Das sind die Buchungsklassen aller Star Alliance Airlines

Spätestens als Meilensammler kommt ihr mit Buchungsklassen in Kontakt, denn sie legen zum Beispiel fest, wie viele Meilen ihr mit einem Flug sammelt oder ob man einen Flug upgraden kann. Doch nicht nur beim Sammeln von Meilen sind Buchungsklassen relevant. Denn für Prämienflüge stehen spezielle Buchungsklassen bereit, die vom öffentlichen Verkauf ausgeschlossen sind. Wenn ihr nach bestimmten Verfügbarkeiten eines Prämienflugs sucht, könnt ihr euch das Leben erheblich leichter machen, in dem ihr nach bestimmten Buchungsklassen sucht. In diesem Beitrag haben wir für euch die Buchungsklassen aller Star Alliance Airlines übersichtlich zusammengefasst…

Übersicht Buchungsklassen aller Star Alliance Airlines sowie der Miles & More Partnerairlines
Übersicht der Star Alliance Airlines sowie der Miles & More Partnerairlines © miles-and-more.com

Buchungsklassen der Star Alliance Airlines

Die physischen Reiseklassen (First, Business, Premium Economy und Economy) werden in den Verkaufssystemen der Airlines in mehrere virtuelle Klassen, den Buchungsklassen, unterteilt. Dabei ist jede Buchungsklasse durch einen Buchstaben gekennzeichnet. Airlines nutzen diese virtuellen Klassen für ihr Preis- und Kapazitätsmanagement. Im Bereich der Prämienflüge ist v.a. die Funktion der Kapazitätssteuerung wichtig. Denn jeder Buchungsklasse wird eine Verfügbarkeit zugewiesen, abhängig von der prognostizierten bzw. tatsächlichen Nachfrage und das für jeden einzelnen Flug. Eine detaillierte Erklärung der einzelnen Funktionen von Buchungsklassen findet ihr in unserer umfassenden Einführung: Alles über Buchungsklassen.

Wie bereits erwähnt, stehen für Prämienflüge spezielle Buchungsklassen bereit. Diese werden nach und nach von der Buchungssteuerung der Airline zur Buchung freigegeben. Die Freigabe ist abhängig von der Auslastung des Fluges. Die jeweiligen Upgrade- oder Award-Buchungsklassen können je nach Airline variieren. Allerdings ist die Star Alliance vergleichsweise einheitlich bei ihrer Einteilung. Die allgemeine Gliederung ist wie folgt:

  • O – First Class
  • I – Business Class
  • X – Economy Class

Im weiteren Verlauf dieses Beitrags findet ihr die Buchungsklassen aller Star Alliance Airlines in die einzelnen Reiseklassen unterteilt und pro Airline aufgelistet. Die Wertigkeit der Buchungsklassen ist von links nach rechts abnehmend. D.h., umso weiter rechts eine Buchungsklasse steht, desto niedriger ist sie.

1] Alle Lufthansa Buchungsklassen

Lufthansa (LH) ist Gründungsmitglied der Star Alliance und bietet mit Miles & More eines der führenden Vielfliegerprogramme (ausführliche Einführung gibt es hier: Miles & More Tutorial.) Als erste europäische 5-Sterne-Airline verbindet sie euch ab Deutschland mit über 200 Destinationen. Die Drehkreuze sind Frankfurt und München. Findet hier die Miles & More Sweetspots.

First Class

  • F, A
  • O – Award und Upgrade

Business Class

  • C, J, D, Z, P
  • I – Award und Upgrade

Premium Economy Class

  • E, G, N
  • R – Award und Upgrade

Economy Class

  • Y, B, M, Q, U, V, W, H, T, S, K, L,
  • X – Award

2] Alle United Airlines Buchungsklassen

United Airlines (UA) ist eine der führenden US-amerikanischen Airlines und gilt nach der Fusion mit Continental Airlines als eine der größten Fluggesellschaften der Welt. United Airlines ist Gründungsmitglied der Star Alliance und das Vielfliegerprogramm nennt sich MileagePlus (United MileagePlus – Eine Einführung). Sie fliegt über 300 Destinationen, davon über 200 allein in der USA, an. Die sieben wichtigsten Drehkreuze sind Chicago-O’Hare, Denver, Houston, Los Angeles, New York-Newark, San Francisco und Washington-Dulles. Wir haben für euch bereits die MileagePlus Sweetspots aufgelistet.

First Class

  • F – reguläre First Class
  • P – Business First
  • O – Global First Saver Award auf einem Dreikabinenflug
  • I – Domestic First Saver Award auf einem Zweikabinenflug

Business Class

  • A, J, C, D, Z
  • I – Business Saver Award auf einem Dreikabinenflug

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, E, U, H, Q, V, W, S, T, L, K, G, N
  • X – Economy Saver Award

3] Alle Air China Buchungsklassen

Air China (CA) ist die staatliche Fluggesellschaft der Volksrepublik China. Sie unterhält ca. 175 Strecken, die meisten davon innerhalb Chinas. Ihr Vielfliegerprogramm ist PhoenixMiles und ihre Drehkreuze sind Peking, Chengdu sowie Shanghai. Ihr offizieller IATA-Code ist CA, nicht zu verwechseln mit AC, das für Air Canada steht. Im Skytrax-Rating erhielt die Air China zuletzt drei Sterne.

First Class

  • F, A, P
  • O – Award und Upgrade

Business Class

  • C, J, D, R, Z
  • I – Award und Upgrade

Premium Economy Class

  • G, E

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, Q, V, W, S, T, L, N, K
  • X – Award

4] Alle Turkish Airlines Buchungsklassen

Turkish Airlines (TK) wirbt seit 2017 damit, die meisten internationalen Destinationen weltweit anzufliegen. Insgesamt sind es mehr als 330. Die Airline wurde in den letzten Jahren mehrfach ausgezeichnet. Ihr Vielfliegerprogramm ist Miles & Smiles, dass wir euch hier vorstellen: Turkish Airlines Miles & Smiles – Alles was zu wissen gibt…. Ihre aktuellen Drehkreuze sind Istanbul-Atatürk und Ankara, wobei die Turkish Airlines ab Ende Oktober in den neuen Istanbuler Flughafen umziehen wird. Die Buchungsklasse J der Business Class hat zwei Funktionen und ist daher doppelt aufgeführt.

First Class

Business Class

  • C, D, Z, K, J, R
  • I – Award
  • J – Upgrades

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, A, H, S, O, E, Q, T, L, V, P, W, U
  • X – Award

5] Alle All Nippon Airways Buchungsklassen

Die All Nippon Airways (NH), kurz ANA, ist die größte Fluggesellschaft Japans. Sie fliegt 62 Flughäfen in 22 Ländern an. Das Vielfliegerprogramm der ANA ist der ANA Mileage Club. Sie zählt zu den Skytrax 5-Sterne-Airlines und unterhält Drehkreuze in Tokio-Haneda sowie Tokio-Narita. Erfahrt in unserem Beitrag, wie ihr die ANA First Class günstig buchen könnt.

First Class

  • F, A
  • O – Award und Upgrade

Business Class

  • J, C, D, Z, P
  • I – Award und Upgrade

Premium Economy Class

  • G, E

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, Q, V, W, S, L, K, N
  • X – Award

6] Alle Air Canada Buchungsklassen

Air Canada (AC) ist die größte kanadische Airline und Gründungsmitglied der Star Alliance. Sie bietet Flüge in ca. 215 Destinationen. Ihr Vielfliegerprogramm nennt sich Aeroplan. Sie ist die einzige nordamerikanische Airline die von Skytrax mit vier Sternen bewertet wurde. Die Air Canada hat Drehkreuze in Montreal, Toronto, Vancouver und Calgary.

First Class

Business Class

  • J, C, D, Z,
  • I – Award & Alliance Partner Upgrades
  • P – Upgrade aus den Buchungsklassen O/Y/B auf internationalen Flügen
  • R – Upgrades
  • Z – Upgrade aus den Buchungsklassen O/Y/B auf nordamerikanischen Flügen

Premium Economy Class

  • O, E
  • N – Award & Upgrades

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, Q, V, W, S, T, L, A, K
  • X – Award

7] Alle SAS Scandinavian Airlines Buchungsklassen

Die SAS (SK) ist ein Zusammenschluss dreier Airlines aus Dänemark, Norwegen und Schweden. Daher kommt es, dass es keine dominanten nationalen Airlines in diesen drei Länder gibt. Die SAS ist Gründungsmitglied der Star Alliance und unterhält Drehkreuze in den drei jeweiligen Hauptstädten: Kopenhagen, Oslo und Stockholm. Insgesamt werden knapp 120 Ziele angeflogen. Das Treueprogramm EuroBonus ist dafür bekannt, vergleichsweise einfach den Star Alliance Goldstatus zu erreichen. Erfahrt mehr über das Programm in unserem SAS Scandinavian Airlines EuroBonus Tutorial und lernt hier den schnellen Weg zum Star Alliance Gold mit EuroBonus.

 First Class

Business Class

  • C, D, Z, J
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • Y, S, B, P, A
  • Wir vermuten A als Award-Buchungsklasse.

Economy Class

  • E, M, H, Q, V, W, U, K, L, T, O, G, N
  • X – Award

8] Alle Avianca Buchungsklassen

Die kolumbianische Fluggesellschaft Avianca (AV)  ist eine der ältesten Fluggesellschaften weltweit und seit der Verschmelzung mit der TACA aus El Salvador einer der größten Airlines in Lateinamerika (über 100 Ziele in 28 Ländern). In vielen Märkten Lateinamerikas ist sie mit Tochtergesellschaften vertreten, z.B. Avianca Brazil (O6). Seit 2012 ist sie auch Mitglied der Star Alliance. Skytrax vergibt an die Avianca drei Sterne. Für das Vielfliegerprogramm “LifeMiles”  lassen sich immer wieder vergünstigt Meilen direkt kaufen (Avianca LifeMiles kaufen). Findet hier die LifeMiles Sweetspots.

First Class

Business Class

  • C, J,K, D, A,
  • I – Award

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, V, E, L, O, P, Z, W, S, T, U
  • X – Award

9] Alle Thai Airways Buchungsklassen

Thai Airways (TG) ist die nationale Fluggesellschaft Thailands und Gründungsmitglied der Star Alliance. Thai Airways ist gerade für Privatreisende nach Südostasien und in den Südpazifik eine sehr beliebte Airline. Auch für Meilensammler ist sie interessant, dass sie relativ großzügige First Class Verfügbarkeiten anbietet (Review: Thai Airways First Class München nach Bangkok). Außerdem lässt sich die Thai First Class für unter 700 Euro buchen. Das Meilenprogramm heißt Royal Orchid Plus und von ihrem Hauptdrehkreuz, dem internationale Flughafen Bangkoks, Bangkok-Suvarnabhumi, fliegt die Thai Airways ca. 80 Ziele an.

First Class

  • F, A, P
  • O – Award & Upgrade

Business Class

  • C, D, J, Z
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • U

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, T, K, S, V, W, L
  • X – Award

10] Alle Singapore Airlines Buchungsklassen

Mit Singapore Airlines (SQ) hat die Star Alliance eine mehrfach ausgezeichnete 5-Sterne-Airline in ihren Reihen. Wenn es um neue Produkte, Standards oder Fluggeräte im Luftverkehr geht, so ist die Singapore Airlines nicht weit. So war die Singapore Airlines z.B. Erstkunde des Airbus A380 und eine der ersten Airlines mit einer Suite. Weltweit fliegt sie über 60 Ziele an und das Vielfliegerprogramm ist KrisFlyer (Singapore Airlines KrisFlyer – Eine Einführung). Hier lernt ihr, wie man die neue Singapore Airlines Suite für nur 389 Euro bucht und was die KrisFlyer Sweetspots sind.

First Class

  • F, A
  • O – Award & Upgrade

Business Class

  • Z, C, J, U
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • S, T, P

Economy Class

  • Y, B, E, M, H, W, Q, N, L
  • X – Award

11] Alle Asiana Airlines Buchungsklassen

Die südkoreanische Asiana Airlines (OZ) ist zwar eine relativ junge Fluggesellschaft, besitzt aber schon seit einigen Jahren den 5. Stern von Skytrax. Sie bietet von ihren Drehkreuzen Seoul-Incheon und Seoul-Gimpo Verbindungen zu 75 Zielen in 23 Ländern. Das Vielfliegerprogramm ist der Asiana Club und dieser ist einer der 6 besten Wege den Star Alliance Gold Status zu erreichen.

First Class

  • F, A
  • O – Award & Upgrade

Business Class

  • J, C, D, Z, U
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • P

Economy Class

  • Y, B, M, H, E, Q, K, S, V, W, T, L, G
  • X – Award

12] Alle Air New Zealand Buchungsklassen

Die Air New Zealand (NZ) ist der ozeanische Part der Star Alliance. Sie bietet viele Ziele rund um den Pazifik an, v.a. in Australien und Polynesien (Review: Air New Zealand Business Class Sydney nach Auckland). Auch für Transpazifikflüge kommt sie als Alternative in Frage. Ihr Heimatflughafen und Drehkreuz ist Auckland. Die Air New Zealand macht immer wieder mit originellen Marketingaktionen und Produktinnovationen auf sich aufmerksam. Das Vielfliegerprogramm nennt sich Airpoints.

First Class

Business Class

  • C, D, Z, J
  • I – Awards & Upgrades für Golds Elite
  • R – Upgrades für Gold Elite

Premium Economy Class

  • U, E, O
  • A – Upgrades

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, V, W, T, L, S, G, K, P
  • X – Award

13] Alle South African Airways Buchungsklassen

Die South African Airways  (SA) ist eine der bekanntesten und besten Airlines des afrikanischen Kontinents. Aktuell (Stand: Mai 2018) befindet sie sich in einer Restrukturierung. Drehkreuz ist der internationale Flughafen von Johannesburg. Von dort aus bedient die South African Airways den Großteil ihrer Verbindungen. Insgesamt fliegt die South African Airways 38 Ziele an. Das Meilenprogramm ist “Voyager” und von Skytrax erhält die South African Airways vier Sterne.

First Class

Business Class

  • C, J, Z, D
  • I – Award
  • E – Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, K, H, S, Q, T, V, L, W, G
  • X – Award

14] Alle SWISS Buchungsklassen

SWISS (LX) wurde 2007 komplett von der Lufthansa übernommen und ist seit 2006 Star Alliance Mitglied. Ihr Hauptdrehkreuz ist in Zürich, der dortige Flughafen gilt als sehr umsteigefreundlich. SWISS hat als Vielfliegerprogramm Miles & More und vier Skytrax-Sterne. Insgesamt werden 100 Ziele in 41 Ländern angeflogen. Vielleicht ist für euch bei den nächste SWISS First Class Angeboten etwas dabei.

First Class

  • F, A
  • O – Award & Upgrade

Business Class

  • J, C, D, Z, P
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, Q, V, W, S, T, L, K
  • X – Award

15] Alle Austrian Airlines Buchungsklassen

Die Austrian Airlines (OS) ist ebenfalls Tochtergesellschaft der Lufthansa. Sie steuert ab Wien 130 Ziele in 58 Ländern an. Darunter exotische Destinationen wie die Malediven, die Seychellen, Mauritius, Sri Lanka und den Iran. Außerdem ist die Austrian Airlines eine weitere Miles & More Airline und deshalb regelmäßig bei den Miles & More Meilenschnäppchen vertreten.

First Class

Business Class

  • J, C, D, Z, P
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • G, E, N

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, Q, V, W, S, T, L, K
  • X – Award

16] Alle LOT Buchungsklassen

Die LOT (LO), kurz für Polskie Linie Lotnicze, ist die größte polnische Fluggesellschaft und nutzt ebenfalls Miles & More als Vielfliegerprogramm. Nach einer erfolgreichen Restrukturierung ist die LOT wieder kräftig am Wachsen und eröffnet neue (Lang-)Strecken. Aktuell sind es über 60 Ziele in über 40 Ländern. Profitieren könnt ihr bei der LOT von niedrigen Zuzahlungen bei Prämienflügen. Drehkreuz ist die polnische Hauptstadt Warschau.

First Class

Business Class

  • C, D, Z, F
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • P, A, R
  • J – Award

Economy Class

  • Y, B, M, E, H, K, Q, G, T, S, V, W
  • X – Award

17] Alle Ethiopian Airlines Buchungsklassen

Die Ethiopian Airlines (ET) ist eine der wichtigsten afrikanischen Airlines und mit einer modernen Flotte ausgerüstet. Dafür erhält sie vier Sterne bei Skytrax. Ihr Streckennetz umfasst nahezu ganz Afrika und circa 120 Ziele weltweit. Mit dem Treueprogramm der Ethiopian Airlines, ShebaMiles, lässt sich relativ schnell der Star Alliance Gold Status erreichen.

First Class

Business Class

  • C, J, D, P, R
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, G, S, B, M, K, L, V, H, U, Q, T, E, O, N
  • X – Award

18] Alle TAP Air Portugal Buchungsklassen

Die TAP Air Portugal (TP), kurz TAP, ist die größte Fluggesellschaft Portugals. Die TAP bietet aufgrund der Historie Portugals viele Verbindungen nach Brasilien und Westafrika. Die Einführung des neuen Business Class Produkts ist im vollen Gange und ab 2019 sollt ihr auf jeder Langstrecken einen Flat Bed vorfinden. Das TAP-Drehkreuz befindet sich in Lissabon und das Vielfliegerprogramm heißt Victoria.

First Class

Business Class

  • C, D, Z, J, P
  • I – Award
  • R – vermutlich Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, S, H, Q, V, W, A, K, L, E, T, H, N
  • X – Award

19] Alle Air India Buchungsklassen

Die Air India (AI) ist ein relativ neues Mitglied der Star Alliance und die nationale Fluggesellschaft Indiens. Die beiden Drehkreuze befinden sich in Delhi und Mumbai. Insgesamt verbindet sie 89 Destinationen in 26 Ländern miteinander. Das Treueprogramm nennt sich Flying Returns. Von Skytrax gibt es für die Air India drei Sterne.

First Class

  • F, A
  • O – Award

Business Class

  • C, D, J, Z
  • I – Award

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, H, K, Q, V, W, G, L, U, T, S, E, N
  • X – Award

20] Alle Aegean Airlines Buchungsklassen

Aegean Airlines (A3) ist eine eher regionale Fluggesellschaft, aber dennoch die stärkste Airline Griechenlands. Bekannt ist die Aegean Airlines mit ihrem Vielfliegerprogramm “Miles+Bonus” bei Vielfliegern vor allem durch das relativ schnelle Erreichen bzw. Erhalten des Star Alliance Gold Status. Wir haben für euch Miles+Bonus bereits analysiert, findet hier unsere Einführung und die Sweetspots. Das Hauptdrehkreuz ist Athen von dort aus werden über 130 Destinationen angesteuert, viele davon natürlich in Griechenland.

First Class

Business Class

  • C, D, Z
  • I – Award & Upgrade
  • R – vermutlich Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, V, O, L, K, J
  • X – Award

21] Alle EVA Air Buchungsklassen

Die EVA Air (BR) aus Taiwan ist eine eher unbekannte und junge Airline. Dennoch hat sie es bereits in den Kreis der Skytrax 5-Sterne-Airlines geschafft. Der Fokus des Streckennetzes liegt auf dem pazifischen Raum sowie China. Insgesamt werden ab Taipeh circa 55 Ziele in 18 Ländern angeflogen. Destinationen in Europa sind London, Paris, Amsterdam und Wien. Das Treueprogramm heißt Infinity MileageLands.

First Class

Business Class

  • C, J, D
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • K, L, T

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, S, W, V
  • X – Award

22] Alle Copa Airlines Buchungsklassen

Copa Airlines (CM) ist die nationale Fluggesellschaft Panamas mit Drehkreuz in Panama-Stadt. Die Copa Airlines fungiert quasi als Tor der Star Alliance in die Karibik und Zentralamerika. Passenderweise nennt sich der Hub in Panama auch Hub of the Americas. Knapp 75 Flugziele in 31 Ländern werden verbunden. “ConnectMiles” ist das Meilenprogramm.

First Class

Business Class

  • C, J, D, Z
  • I – Award & Upgrade
  • P – Award

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, K, V, U, S, W, E, L, T, O
  • G, X – Award

23] Alle Brussels Airlines Buchungsklassen

Brussels Airlines (SN) ist eine weitere der Lufthansa und Miles & More Airlines. Brussels Airlines bietet interessante Verbindungen nach Afrika. Insgesamt werden knapp 100 Ziele in über 40 Ländern angeflogen. Das Kürzel “SN” leitet sich übrigens von ihrer Vorgängerin der Sabena ab. Das Drehkreuz befindet sich in Brüssel.

First Class

Business Class

  • J, C, D, Z, P
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

  • R – Vermutlich Upgrade in Economy Privilege

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, Q, V, W, S, T, E, L, K, G
  • X – Award

24] Alle Shenzhen Airlines Buchungsklassen

Die Shenzhen Airlines (ZH) ist neben der Air China die zweite chinesische Fluggesellschaft in der Star Alliance. Dabei fokussiert sich die Shenzhen Airlines auf Verbindungen innerhalb Chinas und fliegt nur wenige benachbarte Staaten an. Eine Interkontinentalstrecke sucht ihr vergebens. Strecken in über 80 Ziele in 6 Ländern werden von Shenzhen aus bedient. Meilen sammeln und einlösen kann man mit dem eigenen Meilenprogramm PhoenixMiles.

First Class

  • F, P, A
  • O – Award & Upgrade

Business Class

  • C, D
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, R, M, U, H, Q, V, W, S, E, T, L, Z, N, K
  • X – Award

25] Alle EGYPTAIR Buchungsklassen

Die EGYPTAIR (MS) ist der arabische bzw. nordafrikanische Part der Star Alliance. Vom Drehkreuz Kairo kann man viele Ziele im Nahen Osten erreichen.  Das Vielfliegerprogramm nennt sich Egyptair Plus. Über 70 Ziele in mehr als 40 Ländern stehen euch zur Verfügung. Das Kürzel kommt aus der Zeit, als die EGYPTAIR noch Misr Airlines hieß.

First Class

Business Class

  • C, D, J, Z
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, K, V, L, E, G, S, W, T, U
  • X – Award

26] Alle Croatia Airlines Buchungsklassen

Croatia Airlines (OU) ist eine kleinere europäische Fluggesellschaft, die sich in Staatseigentum befindet. Es werden auch keine Interkontinentalflüge durchgeführt. Croatia Airlines nutzt als Meilenprogramm Miles & More. Nach mehreren guten Jahren, möchte die Croatia Airlines weiter wachsen.

First Class

Business Class

  • C, D, Z
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, H, Q, V, W, S, T, E, L, G
  • X – Award

27] Alle Adria Airways Buchungsklassen

Die Adria Airways (JP) aus Slowenien ist das kleinste aller Star Alliance Mitglieder. Der Verkehr beschränkt sich auf Europa (Ausnahme ist Tel-Aviv) mit 20 Zielen in 19 Ländern. Der Heimatflughafen liegt in der Nähe der Hauptstadt Ljubljana. Adria Airways hat ebenfalls Miles & More als Vielfliegerprogramm ausgewählt.

First Class

Business Class

  • J, C, D, Z
  • I – Award & Upgrade

Premium Economy Class

Economy Class

  • Y, B, M, U, H, G, Q, E, T, V, A, W, O S, L, K
  • X – Award

Buchungsklassen aller Star Alliance Airlines – Fazit

Wir hoffen wir konnten euch mit der Auflistung bei der Recherche und Buchung von Prämien und Upgrades unterstützen. Wahrscheinlich haben wir nicht alle Buchungsklassen aller Star Alliance Airlines gefunden. Gerne nehmen wir Hinweise und Ergänzungen von eurer Seite auf, um diese Übersicht zu verbessern und zu erweitern.

Zum weiterlesen:

4 Kommentare

    • Hallo Daniel,

      auch dir vielen Dank für deinen Hinweis. Der Asiana-Absatz ist entsprechend geändert.

      Beste Grüße,
      Markus

  1. Dolle Arbeit!
    Aber bei Turkish Airlines ist Buchungsklasse J normale Business Class (wahrscheinlich die billigste).

    • Hallo Wilfried,

      vielen Dank für dein Lob und deinen Hinweis!
      Buchungsklasse J hat wohl eine Doppelfunktion und wurde in die “normalen” Buchungsklassen aufgenommen.

      Beste Grüße,
      Markus

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*