14. November 2019 Mark 15 Kreditkarten & Konten, Meilen & Punkte sammeln, Must Reads

Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten – Alle Infos, Tipps und Tricks

Die American Express Kreditkarten sind das wohl attraktivste Produkt für Vielflieger und Meilensammler auf dem deutschen Markt. Mit keiner anderen Kreditkarte kann man so viele Punkte bzw. Meilen und für jeden Umsatz sammeln – bis zu 1,2 Meilen je Euro Umsatz sind möglich. Auch die Flexibilität beim Sammeln ist ungeschlagen. 13 verschiedene Vielflieger- und 3 Hotelprogramme stehen zur Auswahl. Im Falle der Platinum Kreditkarte kann man sich dann außerdem noch jede Menge Statusvorteile und kostenlosen Loungezugang sichern. In diesem Artikel findet ihr alle Infos, Tipps und Tricks zum Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten…

Wie sammelt man mit den American Express Kreditkarten Meilen?

Wer die American Express Kreditkarten nicht kennt, ist sich in der Regel gar nicht bewusst, dass man mit diesen überhaupt Meilen oder Hotelpunkte sammeln kann. Denn im Gegensatz zu den Miles & More oder auch Eurowings Kreditkarten werden die American Express Kreditkarten nämlich nicht so offensichtlich als Vielfliegerprodukt vermarktet. Das liegt nicht zuletzt auch daran, dass das System mit dem Meilen gesammelt werden etwas komplexer ist als bei anderen Kreditkarten. Doch im Gegenzug lohnt es sich umso mehr.

Meilen und Punkte sammeln mit Kreditkartenumsätzen

Im Gegensatz zu anderen Kreditkarten sammelt man mit den American Express Kreditkarten nicht direkt Meilen, sondern zunächst einmal Membership Rewards Punkte, American Express’ eigene Punktewährung. Diese Punkte können dann zu einem späteren Zeitpunkt und nach Bedarf in Meilen oder Hotelpunkte umgewandelt werden.

Regulär sammelt ihr mit jedem umgesetzten Euro einen Membership Rewards Punkt. Wer 20.000 Euro im Jahr umsetzt, sammelt also 20.000 Membership Rewards Punkte. Registriert ihr euch für das sogenannte Membership Rewards Turbo Programm, erhaltet ihr sogar 1,5 Membership Rewards Punkte pro 1 Euro Umsatz. Zu beachten ist allerdings, dass die Teilnahme 15 Euro pro Jahr kostet. Setzt man den Wert eines Membership Rewards Punktes mit 1 Cent an, was eher konservativ ist, rechnet sich der Turbo damit ab einem Jahresumsatz von 3.000 Euro. Der Turbo gilt außerdem “nur” für Umsätze bis 40.000 Euro pro Jahr. Für alle Umsätze, die diese Summe übersteigen, gilt wieder die reguläre Rate von 1 Membership Rewards Punkt pro 1 Euro Umsatz.

Meilen sammeln mit dem Willkommensbonus

Nicht nur mit Kreditkartenumsätzen sammelt man Membership Rewards Punkte. Fast alle American Express Kreditkarten bieten einen Willkommensbonus in Form von Punkten, der eine gute Starthilfe für das Sammeln von Membership Rewards Punkten sein kann. Je nach Karte und Aktion sind mehrere tausend Punkte als Bonus möglich. Die folgende Tabelle gibt einen Überblick.

Gebühr: 55€/Monat

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • 200 Euro Reiseguthaben + 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang + Gast (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen

Gebühr: 12€/Monat

  • 15.000 Membership Rewards Punkte (=16.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Gebühr in den ersten 3 Monaten

Gebühr: 5€/Monat oder 55€/Jahr

  • 5.000 Membership Rewards Punkte (=4.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Keine Jahresgebühr im 1. Jahr
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz

Gebühr: 0€

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos

Gebühr: 20€/Jahr

  • 20 Euro Startguthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • 1 Punkt (0,8 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Dauerhaft kostenlos ab 4.000€ Jahresumsatz
  • Attraktiv nicht nur für BMW Fahrer

Gebühr: 0€

  • 1.000 Payback Punkte (=1.000 M&M Meilen) Willkommensbonus
  • 1 Payback Punkt je 1€ Umsatz mit Payback MAX Turbo
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Dauerhaft kostenlos
  • Kostenlose Zusatzkarte

Gebühr: 700€/Jahr

  • 50.000 Membership Rewards Punkte (=40.000 Meilen) Willkommensbonus (auch für Inhaber einer anderen American Express Kreditkarte)
  • 200 Euro Reiseguthaben
  • 200 Euro Sixt Ride Guthaben
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Kostenloser Loungezugang (Priority Pass, Centurion, Lufthansa, etc.)
  • Star Alliance Gold Status mit 3 Flügen und viele weitere Statusvorteile
  • Umfangreiche Reise- und Mietwagen-Versicherungsleistungen
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Gebühr: 140€/Jahr

  • 30.000 Membership Rewards Punkte (=24.000 Meilen) Willkommensbonus
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Gebühr: 70€/Jahr

  • Bei 13 Vielfliegerprogrammen und 3 Hotelprogrammen gleichzeitig sammeln (inkl. Miles & More)
  • Kostenlos im 1. Jahr
  • Bis zu 1,5 Punkte (1,2 Meilen) je 1€ Umsatz sammeln
  • Mit den Zusatzkarten gesammelte Punkte werden dem Hauptkonto gutgeschrieben

Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln

Gesammelte Membership Rewards Punkte könnt ihr auf unterschiedliche Arten einlösen. Die mit Abstand beste Option ist aber die Umwandlung von Membership Rewards Punkten in Meilen. Diese erfolgt nach Bedarf und zu einem Zeitpunkt eurer Wahl. Über die Punktetransfer Funktion ist der direkte Transfer zu insgesamt 12 Vielfliegerprogrammen möglich:

Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln
Membership Rewards Punkte in Meilen umwandeln

Dabei muss man sich nicht auf ein einziges Programm festlegen. Auch die Anzahl der Punkte, die transferiert werden soll, bestimmt der Kreditkarteninhaber selbst. Es ist also ohne Weiteres möglich heute 5.000 Punkte zu Flying Blue zu übertragen und morgen 10.000 Punkte zu KrisFlyer. Diese Flexibilität macht Membership Rewards Punkte zu den wertvollsten Punktewährungen, die es gibt. Mit Ausnahme von Delta SkyMiles gilt bei allen Vielfliegerprogrammen ein Transferverhältnis von 5 zu 4. Das heißt aus 5 Membership Rewards Punkten werden nach Umwandlung 4 Meilen. 30.000 Membership Rewards entsprechen damit also zum Beispiel:

  • 24.000 British Airways Avios
  • 24.000 Iberia Plus Avios
  • 24.000 Air France/KLM Flying Blue Meilen
  • 24.000 Singapore Airlines KrisFlyer Meilen
  • 24.000 Cathay Pacific Asia Meilen
  • 24.000 Etihad Guest Meilen
  • 24.000 Emirates Skywards Meilen
  • 24.000 Qatar Airways Privilege Club Meilen
  • 24.000 SAS EuroBonus Meilen
  • 24.000 Finnair Plus Meilen
  • 20.000 Delta SkyMiles Meilen
  • 24.000 Alitalia MilleMiglia Meilen

Eine genaue Anleitung wie der Transfer in der Praxis funktioniert, findet ihr hier: Membership Rewards Punkte in die Meilen zahlreicher Vielfliegerprogramme umwandeln.

Unter Kenntnis dieses Transferverhältnisses können wir dann auch eine effektive Meilen-Sammelrate für die American Express Kreditkarten angeben. Für jeden Euro Umsatz erhält man 1 Membership Rewards Punkt und damit 0,8 Meilen je 1€ Umsatz. Macht man vom Membership Rewards Turbo Gebrauch, sammelt man mit den American Express Kreditkarten für reguläre Kreditkartenumsätze mit 1,2 Meilen je 1€ Umsatz also mehr Punkte/Meilen als mit allen anderen in Deutschland verfügbaren Kreditkarten. Die Miles & More Kreditkarten für Privatpersonen vergeben zum Beispiel für reguläre Umsätze nur 0,5 Meilen pro 1€ Umsatz.

Membership Rewards Punkte in Miles & More Meilen umwandeln

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass Miles & More nicht als Transferpartner von American Express aufgeführt ist. Auf indirektem Wege lassen sich Membership Rewards Punkte dann aber auch noch in Miles & More Meilen umwandeln. Denn American Express Membership Rewards Punkte können im Verhältnis 2 zu 1 in Payback Punkte umgewandelt werden.

Membership Rewards Punkte können in Payback Punkte umgewandelt werden…

Da Payback Punkte wiederum im Verhältnis 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandelbar sind, wird so aus 2 Membership Rewards Punkten eine Miles & More Meile. Aus dem 30.000 Punkten werden so zum Beispiel 15.000 Miles & More Meilen. Spannend ist auch die effektive Miles & More Sammelrate, die sich so ergibt. Aus 1 Euro Umsatz werden 1,5 Membership Rewards Punkte (mit dem Membership Rewards Turbo). Dies ergibt 0,75 Payback Punkte und damit 0,75 Miles & More Meilen pro 1 Euro Umsatz. Das heißt man kann mit den American Express Kreditkarten mehr Miles & More Meilen als mit den Miles & More Kreditkarten für Privatpersonen sammeln. Mehr Infos findet ihr in diesen beiden Posts:

Membership Rewards Punkte in Hotelpunkte umwandeln

Darüber hinaus können Membership Rewards Punkten in die Hotelpunkte von drei Hotelprogrammen umgewandelt werden: Hilton Honors, Marriott Bonvoy und Radisson Rewards.

Hotelpartner von American Express Membership Rewards © American Express
Hotelpartner von American Express Membership Rewards © American Express

Unter Berücksichtigung der Transferverhältnisse ergeben sich die folgenden effektiven Sammelraten:

  • Hilton Honors: 1 Punkt je 1€ Umsatz (1,5 Punkte mit dem Turbo)
  • Radisson Rewards: 2 Punkte je 1€ Umsatz (3 Punkte mit dem Turbo)
  • Marriott Bonvoy: 0,66 Punkte je 1€ Umsatz (1 Punkte mit dem Turbo)

Das heißt mit den deutschen American Express Kreditkarten sammelt ihr dank Turbo auch mehr Hilton Punkte als mit der deutschen Hilton Kreditkarte, die einen Hilton Honors Punkt je 1 Euro vergibt. Selbst der Hilton Honors Gold Status, den ihr als Inhaber der Hilton Kreditkarte erhaltet, lässt sich mit der American Express Platinum ebenfalls erhalten. Und die Amex Platinum bietet nicht nur einen sondern gleich 7 Hotelstatus.

Miles & More Meilen sammeln mit der Payback American Express Kreditkarte

Eine weitere Alternative, für diejenigen, die Miles & More Meilen sammeln möchten, ist die Payback American Express Kreditkarte. Diese unterscheidet sich fundamental von den regulären American Express Kreditkarten. Denn hier sammelt man keine Membership Rewards Punkte, sondern direkt Payback Punkte, die ausschließlich in Miles & More Meilen umwandelbar sind. Die reguläre Sammelrate beträgt 1 Payback Punkte je 2 Euro Umsatz, lässt sich mit dem Payback MAX Turbo aber auf 2 Payback Punkte je 2 Euro Umsatz verdoppeln.

Gebühr: 0€

  • 1.000 Payback Punkte (=1.000 M&M Meilen) Willkommensbonus
  • 1 Payback Punkt je 1€ Umsatz mit Payback MAX Turbo
  • Zusätzliche Punkte mit Amex Ofers sammeln
  • Dauerhaft kostenlos
  • Kostenlose Zusatzkarte

Welchen Wert hat ein Membership Rewards Punkt?

Der Wert eines Membership Rewards Punktes ist nicht ganz einfach zu definieren, die Möglichkeiten die Punkte einzulösen sind schlicht zu vielfältig. Einfach ist allerdings der minimale Wert anzugeben. Wie bereits erläutert, können Membership Rewards Punkte im Verhältnis 2 zu 1 in Payback Punkte umgewandelt werden. Payback Punkte wiederum kann man sich auszahlen lassen. Für einen Payback Punkt erhält man 1 Cent. Membership Rewards Punkte sind also mindestens 0,5 Cent pro Punkt wert. Für 20.000 Membership Rewards Punkte erhält man über Payback also zum Beispiel 100 Euro auf das eigene Konto überwiesen.

Das klingt schon mal gar nicht schlecht, doch es geht noch deutlich besser. Wer Membership Rewards Punkte für Prämienflüge einlöst, zieht ohne Weiteres mehrere Cent an Gegenwert aus einem Punkt. Da bei 13 Vielfliegerprogrammen als Transferpartner die Möglichkeiten Membership Rewards Punkte einzulösen quasi unbegrenzt sind, findet ihr in den folgenden Artikeln ein paar Beispiele, was man mit einer bestimmten Menge an Membership Rewards Punkten anstellen könnte. Den besten Gegenwert erzielt man im Allgemeinen, wenn man die Punkte für Business oder First Class Flüge einlöst. Je mehr Punkte man hat, desto zahlreicher und besser werden die Einlösemöglichkeiten.

Meilen sammeln mit den American Express Kreditkarten – Fazit

Die American Express Kreditkarten sind das vielseitigste Kreditkartenprodukt für Meilensammler auf dem deutschen Markt. Wer sich nicht auf ein bestimmtes Vielfliegerprogramm festlegen möchte, ist mit den Kreditkarten gut beraten. Für Neulinge im Thema und alle diejenigen, die die Kosten gering halten wollen ist die American Express Gold Kreditkarte erste Wahl. Anspruchsvolle Vielflieger und -Reisende, die bereit sind etwas in ihren Komfort zu investieren würde ich dagegen die American Express Platinum ans Herz legen. Mit der Payback American Express Kreditkarte gibt es sogar ein kostenloses Produkt, das die gleiche Sammelrate, wie die deutlich teureren Miles & More Kreditkarten bietet.

Das könnte dich auch interessieren:


meilenoptimieren empfiehlt
Hanseatic Bank GenialCard – Die (fast) perfekte Reisekreditkarte

Die Hanseatic Bank GenialCard ist die (fast) perfekte Reisekreditkarte: Sie ist nicht nur dauerhaft kostenlos und ohne Jahresgebühr, sie ermöglicht auch weltweit kostenloses Geld abheben und Zahlungen ohne Auslandseinsatzgebühren. Zudem kann das Abrechnungskonto frei gewählt werden und eine automatische Rückzahlung ist möglich.

Leserservice Yellow Week – Meilen ab 1,09 Cent “kaufen”

Über den Leserservice der Deutschen Post lassen sich bis zum 25.11.2019 wieder sehr günstig Payback Punkte bzw. Miles & More Meilen erwerben. Für 20 Abos im Sortiment gibt es erhöte Prämie. Im besten Fall zahlt ihr nur 1,09 Cent pro Punkt/Meile. So erhaltet ihr für ein 12-Monatsabo der Gong zum Beispiel 9.560 Payback Punkte für 114,60 Euro [Mehr Infos]