenMehr Infos
World of Hyatt1,71 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Marriott Bonvoy0,94 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Choice Privileges0,77 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Radisson Rewards0,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
BA Executive Club Avios0,80 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Air France Flying Blue1,38 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Alaska Airlines Mileage Plan1,97 USD-CentHier kaufenMehr Infos
American Airlines AAdvantage1,72 USD-CentHier kaufenMehr Infos
United MileagePlus1,82 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Avianca LifeMiles1,35 USD-CentHier kaufenMehr Infos
Aegean Miles+Bonus1,25 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
SAS EuroBonus1,70 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Finnair Plus0,97 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Emirates Skywards2,04 EUR-CentHier kaufenMehr Infos
Etihad Guest1,54 EUR-CentHier kaufenMehr Infos

Radisson Rewards Punkte kaufen – Fazit

Für den Kauf von Radisson Rewards Punkten lässt sich in den seltensten Fällen eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Der erzielte Gegenwert pro Punkt ist dafür einfach zu niedrig. Kaufen sollten ihr die Punkte daher nur in Einzelfällen. Das gilt zum Beispiel für den Fall, dass euch noch wenige Punkte für eine Prämienbuchung fehlen. In allen anderen Fällen heißt es genau nachrechnen und nicht spekulativ kaufen.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Hyatt Privé – Jede Menge Vorteile in Hyatt Hotels auch ohne Status

Neu: Mit einer Buchung über Hyatt Privé genießt ihr kostenfreie Vorteile in den luxuriösesten Hotels von Hyatt – und das auch, wenn ihr keinen Status bei World of Hyatt innehabt! Wir ermöglichen euch ab sofort die Buchung dieser speziellen Raten. [Mehr Infos]