british airways first class boeing 777 amenity kit champagner
12. November 2019 Mark 8 Executive Club Tutorial, Meilen & Punkte einlösen, Sweetspots

Die 10 günstigsten First Class Prämienflüge mit Avios

Ihr möchtet First Class fliegen, habt aber nur wenig Avios zur Verfügung? Auf den folgenden Strecken könnt ihr für sehr wenig Meilen in der First Class fliegen. Zugegebenermaßen handelt es sich dabei zwar meist um kurze Strecken auf denen sich die Vorzüge der First Class noch nicht so richtig auszahlen, aber wer einfach einmal möglichst günstig First Class fliegen möchte, wird hier fündig.

British Airways First Class von London nach Moskau ab 34.000 Avios

Die günstigsten über den Executive Club buchbaren First Class Flüge stellt British Airways selbst. Die Briten fliegen mit einer 787 samt echter Langstrecken-Bestuhlung zwischen London Heathrow und Moskau. Ein First Class Flug auf dieser Strecke lässt sich in der Nebenreisezeit für nur 34.000 Avios und 33 Euro Steuern und Gebühren buchen (in der Hauptreisezeit sind es 40.000 Avios). Vielleicht fragt ihr euch, warum die Zuzahlungen so gering sind. British Airways verlangt ja sonst gerne mehrere hundert Euro Zuzahlungen für ihre Flüge ab London. Die Strecke London – Moskau weist allerdings eine Entfernung von weniger als 2.000 Meilen auf. Die Strecke ist damit kurz genug, um unter die Reward Flight Saver Regelung zu fallen, welche zu dieser niedrigen pauschalen Zuzahlung führt.

executive club praemienflug british airways first class london moskau

Auf der Route kommt eine Boeing 787 mit entsprechender Langstreckenbestuhlung und echter Langstrecken First Class zum Einsatz. Die Flugdauer beträgt immerhin 3:50 Stunden. Beachtet, dass für die Einreise nach Russland ein Visum nötig ist, das die Reisekasse noch etwas weiter strapaziert.

british airways first class boeing 777 sitz

Verfügbarkeiten für die British Airways First Class zwischen London und Moskau sind leider nur an wenigen Tagen im Jahr zu finden. Glücklicherweise könnt ihr mit dem Reward Flight Finder die Verfügbarkeiten für das gesamte Jahr innerhalb von Sekunden ermitteln.

Cathay Pacific First Class von Hongkong nach Tokio für 44.000 Avios

Ebenfalls eine sehr attraktive First Class Route ist Cathay Pacifics Flug von Hongkong nach Tokio, welcher für nur 44.000 Avios und ca. 50 Euro Steuern und Gebühren gebucht werden kann. Zum Vergleich: Der reguläre Ticketpreis beträgt über 2.000 Euro. Die Strecke wird mit einer Boeing 777 mit entsprechender Langstreckenbestuhlung bedient. Flugdauer: 4:10 Stunden. Fliegt ihr ab Hongkong könnt ihr zuvor natürlich außerdem noch den exzellenten Cathay Pacific First Class Lounges einen Besuch abstatten. Mein persönlicher Favorit ist die Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Hongkong.

cathay pacific first class lounge the pier hongkong bar 1
Cathay Pacific First Class Lounge The Pier Hongkong

British Airways First Class von London nach Tel Aviv für 42.500 Avios

London – Moskau ist nicht die einzige British Airways First Class Strecke innerhalb Europas. Auch Tel Aviv wird mit einer First Class angeflogen. Mit 42.500 erforderlichen Avios in der Nebenreisezeit ist der Flug auf den ersten Blick nur unwesentlich teurer, allerdings sind die Steuern und Gebühren mit 303 Euro fast 10-mal so hoch, wie auf dem Flug nach Moskau. Leider unterliegt LHR – TLV mit einer Flugentfernung von 2.233 Meilen nämlich nicht mehr der Reward Flight Saver Regelung, sodass hier die gleichen Steuern und Gebühren wir auf einem “echten” BA Langstreckenflug anfallen.

executive club praemienflug british airways first class london tel aviv

Erwarten könnt ihr auf der Verbindung nach Tel Aviv in der Regel eine Boeing 777. In der Hauptreisezeit erfordert der Flug 50.000 Avios oneway.

Cathay Pacific First Class von New York nach Vancouver für 51.500 Avios

Und noch ein Cathay Pacific First Class Flug: Dieses Mal allerdings auf einer ganz anderen Strecke. Aus Hongkong kommend fliegt Cathay Pacific nach Vancouver, legt dort einen kurzen Zwischenstopp ein, und fliegt dann weiter nach New York JFK. Erfreulicherweise verfügt Cathay Pacific für das Teilstück Vancouver – New York über 5th Freedom Rechte, sodass sich dieser Flug auch separat buchen lässt. Wollt ihr euren nächsten USA-Urlaub mit einem Aufenthalt in Kanada verbinden, könnt ihr daher zum Beispiel für 50.000 Avios und 37 Euro von New York nach Vancouver fliegen – trotz einer Flugdauer von etwa 6 Stunden. Es gibt wohl keinen angenehmeren Flug, um von der amerikanischen Ost- an die Westküste zu kommen.

executive club praemienflug cathay pacific first class vancouver new york

Achtung: Cathay Pacific hat bekanntgegeben den bei Vielfliegern so beliebten 5th Freedom Flug von Vancouver nach New York zum 27.03.2020 einzustellen.

cathay pacific first class boeing 777 330er sitz 4

American Airlines Transcon First Class von New York nach Los Angeles/San Francisco für 51.500 Avios

Ebenfalls interessant sind American Airlines Transkontinental-Flüge von der Ost- an die Westküste. Der nur auf den Routen JFK-LAX und JFK-SFO eingesetzte Airbus A321T verfügt nämlich über eine 3-Klassen-Bestuhlung aus Economy, Business und First Class. Plätze in letzterer sind für 51.500 Avios und wenige USD Steuern und Gebühren buchbar. Die insgesamt 10 First Class Sitze an Bord des Fliegers sind in einer 1-1 Konfiguration angeordnet. Doch auch wenn der Sitz deutlich luxuriöser ist als auf den meisten Transcontinental Routen, handelt es sich schlussendlich um einen Sitz, der mit der internationalen Business Class von American Airlines vergleichbar ist. Leider sind Prämienflugverfügbarkeiten für die Transcon Routen zudem im Allgemeinen sehr schwer zu finden.

Qatar Airways First Class von Frankfurt nach Doha für 51.500 Avios

Aufgrund des hervorragenden Rufs der Qatar Airways Qsuite (Review: Qatar Airways QSuite Boeing 777-300ER Doha nach Frankfurt) vergisst man schnell, dass Qatar Airways an Bord ihrer A380 auch noch über eine First Class Kabine verfügt. Einer dieser A380 fliegt seit April 2019 auf der Strecke Frankfurt – Doha (Review: Qatar Airways First Class A380 Frankfurt nach Doha). Dank einer Flugentfernung von 2.853 Meilen zwischen Frankfurt und Doha ist ein Qatar Airways First Class Flug für nur 51.500 Avios buchbar. Hinzu kommen 259 Euro Steuern und Gebühren. Ein hervorragender Preis für einen 6-stündigen First Class Flug.

executive club praemienflug qatar airways first class frankfurt doha

Günstiger ist der Flug übrigens in die andere Richtung. Die Zuzahlungen betragen dann nur ca. 115 noch Euro.

qatar airways first class a380 sitz 1

Cathay Dragon First Class von Hongkong nach Peking für 44.000 Avios

In der Theorie sehr günstig sind auch Cathay Dragon First Class Flüge, die euch eventuell beim Suchen von Cathay Pacific First Class Flügen begegnen. Cathay Dragon (früher Dragonair) ist eine Tochtergesellschaft von Cathay Pacific und fliegt primär regionale Routen, unter anderem auch nach China. So kommt es, dass man Cathay Dragon First Class Flüge von Hongkong nach Peking für nur 44.000 Avios findet.

executive club pramienflug cathay dragon first class hongkong peking

Allerdings sollte man sich von der Bezeichnung nicht täuschen lassen. Die Cathay Dragon First Class ist nicht vergleichbar mit dem First Class Produkt der Mutterairline. Tatsächlich entspricht die Cathay Dragon First Class im Wesentlichen der internationalen Business Class von Cathay Pacific. Nichtsdestotrotz habt ihr vor eurem Flug Zugang zu den First Class Lounges in Hongkong.

Die günstigsten First Class Prämienflüge mit Avios – Fazit

Von den 13 Oneworld Allianz Airlines verfügen nur British Airways, Cathay Pacific, JAL, Qantas, Qatar und American Airlines über eine First Class Kabine. Umso erfreulicher ist es, dass First Class Flüge bei den meisten dieser Airlines für 50.000 Avios oder weniger gebucht werden können. Wer Avios sammelt und etwas flexibel ist, kommt also sehr günstig in den Genuss eines First Class Fluges.

Fällt euch noch eine günstige First Class Strecke ein?

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten

Rekordbonus für die American Express Platinum Kreditkarte: Sichert euch für kurze Zeit 75.000 Punkte (=60.000 Meilen) statt regulär 30.000 Punkte. Solltet ihr die Punkte wider Erwarten nicht für Flüge nutzen können, lassen sich diese in 375 Euro Bargeld umwandeln.

  • 75.000 oder 375€ Willkommensbonus (nur bis 07.10.2020)
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • [Mehr Infos]

Tipp: Für die American Express Business Platinum Kreditkarte gibt es sogar 100.000 Membership Rewards Punkte als Bonus.

Miles & More Gold Kreditkarte mit 20.000 Meilen
  • 20.000 Miles & More Meilen Willkommensbonus (bis 31.10.2020)
  • 5.000 Meilen bei Abrechnung über das DKB Konto
  • 1 Meile je 2€ Umsatz sammeln
  • Schutz vor Meilenverfall
  • Avis Gutschein für Wochenendmiete
  • Reise- und Mietwagenversicherungen
  • Prämienmeilen in Statusmeilen umwandeln
  • [Mehr Infos]